Lebensretter Technik

  • Schneller Lebensretter: Die Initialzündung für den einheitlichen Notruf 112 war ein tragischer Unfall. Vergrößern
    Schneller Lebensretter: Die Initialzündung für den einheitlichen Notruf 112 war ein tragischer Unfall.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
  • Lebensretter ganz oben: St. Jacobi in Hamburg. Hier wurde 1769 der erste Blitzableiter auf dem europäischen Festland installiert. Vergrößern
    Lebensretter ganz oben: St. Jacobi in Hamburg. Hier wurde 1769 der erste Blitzableiter auf dem europäischen Festland installiert.
    Fotoquelle: ZDF/Gregor Streiber
  • Junger Lebensretter: Die Rettungsweste ist erst seit rund 60 Jahren wirklich sicher. Vergrößern
    Junger Lebensretter: Die Rettungsweste ist erst seit rund 60 Jahren wirklich sicher.
    Fotoquelle: ZDF/Moritz Schwarz
  • Lebensretter mit Durchblick - Sicherheitsglas wurde dank eines Missgeschicks erfunden. Vergrößern
    Lebensretter mit Durchblick - Sicherheitsglas wurde dank eines Missgeschicks erfunden.
    Fotoquelle: ZDF/Steffen Bohn
  • Setzte mit seiner Stiftung maßgeblich den einheitlichen Notruf 112 durch: Siegfried Steiger. Vergrößern
    Setzte mit seiner Stiftung maßgeblich den einheitlichen Notruf 112 durch: Siegfried Steiger.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
Report, Dokumentation
Lebensretter Technik

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
So., 19.08.
15:45 - 16:30
Von SOS bis 112


Die Notrufnummer, das Rettungsboot, die kugelsichere Weste - sie alle sind Lebensretter, gelten heute als ganz selbstverständlich, sind überall auf der Welt. Doch das war nicht immer so. Hinter jedem dieser Lebensretter steckt eine Geschichte, manchmal der Zufall, manchmal ein Gefahrenmoment - und dann ein zündender Einfall, der die Welt schließlich etwas sicherer machte. Die Doku stellt diese Ideen und ihre Erfinder vor. Sie erzählt die meist dramatischen Geschichten hinter den Geistesblitzen - die persönlichen Motive, die Hindernisse und Konflikte bei der Umsetzung, die "größeren" gesellschaftlichen, psychologischen und technologischen Folgen, die bis heute wirken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR made in Südwest
Logo

made in Südwest

Report | 20.09.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
arte Die Pyramiden von Giseh waren gigantische Gräber für Gottkönige, errichtet aus zwei Millionen Steinblöcken.

Am Anfang war das Wir - Wir Beten

Report | 20.09.2018 | 09:45 - 10:40 Uhr
3/503
Lesermeinung
HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 20.09.2018 | 10:10 - 11:00 Uhr
3.05/5039
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr