Law & Order: UK

  • 1. Staffel: Detective Sgt. Ronnie Brooks (Bradley Walsh, l.) und Detective Sgt. Matt Devlin (Jamie Bamber) Vergrößern
    1. Staffel: Detective Sgt. Ronnie Brooks (Bradley Walsh, l.) und Detective Sgt. Matt Devlin (Jamie Bamber)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 4. Staffel: Linkes Bild: Detective Ronnie Brooks (Bradley Walsh, l.), Detective Sam Casey (Paul Nicholls) und Wes Leyton (Paterson Joseph,r.) Rechtes Bild: Die Staatsanwälte Jacob Thorne (Dominic Rowan, l.), Henry Sharpe (Peter Davison) und Kate Barker (Georgina Taylor) Vergrößern
    4. Staffel: Linkes Bild: Detective Ronnie Brooks (Bradley Walsh, l.), Detective Sam Casey (Paul Nicholls) und Wes Leyton (Paterson Joseph,r.) Rechtes Bild: Die Staatsanwälte Jacob Thorne (Dominic Rowan, l.), Henry Sharpe (Peter Davison) und Kate Barker (Georgina Taylor)
    Fotoquelle: RTL NITRO / Universal
  • 4. Staffel: Die Staatsanwälte Jacob Thorne (Dominic Rowan, l.), Henry Sharpe (Peter Davison) und Kate Barker (Georgina Taylor) Vergrößern
    4. Staffel: Die Staatsanwälte Jacob Thorne (Dominic Rowan, l.), Henry Sharpe (Peter Davison) und Kate Barker (Georgina Taylor)
    Fotoquelle: RTL NITRO / Universal
  • 4. Staffel: Linkes Bild: Detective Ronnie Brooks (Bradley Walsh, l.), Detective Sam Casey (Paul Nicholls) und Wes Leyton (Paterson Joseph,r.) Rechtes Bild: Die Staatsanwälte Jacob Thorne (Dominic Rowan, l.), Henry Sharpe (Peter Davison) und Kate Barker (Georgina Taylor) Vergrößern
    4. Staffel: Linkes Bild: Detective Ronnie Brooks (Bradley Walsh, l.), Detective Sam Casey (Paul Nicholls) und Wes Leyton (Paterson Joseph,r.) Rechtes Bild: Die Staatsanwälte Jacob Thorne (Dominic Rowan, l.), Henry Sharpe (Peter Davison) und Kate Barker (Georgina Taylor)
    Fotoquelle: RTL NITRO / Universal
Serie, Krimiserie
Law & Order: UK

Infos
Originaltitel
Law & Order: UK
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
16+
RTL NITRO
Sa., 10.02.
22:50 - 23:40
Der Stalker


Die Kinderkrankenschwester Stephanie Blake wird in ihrem eigenen Hausflur angegriffen und erleidet dabei schwere Hirnverletzungen. Als die Polizisten Devlin und Brooks bei der Wohnungsdurchsuchung einen Ordner mit unzähligen ausgedruckten Emails von einem gewissen Giovanni sicherstellen, ahnen sie bereits, dass es sich bei ihm um einen Stalker handeln könnte. Es stellt sich heraus, dass Devlin und Brooks mit ihrer Vermutung richtig liegen, denn Stephanie hat sich bereits des Öfteren über den ihr unbekannten Mann beschwert, da sie sich von ihm verfolgt und beobachtet gefühlt hat. Die Polizei konnte jedoch bisher nichts gegen Giovanni unternehmen, weil dieser Stephanie gegenüber nicht handgreiflich geworden ist. Die Emails können schließlich zurückverfolgt werden und wurden zweifelsfrei von einem Gefängniscomputer verschickt, weshalb Brooks und Devlin Russell Lowry verdächtigen, der kurz vor der Tat aus dem Gefängnis entlassen wurde. Das Opfer überlegt den Anschlag glücklicherweise und soll Devlin und Brooks bei der Suche nach dem Täter helfen. Bei ihrer Aussage behauptet Stephanie, Lowry bisher noch nie gesehen zu haben und verstrickt sich bezüglich des Tathergangs immer weiter in Widersprüche. Die Ermittler sind sich schließlich einig darüber, dass Stephanie den Angriff nur inszeniert hat, damit die Polizei endlich etwas gegen ihren Stalker unternimmt. Stephanie beteuert jedoch immer wieder ihre Unschuld und fleht die Beamten an, ihr zu helfen. Kurz darauf alarmiert die junge Frau den Notruf und berichtet völlig aufgelöst, dass sich der Mann auf dem Foto gewaltsam Zutritt zu ihrer Wohnung verschafft. Wenige Minuten später ist sie tot. Brooks macht sich daraufhin große Vorwürfe, ihren Hilfeschrei nicht ernst genommen zu haben. Da Stephanie bei dem Anruf jedoch keinen konkreten Namen genannt hat und Lowrys Anwältin Evelyn Wyndham Stephanies Glaubwürdigkeit anzweifelt, nachdem diese die Attacke im Treppenhaus laut dem offiziellen Polizeibericht nur erfunden hat, deutet alles auf einen Freispruch hin...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Jenny Jones (Aimee-Ffion Edwards) ist DCI John Luther (Idris Elba) sehr dankbar, dass er sie aus den Händen ihrer Peiniger befreit hat.

Luther

Serie | 23.02.2018 | 01:05 - 02:50 Uhr
3.12/5017
Lesermeinung
ZDF DI Lindsay Denton (Keeley Hawes) wurde unter dem Verdacht, an einer Mordverschwörung beteiligt gewesen zu sein, in Untersuchungshaft genommen.

Line of Duty - Hinter Gittern

Serie | 23.02.2018 | 02:50 - 03:50 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
ZDF Mrs McCarthy (Sorcha Cusack, M.), Father Brown (Mark Williams, l.) und Bunty (Emer Kenny, r.) bewundern die detailgetreue Darstellung der Morde in den Dioramen. Noch ahnen sie nicht, dass es bald zu einem weiteren Mord kommen wird.

Father Brown - Kleine Details

Serie | 24.02.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.06/5018
Lesermeinung
News
Kelly Reilly übernimmt in "Britannia" die Hauptrolle als Keltenfürstin Kerra.

Ist "Britannia" Balsam für die gequälten Seelen der Westeros-Fans, die bis 2019 auf die finale Staff…  Mehr

Sila Sahin ist schwanger: Das verriet die Schauspielerin der "Bunten".

"GZSZ"-Star Sila Sahin wird im Juli erstmals Mutter. Dass sie die frohe Botschaft erst jetzt öffentl…  Mehr

Diese Promi-Kandidaten stellen sich in vier Folgen für SAT.1 vor an den Ofen und backen um den "Goldenen Cupcake 2018".

Während 154 deutsche Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang derzeit um die Medail…  Mehr

Arnold (Ulrich Matthes) lässt sich auf einen Krieg gegen den gesichtslosen Fremden ein.

Ulrich Matthes brilliert im ARD-Drama "Fremder Feind" als Berghütten-Einsiedler, der im Leben alles …  Mehr

Kostümball im Herrenhaus: Inspektor Richard Jury (Fritz Karl, links) und Melrose Plant (Götz Schubert) ermitteln im vierten Krimi nach Martha Grimes.

Vierter Film nach einem Bestseller von Martha Grimes. In Rackmoor findet man nach einer Party eine T…  Mehr