Landfrauenküche

  • Ein Alpaka nach der Schur. Vergrößern
    Ein Alpaka nach der Schur.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Stärkung zum Empfang: Fischbällchen. Vergrößern
    Stärkung zum Empfang: Fischbällchen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Tochter Antonia zeigt den Landfrauen den Hof. Vergrößern
    Tochter Antonia zeigt den Landfrauen den Hof.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Vorspeise ist serviert: Grillgemüse mit Ziegenkäse und Apfel-Balsamico Chutney. Vergrößern
    Die Vorspeise ist serviert: Grillgemüse mit Ziegenkäse und Apfel-Balsamico Chutney.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Drei Alpakas auf dem Hof von Sonja Schreiber. Vergrößern
    Drei Alpakas auf dem Hof von Sonja Schreiber.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Bus fährt durch Niederbayern. Vergrößern
    Der Bus fährt durch Niederbayern.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Nachspeise: Apfelstrudel mit Lavendeleis. Vergrößern
    Die Nachspeise: Apfelstrudel mit Lavendeleis.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Alpakas im Stall von Sonja Schreiber. Vergrößern
    Alpakas im Stall von Sonja Schreiber.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Sonja Schreiber mit ihrer Küchenfee, Freundin Lydia Grantner. Vergrößern
    Sonja Schreiber mit ihrer Küchenfee, Freundin Lydia Grantner.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Nachspeise: Apfelstrudel mit Lavendeleis. Vergrößern
    Die Nachspeise: Apfelstrudel mit Lavendeleis.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Familie Schreiber (von links): Sohn Tobias, Sonja und Heinz Schreiber und Tochter Antonia. Vergrößern
    Familie Schreiber (von links): Sohn Tobias, Sonja und Heinz Schreiber und Tochter Antonia.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Hauptspeise: Schweinefilet in Pfeffer-Senfkruste mit Spinatknödel und Spargel. Vergrößern
    Die Hauptspeise: Schweinefilet in Pfeffer-Senfkruste mit Spinatknödel und Spargel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Gast-Landfrauen im Bus. Von links: Barbara Weiherer, Ute Leyh, Maren Flessenkemper, Irmi Lamprecht (vorn), Monika Meinel-Hansen und Katarina Stahl. Vergrößern
    Die Gast-Landfrauen im Bus. Von links: Barbara Weiherer, Ute Leyh, Maren Flessenkemper, Irmi Lamprecht (vorn), Monika Meinel-Hansen und Katarina Stahl.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Landfrauen 2018 (von links): Irmi Lamprecht, Maren Flessenkemper, Monika Meinel-Hansen, Sonja Schreiber, Katarina Stahl, Ute Leyh und Barbara Weiherer. Vergrößern
    Die Landfrauen 2018 (von links): Irmi Lamprecht, Maren Flessenkemper, Monika Meinel-Hansen, Sonja Schreiber, Katarina Stahl, Ute Leyh und Barbara Weiherer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Bus kommt an Sonja Schreibers Hof an. Vergrößern
    Der Bus kommt an Sonja Schreibers Hof an.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Vorspeise: Grillgemüse mit Ziegenkäse und Apfel-Balsamico Chutney. Vergrößern
    Die Vorspeise: Grillgemüse mit Ziegenkäse und Apfel-Balsamico Chutney.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Selbstgefilzte Schlüsselanhänger aus Alpaka-Wolle. Vergrößern
    Selbstgefilzte Schlüsselanhänger aus Alpaka-Wolle.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Sonja Schreiber freut sich, Gastgeberin sein zu können. Vergrößern
    Sonja Schreiber freut sich, Gastgeberin sein zu können.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Landfrauen 2018 (von links): Irmi Lamprecht, Maren Flessenkemper, Monika Meinel-Hansen, Sonja Schreiber, Katarina Stahl, Ute Leyh und Barbara Weiherer. Vergrößern
    Die Landfrauen 2018 (von links): Irmi Lamprecht, Maren Flessenkemper, Monika Meinel-Hansen, Sonja Schreiber, Katarina Stahl, Ute Leyh und Barbara Weiherer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Landfrauen mit ihrem selbstgefilzten Schlüsselanhängern aus Alpaka-Wolle . Von links: Monika Meinel-Hansen, Barbara Weiherer, Ute Leyh, Irmi Lamprecht, Katarina Stahl und Maren Flessenkemper. Vergrößern
    Die Landfrauen mit ihrem selbstgefilzten Schlüsselanhängern aus Alpaka-Wolle . Von links: Monika Meinel-Hansen, Barbara Weiherer, Ute Leyh, Irmi Lamprecht, Katarina Stahl und Maren Flessenkemper.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Unterhaltung, Kochshow
Landfrauenküche

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Mo., 29.10.
20:15 - 21:00
Sonja Schreiber - Niederbayern


Sieben Frauen auf köstlicher Mission: In jeder Folge geht es jeweils zu den Konkurrentinnen auf den Hof, um sich dort ein leckeres Menü servieren zu lassen. Wer wird am Ende zur Spitzenköchin gekürt?
Im kleinen Weiler Sicking bei Deggendorf leben 35 Menschen und 14 Alpakas. Die Tiere gehören Sonja Schreiber und ihrem Mann Heinz. Vor rund 16 Jahren wagte das Paar die Hof-Umstellung, verkaufte das Milchvieh und schaffte sich zwei trächtige Alpaka-Stuten an. Im Frühling muss die Wolle der Tiere geschoren werden, die feinste Qualität erzielt den höchsten Ertrag. Im Hofladen bietet Sonja verschiedene Produkte aus Alpaka-Wolle an.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR .

Einfach und köstlich - Das Beste aus dem Westen

Unterhaltung | 27.10.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
4/508
Lesermeinung
KabelEins Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!

Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf! - "Bürgerstube Lambrecht", Lambrecht, Pfalz

Unterhaltung | 28.10.2018 | 16:15 - 18:15 Uhr
3.25/50124
Lesermeinung
KabelEins Mein Lokal, Dein Lokal - SPEZIAL

Mein Lokal, Dein Lokal - SPEZIAL - Heute: Antipasti

Unterhaltung | 29.10.2018 | 17:55 - 18:55 Uhr
2.88/508
Lesermeinung
News
Shirin (Mona Pirzad) und Robert (Felix Klare) müssen als Team zusammenarbeiten.

Die romantische Komödie der ARD wurde an Originalschauplätzen im Iran gedreht und stellt somit ein N…  Mehr

Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) ermittelt diesmal im Frankfurter Bahnhofsmilieu.

Der erste Fall der fünften Staffel führt das Duo Hornberg/Oswald in die Frankfurter Hochfinanz – und…  Mehr

Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr