Land zwischen Oderhaff und Newamündung

Wildpferde im lettischen Naturpark Pape - zum Sonnenuntergang kommen sie zur Lagune. Vergrößern
Wildpferde im lettischen Naturpark Pape - zum Sonnenuntergang kommen sie zur Lagune.
Fotoquelle: NDR/Manfred Schulz TV & FilmProduktion
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Land zwischen Oderhaff und Newamündung

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
NDR
So., 18.11.
11:35 - 12:35
Von Lettland zu Estlands Inseln


Kaum ein anderer Landstrich wie die Küstenländer des Baltikums war historisch wohl so zerrissen, umkämpft und fremdbeherrscht. Erst 1918 wurden die eigenständigen Staaten Litauen, Lettland und Estland ausgerufen. Für kurze Zeit. Doch über Jahrhunderte hinweg haben sich die Menschen dort ihren Stolz und das Gefühl für nationale Identität bewahren können. In kleinen Vierzeilern, den Dainas, geben die Letten seit Jahrhunderten ihre ethnischen Wurzeln, ihre Traditionen und Mythen von Generation zu Generation weiter. Schließlich konnten sie mit einer Singenden Revolution (1987 bis 1991) ihre Unabhängigkeit wiedererlangen. Die Balten sind mit der Natur und dem Meer eng verbunden. Ein Naturvolk, das heute frei und tief verwurzelt seine Traditionen leben darf. Hier begegnet man Menschen, die fest an die Mythen ihrer Ahnen glauben. Dazu zählt die "Blaue Kuh", die eine Meerjungfrau den Bauern bei Vollmond aus der Ostsee brachte. Oder die Großmutter, die in reich geschmückter Tracht die Aussteuer ihrer Enkelin besingt mit den Dainas ihrer Ahnen. Im Pape Naturpark gleich hinter den Dünen kommen Wildpferde bei Sonnenuntergang zum Lagunensee. Ein Bild wie vor 1.000 Jahren. Deutlich jünger ist die Geschichte des düsteren Karosta: ein Militärgefängnis seit der Zarenzeit. Auch aus der Zarenzeit ist das mondäne Jurmala bekannt. Der wohl exklusivste Badeort im ganzen Baltikum ist berühmt für seine einzigartige Holzarchitektur. Noch populärer: die Altstadt von Riga. Mit ihren vielen Dämonen und "nackten Frauen" steht die Hansestadt auf der UNESCO-Welterbeliste. Riga liegt an der Daugava , Lettlands großem Strom. Hier hat die Christianisierung des Baltikums begonnen, haben Nonnen aus Deutschland ein neues Kloster gebaut. Der zweite historische Fluss Livlands, die Gauja, ist der Fluss der alten Holzflößer. Er schlängelt sich durch ein sagenhaftes Urstromtal bis in die Rigaer Bucht. Über die Gauja geht die Reise weiter zur Insel Kihnu, Treffpunkt für ein Kindermusikcamp.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ville Haapasalo (re.) im Gespräch mit Gennady Poltorihin (li.), der auf seinem Bauernhof in der Nähe der sibirischen Stadt Norilsk entlaufene und verletzte Tiere pflegt und Huskys züchtet.

Eine Sommerreise am Polarkreis - Taimyrhalbinsel, Norilsk

Natur+Reisen | 17.12.2018 | 08:05 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Chimney Rock, Nebraska: Der markante "Kaminfelsen" war für die westwärts ziehenden Siedler auf dem Oregon Trail ein weithin sichtbares Etappenziel.

Reisen in ferne Welten - Der Oregon Trail - Pionierpfad ins Paradies

Natur+Reisen | 17.12.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
3sat Klaus Scherer mit dem Häuptling der nordjapanischen Ainu-Ureinwohner: "Wir hatten sieben Wörter für Schnee".

Von Sibirien nach Japan - Wildes Kamtschatka

Natur+Reisen | 17.12.2018 | 13:30 - 14:30 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
News
"Alle haben auf Lehramt studiert, damals!" So auch Journalist Ralph Friesner (Axel Prahl), der nun an einer Abendschule unterrichten soll.

Vom Pech verfolgt übernimmt Ralph (Axel Prahl) einen Job als Aushilfslehrer. Seine Klasse entpuppt s…  Mehr

Kinderfotos unbedarft ins Netz zu stellen, kann weitreichende Konsequenzen haben. Wie die Doku "Kinderfotos im Netz: Gepostet, geklaut, missbraucht" zeigt, landen nämlich viele solcher Bilder in pädophilen Internetforen und Fotoblogs.

Was passiert mit Fotos, die Kinder und Jugendliche unbedarft ins Netz stellen, zum Beispiel in den C…  Mehr

Prinz Harry und seine Frau Meghan sorgen nicht nur in Großbritannien für ein wenig Hoffnung in turbulenten Zeiten.

Auch in der ARD darf der Jahresrückblick natürlich nicht fehlen. Für das Erste schauen die Korrespon…  Mehr

Die vier Finalisten Samuel, Eros, Jessica und Benjamin (v.l.n.r.).

Samuel Rösch hat sich in der Casting-Show "The Voice of Germany" den Sieg geholt und seinem Coach Mi…  Mehr

Alfons Schuhbeck, gern gesehener Preisverkünder beim Landfrauen-Küchenwettbewerb, darf beim Jubiläum nicht fehlen. Diesmal werden zehn Siegerinnen aus den vergangenen zehn Jahren bekocht.

Die Beendigung der zehnten "Landfrauen"-Staffel gibt Grund genug, die Mischung aus Koch- und Lebensk…  Mehr