Lauras Stern

Spielfilm, Zeichentrickfilm
Lauras Stern

Infos
Originaltitel
Lauras Stern
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Do., 23. September 2004
DVD-Start
Do., 03. März 2005
Sky Cinema Family HD
Di., 10.07.
11:20 - 12:45


Liebevolle Trickfilmversion der berühmten Kinderbücher von Klaus Baumgart mit toller Musik und viel Gefühl. - Die kleine Laura zieht mit ihren Eltern in eine neue Stadt. Sie hat es nicht leicht, Spielkameraden zu finden. Da fällt eines nachts ein Stern von Himmel, mit dem Laura sich schnell anfreundet. Der Beginn eines wunderbaren Abenteuers: Denn der Stern, dem ein Zacken abgebrochen ist, muss zurück in den Himmel.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lauras Stern" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Sprecher, Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nelly Senff (Jördis Triebel) wartet nervös auf den Beamten bei der Einbürgerung in die BRD.

Westen

Spielfilm | 15.08.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4/502
Lesermeinung
arte Lenas (Josefine Preuß) Freund Frieder (Frederick Lau) gesteht ihr bei einem Sonnenfinsternis-Picknick, dass er mit ihr schlafen will. Sie ist von der Idee weniger begeistert.

Türkisch für Anfänger

Spielfilm | 17.08.2018 | 01:20 - 03:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.58/5026
Lesermeinung
MDR Auch Lenny (Yunus Cumartpay, li.) und Oleg (Sebastian Kroehnert) möchten gern von hübschen Groupies (Johanna Schlenk, li. und Michèle Akouvi Müller) umschwärmt werden.

Copy und Paste

Spielfilm | 18.08.2018 | 01:50 - 02:03 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr