Leben für die Utopie - 50 Jahre Auroville

  • Sohn Kevin in der Werkstatt Vergrößern
    Sohn Kevin in der Werkstatt
    Fotoquelle: SRF
  • Auf der Suche nach Sinn: Die junge Ruth Hauser           :(Copyright SRF) Vergrößern
    Auf der Suche nach Sinn: Die junge Ruth Hauser :(Copyright SRF)
    Fotoquelle: SRF
  • Ruth Hauser auf dem Motorrad, Aurovilles Verkehrsmittel Nummer 1:(Copyright SRF) Vergrößern
    Ruth Hauser auf dem Motorrad, Aurovilles Verkehrsmittel Nummer 1:(Copyright SRF)
    Fotoquelle: SRF
  • Mutter und Tochter in ihrem grünen Paradies:(Copyright SRF) Vergrößern
    Mutter und Tochter in ihrem grünen Paradies:(Copyright SRF)
    Fotoquelle: SRF
Info, Zeitgeschehen
Leben für die Utopie - 50 Jahre Auroville

Infos
Originaltitel
Reporter
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 09.10.
13:15 - 13:37


Shivaya Ruth Hauser suchte ein anderes Leben in Indien - und fand Auroville. Seit 1968 sieht sich die utopische Stadt als Versuchslabor für ein Leben aller Menschen in Harmonie. Seit 37 Jahren arbeitet die Bündnerin Shivaya Ruth Hauser mit an diesem Ziel - und hat trotz vieler Schwierigkeiten nie aufgegeben. Reporterin Anna Gossenreiter ließ sich von der Schweizerin "ihr" Auroville zeigen und zog mit ihr Bilanz. Offen schildert Shivaya Ruth Hauser ihre Schwierigkeiten und Ängste - aber auch die unerschütterliche Hoffnung, dass ein anderes Leben möglich ist. Mit 22 Jahren verließ Ruth Hauser die Schweiz und ihr repressives Elternhaus und reiste mit dem "Magic Bus" der Hippies nach Indien. Es war das Jahr 1979. Sie besuchte verschiedene Ashrams und fand schließlich Auroville. Zwei Jahre später zog sie endgültig dorthin und arbeitet seither mit Herz und Seele mit an der Utopie einer anderen, besseren Welt. Zwei Kinder hat sie dort großgezogen. Beide haben als Erwachsene das Leben in Auroville gewählt.

Thema:

Leben für die Utopie - 50 Jahre Auroville



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo "auslandsjournal extra"

auslandsjournal extra - ZDF-Korrespondenten berichten aus aller Welt

Info | 18.10.2019 | 21:29 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat New York, Manhattan.

Notizen aus dem Ausland

Info | 19.10.2019 | 13:10 - 13:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Moderator Christoph Süß.

quer - ... durch die Woche mit Christoph Süß

Info | 19.10.2019 | 13:15 - 14:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Glück im Unglück für Lady Gaga: Zwar stürzte die Sängerin bei einem Auftritt in Las Vegas mit einem Fan von der Bühne; glücklicherweise konnte die 33-Jährige ihr Konzert aber ohne Einschränkungen fortsetzen.

Fan-Begegnung der unangenehmen Art: Lady Gaga holte bei einem Konzert in Las Vegas einen Zuhörer auf…  Mehr

Ein Mann der Berge: Superstar Andreas Gabalier zeigt sich in einem neuen Porträt bei Servus TV von der persönlichen Seite.

Andreas Gabalier musste in seinem Leben schon einige schwere Schicksalsschläge verkraften. In einem …  Mehr

Sie führen durch das neue Koch-Format "Ready to beef" bei VOX: Tim Raue (links) als Juror und Moderator Tim Mälzer.

Die Köche Tim Mälzer und Tim Raue erhalten bei VOX eine neue Show. Bei "Ready to beef" treten sie al…  Mehr

"Mit einem Vorschlaghammer, wie man sich das vorstellt": Die große Entrümpelung im Leben von Tim Bendzko begann in seinem Keller. Wenig später verkaufte er sein Haus.

Im Leben von Tim Bendzko (neues Album "Filter") hat sich zuletzt einiges getan. Obwohl er kein "Reis…  Mehr

Nach 1984 und 1991 kehrt Linda Hamilton zurück in die Rolle, die sie berühmt gemacht hat: In "Terminator: Dark Fate" spielt sie noch einmal Sarah Connor.

Vor 35 Jahren gelang Linda Hamilton als Sarah Connor in "Terminator" der große Durchbruch in Hollywo…  Mehr