Lecker an Bord

  • Björn Freitag (l) und Frank Buchholz. Vergrößern
    Björn Freitag (l) und Frank Buchholz.
    Fotoquelle: © WDR/Melanie Grande / WDR Presse und Information/Redak
  • 
Lecker an Bord mit Björn Freitag (r) und Frank Buchholz
Vergrößern
    Lecker an Bord mit Björn Freitag (r) und Frank Buchholz
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande / WDR Presse und Information/Bildk
  • 
Lecker an Bord mit Björn Freitag (r) und Frank Buchholz
Vergrößern
    Lecker an Bord mit Björn Freitag (r) und Frank Buchholz
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande / WDR Presse und Information/Bildk
  • Björn Freitag (l) und Frank Buchholz.
Vergrößern
    Björn Freitag (l) und Frank Buchholz.
    Fotoquelle: © WDR/Melanie Grande / WDR Presse und Information/Redak
Info, Essen + Trinken
Lecker an Bord

Infos
Originaltitel
Lecker an Bord - Eine kulinarische Sommerreise
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
WDR
Mi., 16.09.
08:25 - 09:10
Folge 4, Kulinarische Schätze rund um Mülheim an der Ruhr


Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz fahren mit ihrem Skipper Heinz-Dieter Fröse und dessen selbst gebautem Hausboot durchs Ruhrgebiet. Von Duisburg kommend schippert die unaone heute die Ruhr entlang um im Herzen der Stadt Mülheim am der Ruhr an der Alten Schleuse zu ankern. Frank Buchholz lernt auf dem Holtumer Landhof eine junge Familie kennen, die sich auf die Haltung von Hereford-Rindern spezialisiert hat und der das Tierwohl besonders am Herzen liegt. Außerdem lernt Frank, wie man den Feuchtigkeitsgehalt in Gerste misst. Björn Freitag ist unterdessen barfuß auf dem Acker des malerischen Oberschuirshofs unterwegs und darf sich neben leckerem Gemüse auch noch das Beste vom Iberico Schwein aussuchen. Im Anschluss hilft er der singenden Großfamilie Felchner bei der Kirschernte und rettet den selbstgebackenen Kuchen vor einem heftigen Regenschauer. Weiterer Höhepunkt für Frank ist die Bonnekamp-Stiftung. In Sichtweite des Förderturms der Zeche Zollverein ist ein Modellprojekt für kleinräumige urbane Landwirtschaft entstanden. Von Dr. André Matena erfährt Frank, wie man hier Ökologie neu denkt, und findet in den Feldern einen Römersalat, der für ihn ein wahres Kunstwerk der Natur ist. Aus der Beute des Tages zaubern die Köche an Bord ein Drei-Gänge Menü. Zum Roastbeef vom Hereford-Rind kreiert Frank eine fruchtige Kohlrabi-Apfel-Remoulade. Björn serviert zum Iberico Schweinebauch vom Grill Sommerwirsing und Kartoffelgemüse. Abgerundet wird das Menü von einem Kirschsoufflé mit schwarzen Johannisbeeren.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Brücke der Einheit in Vacha

Die Brücke der Einheit in Vacha

Info | 29.09.2020 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
RBB RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG
Ein Gast, ein Moderator und die letzte halbe Stunde des Tages: Das rbb Fernsehen zeigt den „Talk aus Berlin“ mit Jörg Thadeusz ab dem 26. September immer dienstags, mittwochs und donnerstags um 23.30 Uhr. Zum Beginn der Nacht bietet Jörg Thadeusz (Foto) einen hellwachen Blick auf die Themen, die Berlin bewegen. Zu Gast sind Menschen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Das Ziel: erkenntnisreiche Gespräche über relevante Themen.
© rbb/Thomas Ernst, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung und bei Nennung "Bild: rbb/Thomas Ernst" (S2+). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de

Talk aus Berlin

Info | 30.09.2020 | 00:00 - 00:30 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
ORF1 ehemaliger Nahversorger.

Reiseckers Reisen - Gesäuse (Steiermark)

Info | 30.09.2020 | 05:05 - 05:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Diese drei müssen im Laufe der dritten Staffel die Masken fallen lassen.

Ein Nashorn in Ballettschuhen? Sowas gibt es wohl auch nur bei "The Masked Singer". Nun wurden die e…  Mehr

"Das macht müde": ProSieben-Reporter Thilo Mischke war für eine aufsehenerregende Doku in der rechten Szene unterwegs.

18 Monate lang recherchierte der Journalist Thilo Mischke für die ProSieben-Doku "Rechts. Deutsch. R…  Mehr

Auf ihrer gefährlichen Mission müssen Hope (Alexa Mansour) und Silas (Hal Cumpston) stets auf der Hut sein.

Ist ein normales Aufwachsen nach einer Zombie-Apokalypse überhaupt möglich – und wenn ja, wie? Diese…  Mehr

Für die ProSieben-Sendung "Deutsch. Rechts. Radikal" recherchierte Thilo Mischke 18 Monate lang in der rechten Szene. Das Ergebnis findet auh beim ProSieben-Konkurrenten RTL Beachtung.

Eine Doku über Rechtsradikale in Deutschland zur besten Sendezeit im Privatfernsehen. So etwas gibt …  Mehr

Inka Bause war bereits im DDR-Fernsehen aktiv - als Moderatorin und Sängerin. Heute moderiert die gebürtige Leipzigerin unter anderem die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau". Sie erinnert sich in der ZDF-Doku an die letzten Monate der DDR.

Vom Mauerfall am 9. November 1989 bis zur Wiedervereinigung ein knappes Jahr später erlebten die DDR…  Mehr