Law & Order: Special Victims Unit

  • Emily Suillivan (Justine Cotsonas) bricht bei einer Befragung plötzlich in Tränen aus. Weiß sie doch mehr über den Brand, als sie zugeben möchte? Vergrößern
    Emily Suillivan (Justine Cotsonas) bricht bei einer Befragung plötzlich in Tränen aus. Weiß sie doch mehr über den Brand, als sie zugeben möchte?
    Fotoquelle: © VOX
  • Detective Stabler (Christopher Meloni, r.) nimmt den Pyromanen Michael Parisi (Jeremy White) bei einer Befragung richtig in die Mangel. Alle Indizien sprechen für ihn. Doch ist er tatsächlich der Täter? Vergrößern
    Detective Stabler (Christopher Meloni, r.) nimmt den Pyromanen Michael Parisi (Jeremy White) bei einer Befragung richtig in die Mangel. Alle Indizien sprechen für ihn. Doch ist er tatsächlich der Täter?
    Fotoquelle: © Foto: VOX
  • Die attraktive Staatsanwältin Jo Marlowe (Sharon Stone) steht dem Team der Special Victims Unit zur Seite. Gemeinsam lösen sie einen merkwürdigen Brandfall. Vergrößern
    Die attraktive Staatsanwältin Jo Marlowe (Sharon Stone) steht dem Team der Special Victims Unit zur Seite. Gemeinsam lösen sie einen merkwürdigen Brandfall.
    Fotoquelle: © VOX
  • Marcy (Lorraine Farris), die leibliche Mutter der Töchter hat aufgrund ihrer psychischen Probleme das Sorgerecht für sie verloren. Noch im Gerichtssaal hat sie mit Vergeltung gedroht. Hat sie etwas mit dem grausamen Brand zu tun? Vergrößern
    Marcy (Lorraine Farris), die leibliche Mutter der Töchter hat aufgrund ihrer psychischen Probleme das Sorgerecht für sie verloren. Noch im Gerichtssaal hat sie mit Vergeltung gedroht. Hat sie etwas mit dem grausamen Brand zu tun?
    Fotoquelle: © VOX
Serie, Krimiserie
Law & Order: Special Victims Unit

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
16+
NITRO
Do., 23.04.
22:35 - 23:20
Folge 21, Brandgefährlich


Im Haus von Frank Sullivan bricht ein Feuer aus, bei dem zwei seiner drei Töchter ums Leben kommen. Benson und Stabler sind etwas verwundert, als sie zum Ort des Brandes gerufen werden: Denn warum sollte dies ein Fall für ihre Spezialeinheit sein? Dahinter steckt nicht nur die Tatsache, dass es Hinweise auf die Verwendung eines Brandbeschleunigers gibt, sondern auch die neue stellvertretende Staatsanwältin, Jo Marlowe. Stabler ist überrascht, Marlowe wiederzusehen, denn er kennt sie bereits sehr gut: Sie war damals seine Ausbilderin und erste Partnerin bei der Polizei. Die Ermittler konzentrieren sich zunächst auf das nähere Umfeld der Familie und finden heraus, dass Frank Sullivan das alleinige Sorgerecht für die Mädchen hat, weil ein psychologisches Gutachten die leibliche Mutter im Sorgerechtsprozess zu Fall brachte. Diese soll daraufhin noch im Gerichtssaal mit Rache gedroht haben. Doch auch der 23-jährige Michael Parisi ist stark verdächtig, da er eines der beiden Mädchen erst vor wenigen Tagen belästigt hat. Beim Verhör stellt sich zudem heraus, dass dieser als Pyromane ein fast schon erotisches Verhältnis zu Feuer hegt. Als Stabler dies bemerkt, "erregt" er ihn durch ein Brandexperiment bei der Vernehmung so geschickt, dass Parisi ein Geständnis ablegt. Doch zum Unverständnis des restlichen Teams hält Staatsanwältin Marlowe das auf diese Weise gewonnene Geständnis für wenig aussagekräftig und vor Gericht nicht verwertbar. Tatsächlich kommen plötzlich mehr und mehr Indizien ans Licht, die darauf hindeuten, dass der Vater der beiden getöteten Geschwister das Feuer auch selbst gelegt haben könnte, um seine Versicherung zu betrügen. Dann wendet sich das Blatt plötzlich jedoch ein weiteres Mal und die ansonsten als eiskalt und unnachgiebig bekannte neue Staatsanwältin kämpft auf einmal dafür, einen offenbar Unschuldigen vor einer Verurteilung zu bewahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Comedy Central South Park

South Park - Widerstand ist zwecklos

Serie | 23.04.2020 | 23:00 - 23:26 Uhr
3/504
Lesermeinung
MDR Jochen Kolenda als Werner, Joachim Raaf als Nick

Rote Rosen

Serie | 24.04.2020 | 05:00 - 05:50 Uhr
3.58/5019
Lesermeinung
ARD Nach der fehlgeschlagenen Behandlungsmöglichkeit will Thorsten Schwartz (Laurens Walter, l.) sich auch nicht mehr auf Helene Böhm (Anne Kanis, r.) einlassen.

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Verständnis

Serie | 24.04.2020 | 09:55 - 10:45 Uhr
4.03/5029
Lesermeinung
News
Och, ist der niedlich! Der Wuschel könnte in der Staffel 2020 zum Publikumsliebling werden. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr

Die "GZSZ"-Darsteller Gisa Zach und Wolfgang Bahro in einer Szene der RTL-Serie.

Viele Serienproduktionen wurden wegen der Corona-Krise unterbrochen. Bei den RTL-Serien "Gute Zeiten…  Mehr

Der 1997 von Jutta Speidel (Mitte) gegründete private Wohltätigkeitsverein "HORIZONT e.V." bietet benachteiligten Müttern und Kindern ein Zuhause auf Zeit, um wieder zurück ins Leben zu finden. Doch die Coronakrise erschwert die Bedingungen zunehmend.

Mit ihrem Wohltätigkeitsverein "HORIZONT e.V." bietet Jutta Speidel obdachlosen Müttern und Kindern …  Mehr

Johann Lafer will mit seiner ZDF-Sendung "Lafer kocht!" den Menschen in Zeiten der Coronakrise helfen, mit einfachen Grundzutaten leckere Gerichte zu zaubern.

Viele Menschen sind derzeit fast ausschließlich zu Hause und wissen nicht, was sie für sich und ihre…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr