Leben für den Tod - Menschen am Zentralfriedhof

  • Im Bild: Friedhofsgärtner. Vergrößern
    Im Bild: Friedhofsgärtner.
    Fotoquelle: ORF/Karin Berghammer Film
  • Im Bild: Klettertechnik. Vergrößern
    Im Bild: Klettertechnik.
    Fotoquelle: ORF/Karin Berghammer Film
Report, Dokumentation
Leben für den Tod - Menschen am Zentralfriedhof

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2018
ORF2
So., 28.10.
23:00 - 00:00


Wenn die Nähe zum Tod Dein Alltag ist, was macht das mit Dir? Um das herauszufinden, begeben sich die Filmemacherinnen hinter die Kulissen des Wiener Zentralfriedhofes und lernen beeindruckende Persönlichkeiten kennen: Eine Baumpflegerin, einen Totengräber, einen japanischen Beethoven-Fan, eine Fremdenführerin, ein Grufti-Pärchen, eine Blumenbinderin und den Geschäftsführer der Holding. Sie alle gehören zum fast unsichtbaren Personal des Friedhofes, und werden in diesem Film ins Licht gerückt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Zen-Steingarten im Ryoanji-Tempel in Kyoto

Zen-Gärten - Erleuchtung in Stein

Report | 28.10.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
DMAX Die Edelsteinjäger

Die Schatzsucher - Edelsteinjäger - Rumänien(Gypsy Mafia (Romania))

Report | 28.10.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.1/5010
Lesermeinung
3sat Das Tal der Wunder am Fuße des Mont Bègo. Der Berg in Südfrankreich wurde zu einer der ersten Pilgerstätten der Menschen in den Alpen.

Mythen der Alpen

Report | 29.10.2018 | 00:00 - 00:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr