Landgasthäuser Bayern

  • Weinfest im Park der Residenz. Vergrößern
    Weinfest im Park der Residenz.
    Fotoquelle: © BR/Werner Teufl
  • Residenz in Würzburg. Vergrößern
    Residenz in Würzburg.
    Fotoquelle: © BR/Werner Teufl
  • Alte Mainbrücke Würzburg. Vergrößern
    Alte Mainbrücke Würzburg.
    Fotoquelle: © BR/Werner Teufl
  • Weinstöcke bei Würzburg. Vergrößern
    Weinstöcke bei Würzburg.
    Fotoquelle: © BR/Werner Teufl
Info, Essen + Trinken
Landgasthäuser Bayern

Infos
Originaltitel
Landgasthäuser Bayern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
BR
Fr., 06.03.
19:30 - 20:00


Diese Gerichte werden in "Landgasthäuser Bayern -Würzburg" vorgestellt: Rehkeule mit jungen Rübchen, blanchierten Marillen und grünen Spargelspitzen; gebratene Schollen-Filets mit Pfifferlings-Risotto, Sahne und pürierten Kräutern; Rindsroulade mit Blaukraut und Kartoffelstampf; Winzertorte; Kalbs-Tafelspitz mit Wirsing Würzburgs Wurzeln reichen weit zurück. Im Jahr 689 musste hier der irische Missionar und Wanderprediger Kilian für den Glauben sein Leben lassen. Seither gilt Kilian als Schutzherr des Frankenlands. Ein halbes Jahrhundert dauerte es noch, bis das Bistum Würzburg gegründet wurde. Die Kirchenburg auf dem Berg und die Altstadt zu ihren Füßen prägen heute noch das Gesicht der Domstadt. Über den Main, der beide trennt, wurde 1133 eine steinerne Brücke geschlagen. Zwölf Heilige auf der Brüstung beschützen sie. Und die romantisch gelegene Alte Mainmühle lockt mit Speis und Trank, z. B. mit einer gegrillten Rehkeule mit grünem Spargel und jungen Rübchen. Dazu passt ein vollmundiger Rotwein wie die fränkische Domina. Eine Reihe guter Restaurants schmückt Würzburg. Neben Achim Pfeuffer von der Alten Mainmühle zählt auch Alexander Wiesenegg im Bürgerspital zur hiesigen Koch-Elite. Er hat unter anderem im Münchner Königshof, im Berliner Adlon und bei Heinz Winkler am Chiemsee sein Handwerk gelernt. Bei ihm gibt's gebratene Schollen-Filets mit Pfifferlings-Risotto. Einen herrlichen Blick auf Würzburg und die Wallfahrtskirche Käppele bietet das Restaurant Nikolaushof, in dem Chefkoch Niko Neeb einen Kalbs-Tafelspitz mit Wirsing auftischt. Beliebt ist auch das Backöfele mit bürgerlichen Klassikern wie der Rindsroulade mit Blaukraut. Naschkatzen lassen sich im Kaffeehaus Michel die berühmte Winzertorte schmecken. Diese Restaurants/Cafés hat das Filmteam besucht: Alte Mainmühle, Weinstube Bürgerspital, Backöfele, Kaffeehaus Michel, Nikolaushof

Thema:

Menü: Rehkeule mit jungen Rübchen, blanchierten Marillen und grünen Spargelspitzen

Gebratene Schollen-Filets mit Pfifferlings-Risotto, Sahne und pürierten Kräutern

Rindsroulade mit Blaukraut und Kartoffelstampf

Winzertorte

Kalbs-Tafelspitz mit Wirsing



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

n-tv Logo

Deluxe - Alles was Spaß macht - Alles was Spaß macht

Info | 06.03.2020 | 23:25 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Bender (Gernot Schmidt) versucht den schwer verletzten Baggerführer Erich Krämer (Henning Kober) zu stabilisieren.

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin - Ohne Geständnis

Info | 07.03.2020 | 02:45 - 03:35 Uhr
3.5/5014
Lesermeinung
One Kamilla Senjo, Susanne Klehn und Mareile Höppner (v.l.)

Brisant - Boulevardmagazin

Info | 07.03.2020 | 06:45 - 07:25 Uhr
3/506
Lesermeinung
News
Abby (Abby McEnamy) schreit in "Work in Progress" öfter mal ihre Unzufriedenheit mit ihrem Leben raus.

Die Heldin ist "45, fett und eine Kampflesbe". In der Serie "Work in Progress", die ab 18. Februar b…  Mehr

Laura Müller wurde als Freundin von Michael Wendler bekannt, möchte bei "Let's Dance" nun aber auch ohne ihren Freund große Schlagzeilen schreiben.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr

Das sind die zwölf Single-Frauen, die in der zweite Staffel von "Temptation Island" den vergebenen Männern den Kopf verdrehen sollen.

In der zweiten Staffel von "Temptation Island" stellen sich erneut vier Paare den Versuchungen der S…  Mehr

Jay Khan warnt vor den Gefahren, Prominente im Internet zu bashen.

Geht Oliver Pocher mit seinen ständigen Instagram-Videos über Michael Wendler zu weit? Ja, findet Sä…  Mehr

Wimpelübergabe beim Spiel in Tel Aviv am 25.02.1970: Zum ersten Mal spielte mit Borussia Mönchengladbach eine deutsche Bundesligamannschaft in Israel. 50 Jahre danach erinnern sich im Film die damaligen Kapitäne Günter Netzer (links) und Mordechai Spiegler.

1970 flog Borussia Mönchengladbach nach Israel, um dort ein Spiel gegen die Nationalmannschaft zu be…  Mehr