Land der tausend Abenteuer

  • 1900 in Alaska: In der Nähe von Nome betreiben die Goldsucher Sam McCord (John Wayne, rechts), sein Partner George Pratt und dessen jüngerer Bruder Billy (Fabian, links) eine Goldmine. Vergrößern
    1900 in Alaska: In der Nähe von Nome betreiben die Goldsucher Sam McCord (John Wayne, rechts), sein Partner George Pratt und dessen jüngerer Bruder Billy (Fabian, links) eine Goldmine.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Nach einer wüsten Schlägerei in der schlammigen Hauptstraße von Nome erhalten die drei Goldsucher Sam McCord (John Wayne, Mitte), George Pratt (Steward Granger, Bildmitte) und dessen jüngerer Bruder Billy (Fabian, vorne links) von dem zuständigen Regierungsbeamten unbürokratisch ihre Mine zurück. Ganz zum Schluss schafft es Michelle (Capucine) vor einer großen Anzahl an Bürgern, dem schlammverschmierten McCord ein Liebesgeständnis zu entlocken. Vergrößern
    Nach einer wüsten Schlägerei in der schlammigen Hauptstraße von Nome erhalten die drei Goldsucher Sam McCord (John Wayne, Mitte), George Pratt (Steward Granger, Bildmitte) und dessen jüngerer Bruder Billy (Fabian, vorne links) von dem zuständigen Regierungsbeamten unbürokratisch ihre Mine zurück. Ganz zum Schluss schafft es Michelle (Capucine) vor einer großen Anzahl an Bürgern, dem schlammverschmierten McCord ein Liebesgeständnis zu entlocken.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • McCord (John Wayne) besucht in Seattle das Etablissement "Hen House", wo er sich betrinkt und schließlich im angeheiterten Zustand die Französin Michelle, genannt "Angel" (Capucine), kennenlernt. Beeindruckt von deren Auftreten, ihrer französischen Herkunft und ihrem sehr attraktiven Aussehen schlägt er ihr vor, ihn zur Goldgräberstadt Nome nach Alaska zu begleiten. Vergrößern
    McCord (John Wayne) besucht in Seattle das Etablissement "Hen House", wo er sich betrinkt und schließlich im angeheiterten Zustand die Französin Michelle, genannt "Angel" (Capucine), kennenlernt. Beeindruckt von deren Auftreten, ihrer französischen Herkunft und ihrem sehr attraktiven Aussehen schlägt er ihr vor, ihn zur Goldgräberstadt Nome nach Alaska zu begleiten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Abenteuerkomödie
Land der tausend Abenteuer

Infos
Originaltitel
North to Alaska
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1960
DVD-Start
Do., 01. Mai 2003
BR
Fr., 12.07.
22:55 - 00:45


Alaska um 1900: Goldgräber Sam McCord, sein Partner George Pratt und dessen Bruder Billy betreiben in der Kleinstadt Nome eine Goldmine. Als Sam nach Seattle aufbricht, um neues Werkzeug für den Abbau des Edelmetalls aus der Goldmine zu erwerben, wird er von George gebeten, dessen Braut, auf die er nun drei Jahre treu gewartet hat, mit zurückzubringen. In Seattle angekommen muss Sam feststellen, dass Georges Braut bereits anderweitig verheiratet ist: mit dem Butler des Hauses, in dem sie als Dienstmädchen arbeitet. Kurzerhand beschließt Sam seinem Freund eine neue Braut zu besorgen. Fündig wird er in einem einschlägigen Etablissement, in dem er sich betrinkt und angeregt mit mehreren Schönheiten aus dem leichten Gewerbe flirtet. Besonders angetan hat es ihm die attraktive Französin Michelle, genannt Angel. Kurzerhand überredet er sie, mit nach Norme zu kommen. Doch die temperamentvolle Michelle verliebt sich auf der Reise in den raubeinigen Sam.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Land der tausend Abenteuer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Polizei-Chef Bill Gillespie (Rod Steiger, links) merkt immer mehr, dass er von dem schwarzen Detektiv Virgil Tibbs (Sidney Poitier) viel lernen kann.

TV-Tipps In der Hitze der Nacht

Spielfilm | 19.07.2019 | 22:55 - 00:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.08/5012
Lesermeinung
arte Als das Paar Catherine (Sophia Loren, li.) und François (Robert Hossein, re.), eine Heldentat vollbringt, die den Sieg Napoleons (Julien Bertheau, Mi.) begünstigt, ernennt der Kaiser das verheiratete Paar zu Herzog und Herzogin.

Ungezähmte Catherine

Spielfilm | 21.07.2019 | 09:50 - 11:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
RTL II Der Höhlenjunge Chaka (JORMA TACCONE) Credit: Universal Pictures

Die fast vergessene Welt

Spielfilm | 27.07.2019 | 10:25 - 12:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/505
Lesermeinung
News
Rebel Wilson als rundliche Katze - das überzeugt nicht jeden.

Die Musical-Verfilmung "Cats" ist einer der am heißesten erwarteten Filme des Jahres. An dem ersten …  Mehr

Die letzte Runde wird eingeläutet: In der siebten Staffel von "Orange is the New Black" haben die Frauen weiterhin mit dem Gefängnis-Alltag zu kämpfen.

"Orange is the New Black" ist eine der meistgesehenen Serien des Streaminganbieters Netflix. In der …  Mehr

US-Comedian Chris Rock wird einen der Gangsterbosse in Staffel vier von "Fargo" spielen.

Fans von schwarzem Humor und brutaler Krimi-Unterhaltung dürften der vierten Staffel von "Fargo" ent…  Mehr

Ob Tom Cruise nochmal zum Überflieger wird? Der erste Trailer zu "Top Gun Maverick" verspricht jedenfalls neben vielen Zitaten des Orginals jede Menge spektakuläre Flugszenen.

Tom Cruise hebt wieder ab: In "Top Gun Maverick" kehrt er als Kampfpilot zurück. Nun lässt der erste…  Mehr

"Sportschau"-Moderatorin Julia Scharf meldet sich aus Magdeburg.

Die Sommerpause ist vorbei, zumindest in der 3. Liga rollt der Ball schon wieder. Die ARD überträgt …  Mehr