Land und lecker im Advent
Info, Essen + Trinken • 21.11.2020 • 16:15 - 17:00
Lesermeinung
Sabine Klemme mit Brot-Spezialitäten nach traditionellem Rezept.
Vergrößern
Gastgeberin Sabine Klemme (r) mit ihrem Mann Werner vom Hof Klemme, an der Grenze zu Niedersachsen.
Vergrößern
Gastgeberin Sabine Klemme vom Hof Klemme, an der Grenze zu Niedersachsen.
Vergrößern
Gastgeberin Sabine Klemme bei den Vorbereitungen für ihr "Land und lecker"-Menü.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Info, Essen + Trinken

Land und lecker im Advent

Gefüllte Gänsebrust aus dem Lipperland "Land und Lecker" im Advent ist in diesem Winter von den Alpen bis nach Brandenburg unterwegs - eine außergewöhnliche Genussreise durch Deutschland. In einer Gemeinschaftsproduktion von WDR, SWR, BR und rbb lernen die Zuschauer vier Landfrauen, ihre Familien und Höfe kennen. Wir sind zu Zuerst geht es nach Ostwestfalen-Lippe. An der Grenze zu Niedersachsen liegt Hof Klemme mit seiner fünf Jahrhunderte alten Hofgeschichte. Umgeben von Wald, Grün und Tieren lebt Sabine Klemme mit Mann Werner und Schwiegermutter Margarete ein idyllisches Hofleben. Inmitten von sanierten Fachwerkhäusern und einer Wassermühle spazieren die Tiere frei und glücklich herum. Sabine hat ihren Mann während des Studiums zur Regionalentwicklerin kennengelernt. Der Tag auf dem Hof beginnt schon früh morgens um 3 Uhr in der Backstube mit dem Anheizen des alten Lehmofens. Nach alter Überlieferung stellt die Familie traditionelle Spezialitäten wie Rosinenstuten, Brot, Hausmannskost, Nudeln und Wurst her, die im denkmalgeschützten Hofladen verkauft werden. Kreativ und dennoch traditionell begeistert Sabine die Land und Lecker-Damen mit ihrem Weihnachtsmenü. Auf der Speisekarte steht als Vorspeise Kartoffelcremesuppe mit Orangen und würzigen Pinienkernen. Zum Hauptgang bereitet Sabine eine gefüllte Gänsebrust mit knusprigen Kartoffelrosen und Winterwurzelgemüse zu. Als würdigen Abschluss gibt es ein Walnussparfait mit Preiselbeer-Zwetschgenkompott. Neben dem Hofbesuch unternimmt die Gastgeberin einen unvergesslichen Ausflug in ihre Region und entführt die Landfrauen auf Schloss Bückeburg und seinen außergewöhnlichen Weihnachtsmarkt mit viel traditioneller Handwerkskunst. "Land und Lecker" im Advent - Landfrauen aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern und Brandenburg laden die Zuschauer zu einem festlichen Weihnachtsmenü ein.
top stars
Das beste aus dem magazin
Sport ist auch in den eigenen vier Wänden möglich.
Gesundheit

Bewegung ist auch in den eigenen vier Wänden möglich

Gerade in Zeiten des sogenannten "Lock-down-Light" wird es vielen von Ihnen aufgefallen sein, liebe Leserinnen und Leser: Die allgemeine Bewegungsfreude lässt zu wünschen übrig.
Gewinnen Sie mit prisma etwas Glück eine Tasse oder ein Geschirrhandtuch von Katie Fforde.
Tipps

Tassen und Geschirrhandtücher von Katie Fforde gewinnen

Die Roman-Verfilmungen von Schrifstellerin Katie Fforde sind ein fester Bestandteil der "Herzkino"-Reihe im ZDF. Mit etwas Glück können Sie eine Tasse oder ein Geschirrhandtuch der Schriftstellerin gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Obstruktive Schlafapnoe: Wie gefährlich sie ist und was man tun kann

Für die Gesundheit können die Atemaussetzer weitreichende Folgen haben. Denn schließlich sinkt die Sauerstoffkonzentration im Blut stark und damit auch die Versorgung von Organen und Gewebe mit Sauerstoff.
Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen.
Tipps

Das große prisma-Weihnachtsgewinnspiel

Sie wollen Ihren Lieben oder sich selbst etwas Schönes zu Weihnachten schenken? Dann rufen Sie bis zum 11.12.2020 an und gewinnen Sie mit etwas Glück!
Traumhafter Ausblick.
Nächste Ausfahrt

Kempten und seine römische Vergangenheit

Auf der Autobahn A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern nahe der AS 134 das Hinweisschild "Kempten (Allgäu)". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zu einer der ältesten Städte Deutschlands.