Die Welt dreht sich immer schneller, Selfies sind Alltag jeder Generation, und ohne Filter läuft man Gefahr, sein Gegenüber nicht zu erkennen. Ob das so sein muss, hinterfragt Laura Karasek. Für ZDFneo geht sie erneut "Zart ans Limit". Von heiter bis tiefgründig agiert sie mit entwaffnender Selbstironie und konfrontiert ihre Gäste mit aktuellen, gesellschaftlichen und netzaffinen Themen, zwischen Sexismus, Toleranz und dem Älterwerden.