Lebensretter Technik

  • Schneller Lebensretter: Die Initialzündung für den einheitlichen Notruf 112 war ein tragischer Unfall. Vergrößern
    Schneller Lebensretter: Die Initialzündung für den einheitlichen Notruf 112 war ein tragischer Unfall.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
  • Lebensretter ganz oben: St. Jacobi in Hamburg. Hier wurde 1769 der erste Blitzableiter auf dem europäischen Festland installiert. Vergrößern
    Lebensretter ganz oben: St. Jacobi in Hamburg. Hier wurde 1769 der erste Blitzableiter auf dem europäischen Festland installiert.
    Fotoquelle: ZDF/Gregor Streiber
  • Junger Lebensretter: Die Rettungsweste ist erst seit rund 60 Jahren wirklich sicher. Vergrößern
    Junger Lebensretter: Die Rettungsweste ist erst seit rund 60 Jahren wirklich sicher.
    Fotoquelle: ZDF/Moritz Schwarz
  • Lebensretter mit Durchblick - Sicherheitsglas wurde dank eines Missgeschicks erfunden. Vergrößern
    Lebensretter mit Durchblick - Sicherheitsglas wurde dank eines Missgeschicks erfunden.
    Fotoquelle: ZDF/Steffen Bohn
  • Setzte mit seiner Stiftung maßgeblich den einheitlichen Notruf 112 durch: Siegfried Steiger. Vergrößern
    Setzte mit seiner Stiftung maßgeblich den einheitlichen Notruf 112 durch: Siegfried Steiger.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen
Report, Dokumentation
Lebensretter Technik

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Heute
15:45 - 16:30
Von SOS bis 112


Die Notrufnummer, das Rettungsboot, die kugelsichere Weste - sie alle sind Lebensretter, gelten heute als ganz selbstverständlich, sind überall auf der Welt. Doch das war nicht immer so. Hinter jedem dieser Lebensretter steckt eine Geschichte, manchmal der Zufall, manchmal ein Gefahrenmoment - und dann ein zündender Einfall, der die Welt schließlich etwas sicherer machte. Die Doku stellt diese Ideen und ihre Erfinder vor. Sie erzählt die meist dramatischen Geschichten hinter den Geistesblitzen - die persönlichen Motive, die Hindernisse und Konflikte bei der Umsetzung, die "größeren" gesellschaftlichen, psychologischen und technologischen Folgen, die bis heute wirken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Maultrommel

Die Maultrommel - Jakutiens Schlüssel zum Glück

Report | 17.11.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Royale Geschwister - zwischen Privileg und Bürde

Royale Geschwister - zwischen Privileg und Bürde

Report | 17.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Ein Tsunami auf dem Genfer See

TV-Tipps Ein Tsunami auf dem Genfer See

Report | 17.11.2018 | 21:45 - 22:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr