Lebenslinien

  • Mit großer Offenheit schildert Reinhard seinen Weg in die Esssucht. Weiteres Bildmaterial unter www.br-foto.de vorhanden. Vergrößern
    Mit großer Offenheit schildert Reinhard seinen Weg in die Esssucht. Weiteres Bildmaterial unter www.br-foto.de vorhanden.
    Fotoquelle: BR/A. Frenger
  • Inzwischen wiegt Reinhard nur noch 140 kg. Vergrößern
    Inzwischen wiegt Reinhard nur noch 140 kg.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Zur Maske des "Dicken Trommlers" der Altneihauser gehört ein verrußtes Gesicht. Vergrößern
    Zur Maske des "Dicken Trommlers" der Altneihauser gehört ein verrußtes Gesicht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Reinhard als "Dicker Trommler" (rechts) von der "Altneihauser Feierwehr Kapelln". Vergrößern
    Reinhard als "Dicker Trommler" (rechts) von der "Altneihauser Feierwehr Kapelln".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Reinhard und Evi besuchen das malerische Vorarlberg. Vergrößern
    Reinhard und Evi besuchen das malerische Vorarlberg.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Früher waren sie mit ihren Vätern im Vorarlberg. Heute sind sie ein Paar. Vergrößern
    Früher waren sie mit ihren Vätern im Vorarlberg. Heute sind sie ein Paar.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mit großer Offenheit schildert Reinhard seinen Weg in die Esssucht. Vergrößern
    Mit großer Offenheit schildert Reinhard seinen Weg in die Esssucht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Früh schon verlor Reinhard seine Mutter. Vergrößern
    Früh schon verlor Reinhard seine Mutter.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Spaßmusiker der Altneihauser Kappeln sind lang Reinhards Ersatzfamilie. Vergrößern
    Die Spaßmusiker der Altneihauser Kappeln sind lang Reinhards Ersatzfamilie.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Lebenslinien Vergrößern
    Lebenslinien
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Menschen
Lebenslinien

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Mo., 20.02.
21:00 - 21:45
Meine fetten Jahre sind vorbei


Mit manchen Menschen meint es das Leben besonders gut, andere werden von Schicksalsschlägen verfolgt. In beiden Fällen entstehen erzählenswerte Geschichten mit beeindruckenden Protagonisten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Damit ihnen nicht das Bisschen Boden unter den Füßen weggespült wird, arbeiten die Bewohner dagegen an: Einige Männer sind beim Küstenschutz angestellt, so wie Honke Johannsen (links). "Du musst die Steine sortieren und zwar so, dass keine zu großen Lücken bleiben", erklärt er NDR Autorin Johanna Leuschen (rechts), "und dann festklopfen, damit die Nordsee ihn nicht raus spült."

7 Tage ... - auf der Hallig

Report | 27.03.2017 | 14:45 - 15:15 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
SWR MENSCH LEUTE - Logo

MENSCH LEUTE - Einsame Ermittler - Allein gegen Kaffeefahrten-Betrüger

Report | 27.03.2017 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.57/5014
Lesermeinung
BR Alfons Hasenknopf.

Lebenslinien - Von guten und schlechten Geheimnissen

Report | 27.03.2017 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.17/5041
Lesermeinung
News
Chiara Ohoven und Vadim Garbuzov sind in der zweiten Folge von "Let's Dance" ausgeschieden. <p>Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Jubiläum für "Let's Dance": In der zehnten Staffel der RTL-Show treten prominente Kandidatinnen und […] mehr

Ermitteln in einer merkwürdigen Nachbarschaft: Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt).

Ballauf und Schenk ermitteln unter "Nachbarn", die es faustdick hinter den Ohren haben. mehr

Singen für das Team von Nena und Tochter Larissa: Sofie, Pia und Leon.

Nach aufregenden Wochen und schweren Entscheidungen endet am Sonntag die aktuelle Staffel von "The V[…] mehr

Hanka Rackwitz zeigt sich beim perfekten Promi-Dinner schwer enttäuscht von Marc Terenzi.

In der zweiten Dschungel-Spezial-Ausgabe vom "perfekten Promi-Dinner" kochen Sarah Joelle Jahnel, Je[…] mehr

Chef-Jurorin bei "Germany's Next Topmodel": Heidi Klum.

Bodypainting und ein Fotoshooting ohne Kleidung standen diesmal auf der Agenda. Wie jedes Jahr ziert[…] mehr