Land unter bei der Landärztin

  • Hausbesuch bei Maria Schmitt (liegend). Die Patientin braucht regelmäßige Arztbesuche und eine intensive ärztliche Begleitung. Vergrößern
    Hausbesuch bei Maria Schmitt (liegend). Die Patientin braucht regelmäßige Arztbesuche und eine intensive ärztliche Begleitung.
    Fotoquelle: HR
  • Vor fünf Jahren hat die junge Ärztin Silvia Steinebach die Landarztpraxis übernommen. Sie wollte mehr Zeit für ihre Patienten haben und deshalb weg aus der Klinik. Inzwischen ist sie ernüchtert. Vergrößern
    Vor fünf Jahren hat die junge Ärztin Silvia Steinebach die Landarztpraxis übernommen. Sie wollte mehr Zeit für ihre Patienten haben und deshalb weg aus der Klinik. Inzwischen ist sie ernüchtert.
    Fotoquelle: HR
  • Vor fünf Jahren hat die junge Ärztin Silvia Steinebach die Landarztpraxis übernommen. Sie wollte mehr Zeit für ihre Patienten haben und deshalb weg aus der Klinik. Inzwischen ist sie ernüchtert. Vergrößern
    Vor fünf Jahren hat die junge Ärztin Silvia Steinebach die Landarztpraxis übernommen. Sie wollte mehr Zeit für ihre Patienten haben und deshalb weg aus der Klinik. Inzwischen ist sie ernüchtert.
    Fotoquelle: HR
  • Helmut Bohnacker leidet an Vorhofflimmern. Sein Kardiologe hat ihm einen neuen Blutverdünner verschrieben. Silvia Steinebach als Hausärztin muss nun für die Wirtschaftlichkeit geradestehen. Vergrößern
    Helmut Bohnacker leidet an Vorhofflimmern. Sein Kardiologe hat ihm einen neuen Blutverdünner verschrieben. Silvia Steinebach als Hausärztin muss nun für die Wirtschaftlichkeit geradestehen.
    Fotoquelle: HR
  • Alfred Faust in der Praxis von Silvia Steinebach. Faust leidet an Rückenschmerzen. Zu seinem Orthopäden nach Fulda will er nicht gehen, der Weg ist zu weit für den alten Mann. Vergrößern
    Alfred Faust in der Praxis von Silvia Steinebach. Faust leidet an Rückenschmerzen. Zu seinem Orthopäden nach Fulda will er nicht gehen, der Weg ist zu weit für den alten Mann.
    Fotoquelle: HR
Report, Dokumentation
Land unter bei der Landärztin

Infos
Produktionsland
Deutschland
HR
Mo., 29.10.
21:00 - 21:30


Montagmorgen. Der Warteraum ist voll. Oft wollen zu Wochenbeginn fast 300 Patienten in der Landarztpraxis im hessischen Hainzell behandelt werden. Dr. Silvia Steinebach ist gern für ihre Patienten da. Sie ist Landärztin aus Leidenschaft. "Leider haben wir fast gar keine Zeit mehr", klagt die junge Ärztin, "ich möchte mit meinen Patienten sprechen, sie untersuchen und beraten, aber den halben Tag bin ich mit Bürokratie beschäftigt, mit Hygienerichtlinien, Arbeitsschutz, Arznei- und Heilmittelrichtlinien". Und jetzt soll sie auch noch rund 17.000 Euro Honorar zurückzahlen - weil sie zu viele Patienten beim Sterben zu Hause palliativ therapiert und begleitet hat. So will es die Prüfstelle der Kassenärztlichen Vereinigung und Krankenkassen. Vor fünf Jahren hat die Filmautorin Silke Kujas Silvia Steinebach zum ersten Mal begleitet, als diese die Landarztpraxis übernahm. Inzwischen ist die Praxis gewachsen und die Ärztin - gerade weil sie viele Hausbesuche macht - bekannt und geschätzt in ihrer Region. Sie hat mittlerweile sehr viel mehr Patienten, aber auch viel mehr Arbeit mit Vorschriften, Richtlinien und Dokumentation. Die Filmautorin zeigt, wie die Landärztin für die beste Versorgung ihrer Patienten kämpft und alles dafür tut, um als Hausärztin nicht nach unternehmerischen, sondern nach medizinischen Grundsätzen handeln zu können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die geprellte Gabi ist ziemlich sauer auf ihren Ex-Freund. Dieser hinterließ ihr einen beträchtlichen Schuldenberg..

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Belogen und betrogen - Deutsche Frauen rächen sich!

Report | 19.11.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr (noch 27 Min.)
3.25/5032
Lesermeinung
WDR Westart will dem Phänomen "Schlager 3.0" auf den Grund gehen, trifft alte und neue Stars, Macher hinter den Kulissen, Fans und Sternchen, die von Erfolg und ewiger Liebe tra¨umen. - Jörg Bausch, im Ruhrgebiet ein Schlager-Star.

Von Liebe, Leid und Leidenschaft - Ein Schlager-Streifzug durch den Westen

Report | 19.11.2018 | 23:20 - 00:00 Uhr (noch 22 Min.)
/500
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr