Ländermagazin

Info, Regionalmagazin
Ländermagazin

Infos
Originaltitel
Ländermagazin
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
3sat
Fr., 27.03.
02:28 - 02:58


Wer Müllberge beim täglichen Einkauf vermeiden will, findet in großen Städten Geschäfte, in denen er lose Ware in einen eigenen, mitgebrachten Behälter abfüllen kann. Nicht so auf dem Land. Ein mobiler Bus schafft Abhilfe. Das Motto des preisgekrönten Start-Ups: Füll mal - unverpackt ist schön verpackt. Milan von dem Bussche und Paul Nehme haben ein Start-Up in Oppenheim gegründet - mit sechzehn Jahren. Sie recyceln alten Plastikschrott und formen daraus Handyhüllen. Die Firma Hoffmann Natural Eyewear in der Eifel ist Marktführer in Sachen Hornbrillen. Zu ihren Kunden gehören Prominente wie Oprah Winfrey und Elton John. Andrea Jacoby entwirft Mode, näht sie in akribischer Handarbeit und bedruckt die Kleider mit eigens dafür hergestellten Stempeln. Vor 15 Jahren gründete sie in Bad Ems das Modelabel "meinweiß", mit dem sie eine Alternative zum Alltagsbrei bieten möchte. Lange musste die Freiwillige Feuerwehr Remagen-Kripp auf ihr neues Löschboot warten. Jetzt ist das High-Tech-Boot da und mit allem ausgestattet, was das Retten und Löschen auf dem Rhein erleichtern soll. Drachen steigen zu lassen ist für Familie Süße aus dem pfälzischen Birkenheide kein Kinderspiel. Ihre bunten XXL-Drachen sind bis zu 30 Meter lang. Julian Uhrmacher aus Zell an der Mosel ist Bobbycar-Vizeweltmeister und gerade mal acht Jahre alt. Er ist mit seinem Gefährt so schnell unterwegs, dass er es auf dem Nürburgring sogar mit einem Rennwagen aufnimmt - nach Bobbycar-Regeln.

Thema:

Heute aus Rheinland-Pfalz



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF1 Jakobsmuscheln mit Erbsen-Kartoffel-Püree.

Jamies 5-Zutaten-Küche - Von Jakobsmuscheln bis Rib-Eye-Steak

Info | 31.03.2020 | 11:30 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
History ANCIENT ALIENS_Unerklaerliche_Phaenomene Host Staffel

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene - Mahl der Götter

Info | 01.04.2020 | 04:10 - 04:55 Uhr
/500
Lesermeinung
Phoenix rbb Fernsehen DER BEITRITT, "Die letzte DDR-Regierung", am Dienstag (22.06.10) um 20:15 Uhr.
Knapp 200 Tage regiert das einzige demokratisch legitimierte Kabinett der DDR unter Lothar de Maizičre bis zum 2. Oktober 1990. Es ist eine Zeit ungeheurer Dynamik, die eine Arbeit unter stetigem Zeitdruck und sich ständig verändernden Bedingungen erfordert. Mit dem Beitritt zur Bundesrepublik Deutschland einen Tag später hat der Staat DDR aufgehört zu existieren.
18.3.1990 in Berlin: Lothar de Maizičre, Vorsitzender und Spitzenkandidat der erfolgreichen CDU.

Der Beitritt - Die letzte Regierung der DDR

Info | 01.04.2020 | 05:15 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wer schon immer mal von einem Date mit Emilia Clarke geträumt hat, bekommt nun die Chance dazu.

Sie haben schon immer mal von einem Date mit Schauspielerin Emilia Clarke geträumt? Dann ist jetzt I…  Mehr

Arbeitsminister Hubertus Heil nannte deutsche Großunternehmer, die Mietzahlungen stoppen, in der ARD-Talkrunde "hart aber fair" "Trittbrettfahrer".

In der "Hart aber fair"-Diskussion um die Corona-Krise hatten diesmal betroffene Kleinunternehmer da…  Mehr

Mesut Özil ist zum ersten Mal Vater geworden.

Mesut Özil und seine Ehefrau Amine sind zum ersten Mal Eltern geworden. Seinen Fans zeigte der Fußba…  Mehr

Goreng (Ivan Massagué) verzweifelt im "Schacht".

Der spanische Netflix-Film "El Hoyo" - auf Deutsch "Der Schacht" - ist eine düstere wie brutale Dyst…  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr