Landleben4.0

  • Das Mitfahrbänkle: moderne Form des Trampens, per App organisierbar. Wer hier sitzt, möchte mitgenommen werden. Hier in Deißlingen Vergrößern
    Das Mitfahrbänkle: moderne Form des Trampens, per App organisierbar. Wer hier sitzt, möchte mitgenommen werden. Hier in Deißlingen
    Fotoquelle: SWR
  • Herausstellungsmerkmal: ein 100 % ehrenamtliches Team und nur Frauen ! Vergrößern
    Herausstellungsmerkmal: ein 100 % ehrenamtliches Team und nur Frauen !
    Fotoquelle: SWR
  • Blick auf Denkingen mit dem Klippeneck im Hintergrund Vergrößern
    Blick auf Denkingen mit dem Klippeneck im Hintergrund
    Fotoquelle: SWR
  • 3. Klasse stellen dem Gemeinderat ihre Ergebnisse vor, was sie an ihrem Ort mögen und was sie gerne anders hätten. Vergrößern
    3. Klasse stellen dem Gemeinderat ihre Ergebnisse vor, was sie an ihrem Ort mögen und was sie gerne anders hätten.
    Fotoquelle: SWR
Natur+Reisen, Land und Leute
Landleben4.0

SWR
Fr., 15.03.
21:00 - 21:45
Nachhaltigkeit an der Schwäbischen Alb


Bis zum Jahr 2050 will das Land Baden-Württemberg den CO2-Schadstoff-Ausstoß auf eine Tonne pro Einwohner jährlich reduzieren. Der sorgsame Umgang mit natürlichen Ressourcen ist eine der wesentlichsten Forderungen, wenn es um Zukunft geht. Wie kann Nachhaltigkeit in einer ländlichen Gemeinde umgesetzt werden? Funktioniert das? Hervorragend, wie dieser "Landleben 4.0"-Film zeigt. Rund um Denkingen, zwischen Neckartal und Albhochfläche, gibt es ehrgeizige Ziele. Hier haben sich fünf Gemeinden kreisüberschreitend zu einem Nachhaltigkeitsverbund, der "N !-Region Fünf G" zusammengeschlossen. In Sachen Klimaschutz arbeitet die Genossenschaft "Bürger-Energie Deißlingen" darauf hin, dass der Energiehaushalt der Gemarkung bis 2050 zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen stammt. Doch in Denkingen, Aldingen, Frittlingen, Deißlingen und Wellendingen geht es um die Zukunftsfähigkeit der Gemeinden. Da scheuen sich Bürgermeister, Gemeinderäte und auch die Bürger nicht, innovative Wege zu gehen - sei es bei der Mobilität dank Mitfahrbänkle plus App oder e-Mobil für das Ehrenamt oder beim Einbeziehen der jungen Generation in kommunale Politik. Die neunjährigen "Gemeindedetektive" in Denkingen stellen dem Bürgermeister und Gemeinderäten vor, wie sie ihren Ort sehen und was sie sich anders wünschen. Keine Berührungsängste gibt es auch bei großen Themen für Jugendliche. Sie können beim Mini-Europa-Gipfel "Europe on Top" teilnehmen. Das Prinzip "gemeinsam ist man stärker" funktioniert auch bei der ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe MiKaDo, die mittlerweile von elf Gemeinden getragen wird. Sogar das seit mehr als 50 Jahren existierende Fußballzeltlager auf dem Klippeneck ist beispielhaft nachhaltig. Die Verköstigung wird auf Porzellangeschirr serviert - und das bei knapp 1.000 Teilnehmern. So viel Engagement ist attraktiv und wirkt ansteckend. Hier gibt es keinen Trend zu verlassenen Dörfern, im Gegenteil.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Im hohen Norden

Natur+Reisen | 23.03.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
HR Die Linie U1 der Frankfurter U-Bahn verkehrt heute auf der 1968 eröffneten Strecke.

Erlebnis Hessen - Frankfurts älteste U-Bahnlinie

Natur+Reisen | 23.03.2019 | 18:45 - 19:30 Uhr
3.43/5021
Lesermeinung
SWR Landleben4.0

Landleben4.0 - Plittersdorf hat eine Kneipe für alle

Natur+Reisen | 24.03.2019 | 05:15 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bitter für Schauspieler Jan Hartmann und Renata Lusin. Die beiden scheiden in der ersten Sendung aus - trotz einer ordentlichen Jury-Bewertung.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um "Dancing Star 2019" zu w…  Mehr

Luke Mockridge wagt sich an eine Ausgabe seiner "Deutschen Meisterschaft im Fangen".

Die inoffizielle deutsche Meisterschaft im Fangen geht in ihre zweite Runde. Wieder wird "CATCH!" vo…  Mehr

Das ZDF zeigt demnächst einen Thriller, der im Umfeld illegaler Autorennen spielt. In dem Film, der momentan in Berlin gedreht wird, werden unter anderem (von links) Marc Ben Puch, Benno Fürmann, Meike Droste, Ulrike C. Tscharre und Roeland Wiesnekker zu sehen sein.

In halsbrecherischen Wettfahrten gefährden Raser bei illegalen Autorennen immer wieder das Leben Unb…  Mehr

Sie thronen - wenig überraschend - an der Spitze der beliebtesten "Tatort"-Duos: Professor Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, links) und Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl).

Thiel und Boerne sind und bleiben das beliebteste Ermittler-Duo im "Tatort". Zumindest, wenn es nach…  Mehr

Die schönste Liebesgeschichte des letzten Jahres und das vielleicht berührendste Ende der Filmgeschichte: Mit "Call Me By Your Name" gelang dem Italiener Luca Guadagnino ein Meisterwerk - das möglicherweise fortgesetzt wird.

Kommt "Call Me By Your Name 2"? Obwohl sich Hauptdarsteller Armie Hammer zuletzt skeptisch äußerte, …  Mehr