Law & Order
Serie, Krimiserie • 21.11.2020 • 22:50 - 23:35
Lesermeinung
Briscoe (Jerry Orbach, li.) und Curtis (Benjamin Bratt) ermitteln in einem Raubüberfall auf einen Geldtransporter, bei dem es zwei Tote gab.
Vergrößern
Detective Green (Jesse L. Martin, l.) und Briscoe (Jerry Orbach, hinten) befragen ein Mitglied des Basketballverbandes (Richard Bekins, r.) nach dem Verdächtigen.
Vergrößern
Der Basketball-Star Silas Inwood (Poncho Hodges) wird verdächtigt einen penetranten Fan getötet zu haben.
Vergrößern
L-R:  Uniform Police Officer #1 (Michael J. Lombardi),  Det. Ed Green  (Jesse L. Martin)
Vergrößern
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
Serie, Krimiserie

Law & Order

Briscoe und Curtis untersuchen den Mord an der Lehrerin Maureen Rankin. Mit Hilfe einer Obdachlosen, die ein Auto identifizieren kann, das zur fraglichen Zeit am Tatort gesehen wurde, haben die Cops eine erste heiße Spur. An einer Tankstelle finden sie kurz darauf die Brieftasche des Opfers sowie einen kleinen Kassettenrecorder. Schließlich entdecken sie in der Nähe auch noch die zum Recorder gehörige Cassette. Als sie das Band abhören, wird ihnen klar, dass darauf die letzte Unterhaltung des Opfers mit seinem Mörder zu hören ist. Aus dem Band geht hervor, dass es sich bei dem Täter um einen gewissen Fernando aus Belmont handelt. Die Cops machen sich auf den Weg dorthin und finden das gestohlene Auto des Opfers, das an die junge Anna verkauft wurde. Anna wird verhört und gibt schließlich zu, mit dem verdächtigen Fernando liiert zu sein. Aufgrund von Annas Hinweisen können die Cops Fernando festnehmen und ihn der Justiz überstellen. Doch das Verfahren gegen ihn wird nicht nur von den Spannungen zwischen Staatsanwalt McCoy und dem neuen Assistenz- Staatsanwalt Jamie Ross überschattet...
top stars
Das beste aus dem magazin
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.