Law & Order: Trial by Jury

  • Die stellvertretende Staatsanwältin Tracey Kibre (Bebe Neuwirth) Vergrößern
    Die stellvertretende Staatsanwältin Tracey Kibre (Bebe Neuwirth)
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • (v.l.): Kelly Gaffney (Amy Carlson), Tracey Kibre (Bebe Neuwirth), Arthur Branch (Fred Dalton Thompson), Lennie Briscoe (Jerry Orbach) und Hector Salazar (Kirk Acevedo) Vergrößern
    (v.l.): Kelly Gaffney (Amy Carlson), Tracey Kibre (Bebe Neuwirth), Arthur Branch (Fred Dalton Thompson), Lennie Briscoe (Jerry Orbach) und Hector Salazar (Kirk Acevedo)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • (v.l.): Kelly Gaffney (Amy Carlson), Arthur Branch (Fred Dalton Thompson), Hector Salazar (Kirk Acevedo) und Tracey Kibre (Bebe Neuwirth) Vergrößern
    (v.l.): Kelly Gaffney (Amy Carlson), Arthur Branch (Fred Dalton Thompson), Hector Salazar (Kirk Acevedo) und Tracey Kibre (Bebe Neuwirth)
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • (v.l.): Kelly Gaffney (Amy Carlson), Arthur Branch (Fred Dalton Thompson), Lennie Briscoe (Jerry Orbach), Hector Salazar (Kirk Acevedo) und Tracey Kibre (Bebe Neuwirth) Vergrößern
    (v.l.): Kelly Gaffney (Amy Carlson), Arthur Branch (Fred Dalton Thompson), Lennie Briscoe (Jerry Orbach), Hector Salazar (Kirk Acevedo) und Tracey Kibre (Bebe Neuwirth)
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Krimiserie
Law & Order: Trial by Jury

Infos
Originaltitel
Law & Order: Trial by Jury
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2005
Altersfreigabe
16+
RTL NITRO
Do., 01.11.
03:40 - 04:20
Mauer des Schweigens


Dem 18-jährigen Studenten Lucas Rice wird vorgeworfen, auf den Polizisten Danny Petro losgegangen zu sein, sodass er in einer Schwulenbar verhaftet und in eine Arrestzelle gebracht wird. Als der Jugendliche dort kurze Zeit später tot aufgefunden wird, geraten Petro und sein Kollege Billy Tolbert ins Visier der Ermittlungen. Petro wird vorgeworfen, Lucas aus Rache geschlagen und mit einem Schlagstock vergewaltigt zu haben, was zu inneren Blutungen geführt hat, die Lucas' Tod verursacht haben. Tolbert wird beschuldigt, den Jungen zur Toilette gebracht und regungslos bei der Tat zugesehen zu haben. Petro hätte zwar ein Motiv für die Tat, allerdings fehlen der Staatsanwaltschaft belastende Beweise gegen Petro und Tolbert, da weder am Tatort noch an den Schlagstöcken der beiden Polizisten Spuren gefunden werden können. Während seiner Ermittlungen findet Detective Chris Ravell heraus, dass Tolbert kurz nach der Tat einen neuen Schlagstock gekauft hat. Als er den Verdächtigen mit seinen Erkenntnissen konfrontiert, gesteht Tolbert ihm, bei der Vergewaltigung dabei gewesen zu sein. Dennoch behält Ravell dieses Geständnis zunächst für sich, da er vor einigen Jahren mit Tolbert zusammengearbeitet und ihn immer sehr geschätzt hat. Ravell kann nicht fassen, dass die stellvertretende Staatsanwältin Kibre ihn erst Stunden später darüber aufgeklärt, dass Petro am Nachmittag ein Geständnis abgelegt und ausgesagt hat, die Tat alleine begangen zu haben. Als Tolbert vor Gericht lügt und sich als unschuldig darstellt, muss Ravell eine Entscheidung treffen: Entweder er sagt gegen Tolbert aus oder er nimmt dessen Freispruch in Kauf...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Am Morgen nach ihrem Junggesellinnen-Abschied hat Ben (Christian Apel, 2.v.re.) seine Verlobte Paula (Julia Dietze, l.) völlig verstört vor der Haustür gefunden - sie ist sich sicher, vergewaltigt worden zu sein. Die Kommissare Koch (Iris Böhm) und Winkler (Dirk Heinrichs) beginnen mit ihren Ermittlungen.

Die Sitte - Club der Jungfrauen

Serie | 27.10.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Der Priester Werner Demscher wird erhängt aufgefunden, ein Schild mit den Worten "Ich bin ein Mörder" um den Hals tragend. Doch was für einen Mord soll der scheinbar unbescholtene Werner Demscher begangen haben? - Von links: Angelika Schnell (Ursula Strauss), Monsignore Melach (Robert Meyer) und Harald Franitschek (Wolf Bachofner).

Schnell ermittelt - Werner Demscher

Serie | 27.10.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr
3.52/5058
Lesermeinung
RTL II Brenda (Kyra Sedgwick) verfolgt eine heiße Spur..

The Closer - Bausünden

Serie | 31.10.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
3.41/5022
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr