Land of the Dead

  • Profitsüchtiger Verteidiger des toten Kapitals: Dennis Hopper als Kaufman Vergrößern
    Profitsüchtiger Verteidiger des toten Kapitals: Dennis Hopper als Kaufman
    Fotoquelle: SRF/Universal Studios
  • Widerstand gegen Zombies und geldgierige Kriegsgewinnler: Asia Argento als Slack, Simon Baker als Riley Denbo Vergrößern
    Widerstand gegen Zombies und geldgierige Kriegsgewinnler: Asia Argento als Slack, Simon Baker als Riley Denbo
    Fotoquelle: SRF/Universal Studios
  • Einmal volltanken bitte: Eugene Clark als Big Daddy Vergrößern
    Einmal volltanken bitte: Eugene Clark als Big Daddy
    Fotoquelle: SRF/Universal Studios
Spielfilm, Horrorfilm
Land of the Dead

Infos
Originaltitel
Land of the Dead
Produktionsland
Kanada / Frankreich / USA
Produktionsdatum
2005
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 01. September 2005
DVD-Start
Do., 12. Januar 2006
SF2
So., 25.11.
01:05 - 02:30


Nach der Zombie-Apokalypse bevölkern Untote die Erde. Rastlos ziehen sie auf der Suche nach Frischfleisch durch die Welt. Einige Überlebende haben sich in diesem lebensfeindlichen Ambiente eine Nische geschaffen und leben in einer Stadt hinter hohen Mauern. Dabei hat sich eine nur zu bekannte Gesellschaftsordnung herausgebildet: Eine Minderheit lebt in Saus und Braus in einem ehemaligen Luxusbüro- und Einkaufszentrum namens «Fiddlers Green», der Rest der Menschen vegetiert in den umliegenden Slums vor sich hin. Allen gemeinsam ist das Interesse die Mauern, hinter welchen ein Meer von Zombies auf sie wartet, intakt zu halten. Eine ausgewählte Gruppe Slumbewohner wurde zudem mit der Aufgabe betraut, ausserhalb des geschützten Gebietes in längst aufgegebenen Städten Vorräte zu beschaffen. Dazu benützt sie den sogenannten Dead Reckoning, ein riesiges gepanzertes und waffenstarrendes Fahrzeug. Einer der Lenker ist Cholo . Sein Ziel ist es, aus dem Klassensystem auszubrechen und sich einen Platz in Fiddlers Green zu ergattern. Als ihm der Aufstieg aber verwehrt wird, kapert er verbittert die Dead Reckoning und setzt damit Kaufman , den skrupellosen Anführer der herrschenden Oberklasse, unter Druck. Kaufman soll fünf Millionen Dollar bereitstellen. Andernfalls wird Fiddlers Green mittels Raketenwerfer des Panzerwagens beschossen. Kaufman wendet sich an Riley , den Entwickler des Panzerfahrzeugs, und gibt ihm den Auftrag, die Kriegsmaschine wieder in die Gewalt der Herrschenden zu bringen. So zerfleischen sich die Lebenden bald gegenseitig und verpassen so eine Entwicklung die ausserhalb der Mauern stattfindet: Dort entwickeln die Zombies allmählich eine rudimentäre Intelligenz, die es ihnen bald ermöglichen wird, die Barrieren zu den abgeschotteten Bereichen zu durchbrechen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Land of the Dead" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Land of the Dead"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Deborah Kara Unger als 'Dahlia Gillespie'

Silent Hill

Spielfilm | 25.11.2018 | 01:00 - 03:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/5010
Lesermeinung
ProSieben Cold Prey - Eiskalter Tod

Cold Prey - Eiskalter Tod

Spielfilm | 01.12.2018 | 02:55 - 04:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
SAT.1 The Strangers

The Strangers

Spielfilm | 02.12.2018 | 00:35 - 02:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/503
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr