Lecker an Bord

  • Björn Freitag (l) und Frank Buchholz. Vergrößern
    Björn Freitag (l) und Frank Buchholz.
    Fotoquelle: © WDR/Melanie Grande / WDR Presse und Information/Redak
  • 
Lecker an Bord mit Björn Freitag (r) und Frank Buchholz
Vergrößern
    Lecker an Bord mit Björn Freitag (r) und Frank Buchholz
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande / WDR Presse und Information/Bildk
  • 
Lecker an Bord mit Björn Freitag (r) und Frank Buchholz
Vergrößern
    Lecker an Bord mit Björn Freitag (r) und Frank Buchholz
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande / WDR Presse und Information/Bildk
  • Björn Freitag (l) und Frank Buchholz.
Vergrößern
    Björn Freitag (l) und Frank Buchholz.
    Fotoquelle: © WDR/Melanie Grande / WDR Presse und Information/Redak
Info, Essen + Trinken
Lecker an Bord

Infos
Originaltitel
Lecker an Bord - Eine kulinarische Sommerreise
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
WDR
Mi., 16.09.
08:25 - 09:10
Folge 4, Kulinarische Schätze rund um Mülheim an der Ruhr


Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz fahren mit ihrem Skipper Heinz-Dieter Fröse und dessen selbst gebautem Hausboot durchs Ruhrgebiet. Von Duisburg kommend schippert die unaone heute die Ruhr entlang um im Herzen der Stadt Mülheim am der Ruhr an der Alten Schleuse zu ankern. Frank Buchholz lernt auf dem Holtumer Landhof eine junge Familie kennen, die sich auf die Haltung von Hereford-Rindern spezialisiert hat und der das Tierwohl besonders am Herzen liegt. Außerdem lernt Frank, wie man den Feuchtigkeitsgehalt in Gerste misst. Björn Freitag ist unterdessen barfuß auf dem Acker des malerischen Oberschuirshofs unterwegs und darf sich neben leckerem Gemüse auch noch das Beste vom Iberico Schwein aussuchen. Im Anschluss hilft er der singenden Großfamilie Felchner bei der Kirschernte und rettet den selbstgebackenen Kuchen vor einem heftigen Regenschauer. Weiterer Höhepunkt für Frank ist die Bonnekamp-Stiftung. In Sichtweite des Förderturms der Zeche Zollverein ist ein Modellprojekt für kleinräumige urbane Landwirtschaft entstanden. Von Dr. André Matena erfährt Frank, wie man hier Ökologie neu denkt, und findet in den Feldern einen Römersalat, der für ihn ein wahres Kunstwerk der Natur ist. Aus der Beute des Tages zaubern die Köche an Bord ein Drei-Gänge Menü. Zum Roastbeef vom Hereford-Rind kreiert Frank eine fruchtige Kohlrabi-Apfel-Remoulade. Björn serviert zum Iberico Schweinebauch vom Grill Sommerwirsing und Kartoffelgemüse. Abgerundet wird das Menü von einem Kirschsoufflé mit schwarzen Johannisbeeren.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

TV5 Château de Vaux-le-Vicomte

Les secrets du château de Vaux-le-Vicomte

Info | 28.09.2020 | 12:30 - 13:24 Uhr
/500
Lesermeinung
BBC Hairy Bikers' Best of British

Hairy Bikers' Best of British - Slow Food

Info | 28.09.2020 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben MAXX Die Truck-Jäger

Die Truck-Jäger - Flüchtig

Info | 29.09.2020 | 06:05 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Geistig und seelisch fühlt sich Til Schweiger nach eigener Aussage noch immer wie mit 18 Jahren.

Auch an Til Schweiger geht das Alter nicht spurlos vorbei. In einem Interview sprach der 56-Jährige …  Mehr

Die Schwarzwald-Kommissare Tobler (Eva Löbau) und Berg (Hans-Jochen Wagner) suchen am 27. September im "Tatort: Rebland" den Vergewaltiger einer Radiomoderatorin. Ihr Verdächtigenkreis reduziert sich - dank moderner DNA-Analysen - immer weiter.

Im neuesten Schwarzwald-"Tatort" griffen die Kommissare zu DNA-Analysen, um einen Vergewaltiger aufz…  Mehr

Günter Schabowski (Olaf Wilmsen, Mitte) verkündet in einer eilig einberufenen Pressekonferenz am 9. November 1989 eine Sensation: Die DDR-Grenzen werden geöffnet.

"Das tritt nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich" – ein Satz, der in die deutsch-deuts…  Mehr

Katja (Diane Kruger) kümmert sich rührend um das gemeinsame Kind Rocco (Rafael Santana).

Diane Krueger liefert in Fatih Akins Drama "Aus dem Nichts" eine ganz starke Vorstellung ab. Das all…  Mehr

Berlin im Osten: Was hat die Wiedervereinigung der Stadt und ihren Menschen, was hat sie dem ganzen Land gebracht? - Auch darum geht es in der durchaus tiefschürfenden ARD-Doku.

Die neuen Bundesländer 30 Jahre nach der Wiedervereinigung: Sind sie AfD-Land, rettungslos verloren,…  Mehr