Leben mit Vulkanen
Natur + Reisen, Natur + Umwelt • 15.01.2022 • 13:10 - 14:10
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Des volcans et des hommes
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2019
Natur + Reisen, Natur + Umwelt

Leben mit Vulkanen

Feuerfontänen, Mondlandschaften aus Lava und Wüsten aus Asche - Vulkane stehen für Zerstörung und Vernichtung. Dennoch leben weltweit 500 Millionen Menschen in der Nähe dieser tickenden Zeitbomben. Was macht Vulkane so unwiderstehlich? Vulkane haben der menschlichen Zivilisation viel Gutes zu bieten: fruchtbares Land, wertvolle Rohstoffe, Wärme und Energie. Doch diese Schätze muss man sich verdienen - mit Mut, Fleiß und Durchhaltevermögen. In der Nähe des Vulkans Ol Doinyo Lengai in Tansania befindet sich ein einzigartiges Gewässer: der Natron-See. Aufgrund der Inhaltsstoffe vulkanischen Ursprungs eignet sich das Wasser nicht zum Trinken. Es bringt aber etwas sehr Kostbares hervor: Bei Trockenheit geben die Ufer riesige Salzbänke frei. Der Kratersee Kawah Ijen in Indonesien enthält ein anderes kostbares Mineral: Schwefel. Auch ein Vulkan im Südosten Javas bietet den Menschen in seiner Nähe eine Lebensgrundlage. Aus 2.329 Metern Höhe spuckt der Bromo regelmäßig riesige Aschewolken, die die Umgebung mit einer dicken grauen Schicht bedecken. Schon nach wenigen Jahren nährt diese vulkanische Asche den Boden, dank der in ihr enthaltenen wertvollen Mineralstoffe. Diese und viele weitere Vulkane zeigen, dass das Leben am Vulkan gefährlich ist, jedoch auch reich an Belohnungen für die Bewohner am Fuße der Feuerberge.

top stars
Das beste aus dem magazin
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.
HALLO!

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: "Man trieft nicht so"

Ein neuer Arbeitsplatz für Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Das "Dschungelcamp" steht in diesem Jahr erstmals in Südafrika. Zumindest Zietlow ist bekennender Südafrika-Fan.
Der Thron südlich von Koblenz stammt aus dem 12. Jahrhundert.
Nächste Ausfahrt

Koblenz/ Waldesch: Königsstuhl Rhens

Auf der A 61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe der AS 40 das Hinweisschild "Königsstuhl Rhens im Welterbe Oberes Mittelrheintal".
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Koronare Herzkrankheit: schnelle Diagnose wichtig

Herzkranzgefäße liegen wie ein Kranz auf und um das Herz. Sie haben eine wichtige Funktion, da sie das Herz mit Sauerstoff versorgen. Zu einer Verengung führen Plaques, das sind Kalkablagerungen. Dies hat zur Folge, dass nicht genug sauerstoffreiches Blut den Herzmuskel versorgt.
Gesundheit

Viele Lippenstifte sind ungesund

3,5 Kilogramm Lippenstift isst eine Frau in ihrem Leben, wenn man den Berechnungen der Kosmetikfirma Raw Natural Beauty Glauben schenkt. Das wären ungefähr 875 Produkte, die unbewusst von der Lippe in den Magen wandern.
Das Ferienhotel Stockhausen bei Schmallenberg.
Gewinnspiele

Mit prisma nach Schmallenberg

Fernab von Stress und Lärm liegt das familiär geführte Ferienhotel Stockhausen am Ortsrand von Sellinghausen bei Schmallenberg. Gediegener Komfort, behagliche Zimmer, Kinderfreundlichkeit und ein großes Sport- und Freizeitangebot machen das Haus zu einem beliebten Treffpunkt im Sauerland.
Marc Weide macht sich in seinem aktuellen Programm "Weltmeister – Kann man davon leben?" augenzwinkernd über seinen Status als "Weltmeister" lustig.
HALLO!

Marc Weide: "Ich mag die spontanen Momente mit dem Publikum"

"Zauber-Weltmeister" Marc Weide ist aktuell mit seinem Live-Programm "Weltmeister – Kann man davon leben?" auf den Bühnen der Republik zu sehen. prisma hat sich mit ihm über seine Liebe zur Zauberei, sein Vorbild David Copperfield, sein Verhältnis zu seinem Publikum und Harry Potter unterhalten.