Law & Order: Special Victims Unit

  • Das Logo zur Serie. Vergrößern
    Das Logo zur Serie.
    Fotoquelle: Die Verwendung des VOX-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung unter Angabe der Credits/Quellenangabe und Beachtung der unter http://kommunikation.VOX.de genannten Nutzungsbeschränkungen erlaub
  • Das Logo zur Serie. Vergrößern
    Das Logo zur Serie.
    Fotoquelle: Die Verwendung des VOX-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung unter Angabe der Credits/Quellenangabe und Beachtung der unter http://kommunikation.VOX.de genannten Nutzungsbeschränkungen erlaub
  • Das Logo zur Serie. Vergrößern
    Das Logo zur Serie.
    Fotoquelle: Die Verwendung des VOX-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung unter Angabe der Credits/Quellenangabe und Beachtung der unter http://kommunikation.VOX.de genannten Nutzungsbeschränkungen erlaub
  • V. l.: Detective John Munch (Richard Belzer), Detective Elliot Stabler (Christopher Meloni), Detective Olivia Benson (Mariska Hargitay), Captain Donald Cragen (Dann Florek). Vergrößern
    V. l.: Detective John Munch (Richard Belzer), Detective Elliot Stabler (Christopher Meloni), Detective Olivia Benson (Mariska Hargitay), Captain Donald Cragen (Dann Florek).
    Fotoquelle: © Quellenangabe/Beachtung der unter http:
Serie, Krimiserie
Law & Order: Special Victims Unit

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
16+
VOX
Sa., 21.12.
22:00 - 22:55
Folge 22, Publicity


Ausgerechnet in ihrem eigenen Haus wird ein Popstar vergewaltigt. Die SVU-Beamten nehmen die Ermittlungen auf und finden rasch heraus, dass der Ehemann ein bekannter Rapper ist und sich eine öffentliche Fehde mit einer anderen Künstlerin geleistet hat - ein mögliches Motiv für den Angriff? Stone findet heraus, dass er mit einem der Verdächtigen verwandt ist und beordert Benson, ihren Kollegen von den Ermittlungen abzuziehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Kabel Eins Navy CIS: New Orleans

Navy CIS: New Orleans - Der Mord-Index

Serie | 20.12.2019 | 22:15 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Kabel Eins In Plain Sight - In der Schusslinie

In Plain Sight - Aus der Traum

Serie | 21.12.2019 | 05:30 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Captain Sarah Brooks (Mary Elizabeth Mastrantonio)

Criminal Intent - Verbrechen im Visier - Unter Druck

Serie | 21.12.2019 | 05:50 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Für viele deutsche TV-Zuschauer ist Neil Dudgeon (58, mit Nick Hendrix) der Inbegriff des  englischen Gentlemans: Seit fast neun Jahren geht der Brite als "Inspector Barnaby" schrägen Mordfällen vor idyllischer Country-Kulisse auf den Grund. Das ZDF zeigt sechs neue Folgen (ab Sonntag, 22. Dezember, 22.15 Uhr).

Seit zehn Jahren verkörpert Neil Dudgeon "Inspector Barnaby" – und begeistert sogar Bundeskanzlerin …  Mehr

Crewmitglied David Jordan (Jake Gyllenhaal) sieht, wie die Probe an Bord der Raumstation gelangt. Die Hoffnung ist groß, dass sich in der Probe das erste Leben außerhalb der Erde befindet. Im Labor soll sie weiter untersucht werden.

Auf der Suche nach außerirdischem Leben findet ein Forschungsteam genau das – und ist mit dem smarte…  Mehr

Mit einem Stein in der Brust hat die Liebe keine Chance: "Das kalte Herz" erzählt ein schauriges Märchen von Gier und Gefühllosigkeit. Bild: Köhlerjunge Peter (Frederick Lau).

Im Kern ist "Das kalte Herz" in der Version aus dem Jahr 2016 kaum verhohlene Kapitalismuskritik, di…  Mehr

Anke Wollner (Julia Richter) wurde als Jugendliche in einem DDR-Erziehungsheim zur Killerin ausgebildet.

In der vierten Craig-Russell-Verfilmung bekommt es Jan Faber mit einem alten Bekannten zu tun. Wirkl…  Mehr

Mary (Kate McKinnon), Josh Parker (Jason Bateman), Clay Vanstone (T.J. Miller) und Tracey Hughes (Olivia Munn, von links) müssen um ihre Arbeitsplätze zu sichern, die beste Weihnachtsparty überhaupt schmeißen.

Die Komödie "Dirty Office Party" bietet flache Gags und viel Klamauk. Die Darsteller spielen aber so…  Mehr