L'agenda ciné

Kultur, Film und Theater
L'agenda ciné

Infos
Produktionsland
Belgien
Do., 31.05.
23:45 - 23:55


Le retour d'un agenda cinéma était attendu ! Des distributeurs, pour la visibilité de leurs films. Des exploitants, pour retrouver leur public dans les salles obscures. Et surtout des téléspectateurs pour qu'ils aient un aperçu des films en salles et qu'ils puissent ainsi faire leurs choix ! «L'Agenda Ciné «présentera, de manière hebdomadaire, toutes les sorties cinéma de la semaine. En mettant en évidence un ou deux films par semaine dont les films majoritaires belges, coproduits par la RTBF et soutenus par la Fédération Wallonie-Bruxelles. Les films seront présentés dans un univers graphique moderne, sans présentateur ou présentatrice mais soutenus par une voix off


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Ignaz Günther - Portrait von Martin Knoller.

Im Rausch des Rokoko - Der Bildhauer Ignaz Günther

Kultur | 31.05.2018 | 12:35 - 13:25 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Blumenteppich-Motiv zur Sipplinger Fronleichnams-Prozession.

Ein Blumenteppich für den Herrn - Fronleichnam im Südwesten

Kultur | 31.05.2018 | 13:45 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR artour
Logo

artour

Kultur | 31.05.2018 | 22:05 - 22:35 Uhr
2.95/5021
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr