Lecker an Bord - Eine kulinarische Sommerreise

  • Für Anna- Sophie Fehring zählt jedes Huhn auf ihrem Biobetrieb. Vergrößern
    Für Anna- Sophie Fehring zählt jedes Huhn auf ihrem Biobetrieb.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Bei Friedrich Stapel erlebt Frank Buchholz (l) das Rote Höhenvieh hautnah. Vergrößern
    Bei Friedrich Stapel erlebt Frank Buchholz (l) das Rote Höhenvieh hautnah.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Frank Buchholz entlang des Weserradwegs auf der Suche nach erstklassigen Zutaten. Vergrößern
    Frank Buchholz entlang des Weserradwegs auf der Suche nach erstklassigen Zutaten.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Bei Holzminden verkostet Björn Freitag (M) erstklassiges Öl der Ölmühle Solling bei Werner und Sebastian Baensch. Vergrößern
    Bei Holzminden verkostet Björn Freitag (M) erstklassiges Öl der Ölmühle Solling bei Werner und Sebastian Baensch.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Sebastian Baensch zeigt Björn Freitag wie schonend die Rohstoffe verarbeitet werden. Vergrößern
    Sebastian Baensch zeigt Björn Freitag wie schonend die Rohstoffe verarbeitet werden.
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
  • Frische Bioeier bekommt Björn Freitag beim Wildhäuserhof Vergrößern
    Frische Bioeier bekommt Björn Freitag beim Wildhäuserhof
    Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
Report, Essen und Trinken
Lecker an Bord - Eine kulinarische Sommerreise

WDR
Mo., 27.08.
20:15 - 21:00
Folge 2, Rotes Höhenvieh und Zwiebel-Burger aus Höxter


Die "unaone" legt in Höxter an und die Köche schwingen sich auf ihre Räder. Im Fachwerkdorf Reileifzen trifft Frank Buchholz den Züchter Friedrich Stapel. Er züchtet rotes Höhenvieh, eine fast ausgestorbene rötliche Rinderrasse, die schon die Kelten kannten. Die Tiere mit ihren kompakten Körpern liefern Frank das Fleisch für einen perfekten Burger. Verfeinert wird das edle Hack später mit Björns Entdeckung! Er ist den Weserradweg entlang geradelt und hat in dem Familienbetrieb der Ölmühle Solling Senföl aus regionalen Pflanzen erstanden. Auf dem Wildhäuser Hof lernt Björn Anna-Sophie kennen, die mit ihren 29 Jahren den Familienhof führt und die Kunst des Einmachens beherrscht. Björn ergattert Gurken für seinen Spezialburger, der mit Zwiebelchutney und Joghurtmayonnaise zu einer regionalen Spezialität der Extraklasse wird. Als Nachtisch gibt's geschichteten Pflaumen-Crumble-Pudding. Für den Kick im Pudding sorgt ein edler Obstbrand, den der Heimatverein in Bellersen aus heimischen Streuobst selbst produziert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Kochkomplizin Roswitha Dumke, Yared Dibaba, Tarik Rose (v.l.n.r.) auf dem Schweriner Marktplatz.

Iss besser! Duell auf dem Marktplatz - Schwerin

Report | 26.08.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Woher kommt die Milch für die Alpenmilch-Schokolade.

Die Tricks mit ... - Eis und Schokolade

Report | 27.08.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
SWR Der Foodhunter in Nordindien

Der Foodhunter in Nordindien

Report | 28.08.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr