Land im Gezeitenstrom

Käsehändler, Edam. Vergrößern
Käsehändler, Edam.
Fotoquelle: NDR/Manfred Schulz TV & FilmProd
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Land im Gezeitenstrom

NDR
So., 05.08.
14:30 - 15:30
Von der Waddenzee zum Ijsselmeer


Die Niederlande sind durch die verschiedensten Landschaften geprägt. Im Norden die Waddenzee und die Friesischen Meere, im Süden das Zeeland-Delta und dazwischen das Ijsselmeer. Alles ist durch die Urgewalt des Wassers entstanden und vom Menschen geformt worden, der seit Jahrhunderten gegen Hochwasser, Sturm und Flut ankämpft. Das Ijsselmeer ist in jüngerer Zeit entstanden. Vor 100 Jahren war es noch eine riesige Nordseebucht, die Zuiderzee, die vom Meer abgetrennt zu einem Süßwassersee geworden ist. Große Teile sind heute Polderland, liegen bis zu fünf Meter unter dem Meeresspiegel. Darüber liegen, nun weit im Binnenland, die alten Inseln Urk und Schokland. Schokland zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Urk wird von Menschen bewohnt, die noch immer ihr abgeschiedenes Inselleben führen. Sie bewirtschaften den alten Meeresboden um sich herum und stoßen beim Graben gelegentlich auf gestrandete Schiffe ihrer Vorfahren. Rund um das Ijsselmeer, durch die Provinzen Nordholland, Flevoland und Overijssel, geht es in diesem Film um Menschen und Geschichten, die vom Gezeitenmeer geprägt sind, vom Leben am und mit dem Wasser. In Kampen ist es ein Zigarrenmacher. Früher, als Kampen noch ein Nordseehafen war, bezog er seinen Tabak aus dem Seehandel. Dann griffen die Gezeiten über die Ijssel weit ins Binnenland hinein, es wuchsen Orte wie Giethoorn aus der Moorlandschaft heraus, das "holländische Venedig". Im Nationalpark De Weerribben findet man einen der seltensten Schmetterlinge Europas. Auf der Huisman-Werft in Vollenhove werden royale Jachten gebaut, Superschiffe aus modernsten Materialien für die Superreichen. Ganz anders geht es auf der Batavia-Werft auf dem jungen Flevoland Polder zu. Originalgetreu rekonstruiert man hier vom Segel bis zur Holzplanke historische Schiffe der Ostindien-Kompanie, die den Niederlanden im so genannten "goldenen Zeitalter" des 17. Jahrhunderts Weltruhm und Reichtum einfuhren. Einmal im Jahr treffen sich in Erinnerung daran die großen Frachtensegler zum Klipperrace, der größten Regatta auf dem Ijsselmeer. Ihren Hauptsitz hatte die Ostindien-Kompanie in Amsterdam, dort, wo auch der Amsterdamer Pegel "erfunden" wurde, ein Höhenbezugspunkt, auf den sich noch heute Wasserstandsangaben und -berechnungen in Europa beziehen. Der Film zeigt das älteste bespielbare Glockenspiel und seinen Klokkenisten, die künstliche Festungsinsel Pampus und den Beemster Polder. Die Käseträger in Alkmaar und Edam sind stark und geschickt. Das Nordholländische Dünenreservat entpuppt sich als riesiger Trinkwasserfilter. Die malerischen und früher sehr bedeutenden Orte Enkhuizen und Medemblik sind die Touristenstädte in der Provinz Nordholland. Ebenso geschichtsträchtig und anziehend ist Hoorn, die Stadt, aus der die waghalsigen Kap Hoorniers aufbrachen. Vorräte und Wasser für die lange Reise bunkerten sie auf der Reede vor Texel, der Nordseeinsel der strandräubernden Jütter und putzigen Schafe. Wenn sie einmal auf ihren Rücken gerollt sind, strampeln sie um ihr Leben. Eine skurrile Erscheinung, wie fast alle Begegnungen auf dieser Filmreise rund um das Ijsselmeer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Schneerosen.

Pielach - Im Garten der Voralpen

Natur+Reisen | 04.08.2018 | 10:00 - 10:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das Amazonasbecken ist von Goldsuche und Agrarindustrie gekennzeichnet.

Die Hüter des Amazonas

Natur+Reisen | 04.08.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die dänische Insel Anholt im Kattegat

Wilde Ostsee - Von Dänemark bis Lettland

Natur+Reisen | 06.08.2018 | 15:55 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr

Spektakuläre Artistik-Nummern wie von dieser Akrobaten-Gruppe aus Shanghai zählen zu den Höhepunkten des Festivals.

Artistik zieht wieder! Nach guten Einschaltquoten im Vorjahr zeigt die ARD die Höhepunkte des "42. I…  Mehr

Mit raffinierten Tricks lockt Illusionist Cameron Black (Jack Cutmore-Scott) flüchtige Kriminelle in eine Falle.

SAT.1 zeigt die erste Staffel der US-Serie "Deception – Magie des Verbrechens" in Doppelfolgen. Dari…  Mehr

"Die Hände meiner Mutter" erzählt eine beklemmende Familiengeschichte. Andreas Döhler brilliert in der Hauptrolle.

Regisseur Florian Eichinger hat sein Missbrauchs-Drama "Die Hände meiner Mutter" akribisch vorbereit…  Mehr

Nadine Klein geht als "Bachelorette" in die fünfte Staffel der RTL-Show – und lernt in Folge 1 die Kandidaten kennen.

RTL hat uns Romantik versprochen, und stattdessen Schneewittchen und die sieben Zwerge geliefert. Di…  Mehr