Land - Liebe - Luft

  • Stefan Doll mit Kuh. Vergrößern
    Stefan Doll mit Kuh.
    Fotoquelle: SWR
  • Stefan Doll mit Tochter Annalena. Vergrößern
    Stefan Doll mit Tochter Annalena.
    Fotoquelle: SWR
  • Bergbauernhof auf 550 Meter Höhe bei Sasbachwalden im Nordschwarzwald. Vergrößern
    Bergbauernhof auf 550 Meter Höhe bei Sasbachwalden im Nordschwarzwald.
    Fotoquelle: SWR
  • Stefan Doll, Bergbauer. Vergrößern
    Stefan Doll, Bergbauer.
    Fotoquelle: SWR
  • Stefan Doll mit Frau Reike, Sohn und Tochter und mit seinen Eltern (vom Vater vor 22 Jahren den Hof übernommen). Vergrößern
    Stefan Doll mit Frau Reike, Sohn und Tochter und mit seinen Eltern (vom Vater vor 22 Jahren den Hof übernommen).
    Fotoquelle: SWR
  • Die Familie Dürr im Hof. Vergrößern
    Die Familie Dürr im Hof.
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Report, Dokumentation
Land - Liebe - Luft

Infos
Produktionsland
Deutschland
SWR
Mi., 24.07.
21:00 - 21:45
Kleinvieh macht auch Mist - Familie Doll kämpft um ihren Bergbauernhof


Es ist noch dunkel draußen, als Stefan Doll das Holz im Ofen entzündet. Außer dem Knistern des Feuers ist nur das Zwitschern der Vögel zu hören. Auf einem kleinen Bergbauernhof auf 550 Meter Höhe bei Sasbachwalden im Nordschwarzwald ist er aufgewachsen. Vor 14 Jahren hat er den Hof seines Vaters übernommen. Keine leichte Entscheidung: Als kleiner Bergbauer zu überleben - das ist jedes Jahr eine neue Herausforderung. Viele Kollegen haben längst das Handtuch geworfen. Ein paar Kühe, ein paar Lämmer und eine Sommerstraußwirtschaft. Damit machen die Dolls ihr Geld. Sie verkaufen ihre Produkte wie Forellen aus eigener Zucht oder den selbst gebrannten Schnaps. Ohne die Hilfe von Familie und Freunden würden sie es kaum schaffen. Zusammenhalt ist bei den Dolls wichtig, auch um finanziell zu überleben. Der heiße Sommer 2018 bringt allerdings unvorhergesehene Probleme mit sich: Das Gras ist zu trocken, hat zu wenig Nährwerte für die Tiere. Im Winter müssen sie zukaufen und das belastet die Familie. Trotzdem: Stefan Doll würde mit niemandem tauschen wollen, auch wenn die Familie finanziell keine großen Sprünge machen kann. Denn der Hof ist seine Heimat - und Stefan Doll liebt es, Bergbauer zu sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Die Römer im Südwesten

Die Römer im Südwesten - Leben in Germanien

Report | 19.08.2019 | 09:10 - 09:55 Uhr (noch 12 Min.)
/500
Lesermeinung
DMAX Railroad Alaska

Railroad Alaska - Höllennacht(Night From Hell)

Report | 19.08.2019 | 10:15 - 11:15 Uhr
2.4/5010
Lesermeinung
News
Die Kommissarinen befragten Viktor (Juri Sam Winkler, links) und Valentin Benda (Caspar Hoffmann) sowie deren Mutter (Britta Hammelstein).

Geldwäsche, Machtklüngelei und die psychischen Abgründe einer Familie: Der Auftakt zur neuen "Tatort…  Mehr

In Würde ergraut: Thomas Gottschalk, Deutschlands (einst goldgelockte) Entertainer-Legende.

Zum Auftakt der neuen Staffel von "Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight" spricht Thomas Gottsc…  Mehr

Pierce Brosnan hat schon als James Bond bewiesen, dass er perfekt in Actionfilme passt. In "November Man" schlüpft er in eine ähnliche Rolle.

In "The November Man" ist Pierce Brosnan mal wieder als Geheimagent unterwegs. Vieles erinnert an "J…  Mehr

Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel, links) und Flötzinger (Daniel Christensen) wählen unterschiedliche Methoden, um zum Einsatzort zu kommen.

Die ARD zeigt den fünften Fall des Niederkaltenkirchener Polizisten Franz Eberhofer als Free-TV-Prem…  Mehr

Birgit Breuel, ehemalige Präsidentin der Treuhand, hatte sich zuletzt aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Verwaltet von der Treuhand-Anstalt wurden nach der Wiedervereinigung viele ehemalige DDR-Staatsbetri…  Mehr