Landleben4.0

  • Das Mitfahrbänkle: moderne Form des Trampens, per App organisierbar. Wer hier sitzt, möchte mitgenommen werden. Hier in Deißlingen Vergrößern
    Das Mitfahrbänkle: moderne Form des Trampens, per App organisierbar. Wer hier sitzt, möchte mitgenommen werden. Hier in Deißlingen
    Fotoquelle: SWR
  • Herausstellungsmerkmal: ein 100 % ehrenamtliches Team und nur Frauen ! Vergrößern
    Herausstellungsmerkmal: ein 100 % ehrenamtliches Team und nur Frauen !
    Fotoquelle: SWR
  • Blick auf Denkingen mit dem Klippeneck im Hintergrund Vergrößern
    Blick auf Denkingen mit dem Klippeneck im Hintergrund
    Fotoquelle: SWR
  • 3. Klasse stellen dem Gemeinderat ihre Ergebnisse vor, was sie an ihrem Ort mögen und was sie gerne anders hätten. Vergrößern
    3. Klasse stellen dem Gemeinderat ihre Ergebnisse vor, was sie an ihrem Ort mögen und was sie gerne anders hätten.
    Fotoquelle: SWR
Natur+Reisen, Land und Leute
Landleben4.0

SWR
Fr., 15.03.
21:00 - 21:45
Nachhaltigkeit an der Schwäbischen Alb


Bis zum Jahr 2050 will das Land Baden-Württemberg den CO2-Schadstoff-Ausstoß auf eine Tonne pro Einwohner jährlich reduzieren. Der sorgsame Umgang mit natürlichen Ressourcen ist eine der wesentlichsten Forderungen, wenn es um Zukunft geht. Wie kann Nachhaltigkeit in einer ländlichen Gemeinde umgesetzt werden? Funktioniert das? Hervorragend, wie dieser "Landleben 4.0"-Film zeigt. Rund um Denkingen, zwischen Neckartal und Albhochfläche, gibt es ehrgeizige Ziele. Hier haben sich fünf Gemeinden kreisüberschreitend zu einem Nachhaltigkeitsverbund, der "N !-Region Fünf G" zusammengeschlossen. In Sachen Klimaschutz arbeitet die Genossenschaft "Bürger-Energie Deißlingen" darauf hin, dass der Energiehaushalt der Gemarkung bis 2050 zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen stammt. Doch in Denkingen, Aldingen, Frittlingen, Deißlingen und Wellendingen geht es um die Zukunftsfähigkeit der Gemeinden. Da scheuen sich Bürgermeister, Gemeinderäte und auch die Bürger nicht, innovative Wege zu gehen - sei es bei der Mobilität dank Mitfahrbänkle plus App oder e-Mobil für das Ehrenamt oder beim Einbeziehen der jungen Generation in kommunale Politik. Die neunjährigen "Gemeindedetektive" in Denkingen stellen dem Bürgermeister und Gemeinderäten vor, wie sie ihren Ort sehen und was sie sich anders wünschen. Keine Berührungsängste gibt es auch bei großen Themen für Jugendliche. Sie können beim Mini-Europa-Gipfel "Europe on Top" teilnehmen. Das Prinzip "gemeinsam ist man stärker" funktioniert auch bei der ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe MiKaDo, die mittlerweile von elf Gemeinden getragen wird. Sogar das seit mehr als 50 Jahren existierende Fußballzeltlager auf dem Klippeneck ist beispielhaft nachhaltig. Die Verköstigung wird auf Porzellangeschirr serviert - und das bei knapp 1.000 Teilnehmern. So viel Engagement ist attraktiv und wirkt ansteckend. Hier gibt es keinen Trend zu verlassenen Dörfern, im Gegenteil.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das Kräuterfest am Johannistag ist für die Bulgaren fast wichtiger als Weihnachten.

Kräuterwelten auf dem Balkan

Natur+Reisen | 21.03.2019 | 11:05 - 11:50 Uhr
5/502
Lesermeinung
BR Die Millionen-Metropole Kyoto in der Abenddämmerung.

Der Weg der Weisheit - Auf Pilgerpfaden durch Japan

Natur+Reisen | 21.03.2019 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Durchs liebliche Madonnenland.

Eisenbahn-Romantik - Bahnnostalgie im Madonnenländchen

Natur+Reisen | 21.03.2019 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.69/5036
Lesermeinung
News
Einst unter den deutschen TV-Moderatoren konkurrenzlos: Thomas Gottschalk

Der ZDF-Klassiker "Wetten, dass..?" kommt zurück. Zum 70. Geburtstag von Thomas Gottschalk präsentie…  Mehr

Laura Papendick hat Sky verlassen und ist zu SPORT1 gewechselt.

Zuschauer von Sky Sport News HD kennen Laura Papendick schon als Moderatorin. Nun verlässt die 30-Jä…  Mehr

Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio spielen ein Stuntdouble und einen Schauspieler in "Once Upon A Time In ... Hollywood".

Am 15. August kommt "Once Upon A Time In ... Hollywood", der neunte Film von Kultregisseur Quentin T…  Mehr

Klaas Heufer-Umlauf nahm in der Montagsausgabe von "Late Night Berlin" sowohl den "Tatort" als auch die Generation Y aufs Korn.

Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski ermitteln in einem neuen "Tatort"-Fall. Doch irgendwie schei…  Mehr

Thomas Gottschalk bekommt eine neue Chance im Fernsehen - bei seinem alten Heimatsender BR. Die Quoten von "Gottschalk liest?" waren zwar stark, doch das Kritikerecho fiel nicht sonderlich positiv aus.

Die Kritiker ließen an Thomas Gottschalks neuer Literatursendung "Gottschalk liest?" kaum ein gutes …  Mehr