Wälder nehmen etwa ein Drittel der Landfläche der Erde ein. In dieser Weite haben die Menschen sinnvolle Verbindungen zu diesen faszinierenden Landschaften geknüpft. So hat tief in den Wäldern des Ziro Valleys im indischen Bundesstaat Arunachal Pradesh der Stamm der Apatani die Fülle des Bambus um sich herum genutzt, um ein unvergleichliches System des Zusammenlebens zu schaffen.