Leben auf dem Gotthard

Report, Dokumentation
Leben auf dem Gotthard

3sat
Mo., 20.02.
21:05 - 22:00


Der Sankt Gotthard ist der bekannteste Pass der Schweiz. Er befindet sich im Herzen der Alpen und Europas. Ein Filmteam hat das Leben der Bewohner auf dem Gotthard während eines Jahres verfolgt. Im Winter verschwinden alle Gebäude unter einer dicken weißen Schneeschicht. Und von Minute zu Minute verwandelt der Wind dieses Niemandsland in immer neue bizarre Schneelandschaften. Jeweils im Mai räumen die Arbeiter mit ihren Schneefräsen die Passstraße. Von der Öffnung an im Frühling bis zum ersten Schnee im Herbst, treffen sich auf dem Gotthardpass die unterschiedlichsten Menschen. Touristen neben Bauern, Arbeiter, Motorradfahrer, Schweizer und Ausländer. Auch wenn in Kürze der zweite Eisenbahntunnel eröffnet wird, hat der Gotthardpass nichts von seiner Einmaligkeit eingebüßt. Dieser Pass hat seit jeher eine strategische Bedeutung zwischen Norden und Süden. Als Verkehrsachse hatte er schon immer einen starken Einfluss auf die Geschichte der Schweiz und Europas. Vier große europäische Flüsse entspringen in dieser Region, durchqueren einen Großteil des Kontinents und münden schließlich in die Nordsee und ins Mittelmeer. Er ist aber auch einfach Heimat für eine Handvoll Menschen, die dort oben ihr Leben bestreiten: Ein Hotelier, der seit seiner Kindheit davon träumte, das Hospiz auf der Passhöhe zu führen. Eine Tessinerin, die seit 50 Jahren an der Straße ihre Grillwürste anbietet. Ein Urner, der für die Sicherheit der Strecke verantwortlich ist. Ein Rentner, der in der letzten Kurve vor dem Pass Erfrischungsgetränke verkauft. Ein Bauer, der dort oben käst, und ein Fotograf, der mehrere Winter in der verlassenen Landschaft verbracht hat, um die Schließung des Gotthardpasses zu dokumentieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Ed Stafford: Wie ich die Welt überlebte

Ed Stafford: Wie ich die Welt überlebte - Guatemala(Guatemala)

Report | 29.03.2017 | 05:25 - 06:10 Uhr
0/500
Lesermeinung
NDR mareTV kompakt

mareTV kompakt

Report | 29.03.2017 | 06:20 - 06:35 Uhr
3.23/5022
Lesermeinung
HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 29.03.2017 | 06:35 - 07:20 Uhr
3.11/5038
Lesermeinung
News
Frank Rosin mit Uwe und Anja Zimmermann in der "Pizzeria Piccolino" in Duisburg.

Heimspiel für Frank Rosin: Der in Dorsten geborene Sternekoch besucht in einer neuen Folge von "Rosi[…] mehr

Alicia Vikander als Lara Croft in der Neuauflage von "Tomb Raider".

Mit ihrer Rolle als Lara Croft hat Angelina Jolie vor 14 Jahren ihren internationalen Durchbruch gef[…] mehr

Moderator Günther Jauch mit "Wer wird Millionär?"-Kandidatin Stella Böhm.

Kein leichter Abend für Günther Jauch: "Wer wird Millionär?"-Kandidatin Stella Böhm strapazierte die[…] mehr

Ab dem 29. März 2017 droht vielen deutschen Haushalten durch die Umstellung auf DVB-T2 HD ein Schwarzbild.

Ab dem 29. März bleibt der Fernseher in rund drei Millionen deutschen Haushalten möglicherweise schw[…] mehr

Komiker und Synchron-Sprecher: Oliver Kalkofe ist ein Multitalent. Im Interview erzählt er, warum er seine Stimme lieber Bösewichten als Helden leiht und warum früher eben doch nicht alles besser war.

Komiker Oliver Kalkofe hat sich mittlerweile auch als Synchron-Sprecher einen Namen gemacht. mehr