Lecker aufs Land - Das war der Sommer 2017

  • v.li. oben: Annette Aller, Magdalena Zelder, Maren Bornheimer-Schwalbach; v.li. unten: Anja Kurz, Jutta Kurz, Margarete Schwär. Vergrößern
    v.li. oben: Annette Aller, Magdalena Zelder, Maren Bornheimer-Schwalbach; v.li. unten: Anja Kurz, Jutta Kurz, Margarete Schwär.
    Fotoquelle: SWR/megaherz/Andreas Maluche
  • Zuprosten am Tisch bei Magdalena Zelder, v.li.: Jutta Kurz, Magdalena Zelder, Annette Aller, Margarete Schär, Maren Bornheimer-Schwalbach und Anja Kurz. Vergrößern
    Zuprosten am Tisch bei Magdalena Zelder, v.li.: Jutta Kurz, Magdalena Zelder, Annette Aller, Margarete Schär, Maren Bornheimer-Schwalbach und Anja Kurz.
    Fotoquelle: SWR/megaherz/Andreas Maluche
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: SWR
Report, Essen und Trinken
Lecker aufs Land - Das war der Sommer 2017

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
SWR
Mi., 25.07.
20:15 - 21:45


Fünf Frauen auf köstlicher Mission: Mit einem Bus geht es jeweils zu den Konkurrentinnen auf den Hof, um sich dort ein leckeres Menü servieren zu lassen. Wer wird am Ende der Woche zur Spitzenköchin gekürt?
Locker, lässig, lecker! Sechs mutige Frauen haben sich für die "Lecker aufs Land"-Sommerstaffel 2017 auf eine Reise voller Überraschungen eingelassen. Sie luden sich reihum ein auf ihre Höfe ein, gaben Einblick in ihren Alltag und ließen die Zuschauer teilhaben an ihrem Familienleben. Die Gäste auf dem Hof wurden fürstlich bewirtet mit einem Drei-Gänge-Menü, das mit Zutaten vom Hof und der Region die Handschrift der jeweiligen Gastgeberin trug. Die sechs Frauen gaben ihr Bestes - für einen entspannten Tag auf dem Hof und einem genussvollen, fröhlichen Abend an der stimmungsvoll gedeckten Tafel. Der 90-minütige Sommer-Rückblick lässt die achte Staffel der beliebten SWR Kochdoku Revue passieren. Das SWR Fernsehen begleitet die Landfrauen dabei ins Heilbronner Land auf das Weingut von Anja Kurz, in den Westerwald zu Milchbäuerin Annette Aller, nach Rheinhessen zu Maren Bornheimer-Schwalbach, die Bentheimer Schweine hält, zu Schwarzwaldbäuerin Margarete Schwär nach St. Märgen, in die Eifel zu Magdalena Zelder, die einen Betrieb mit Milchvieh und Hühnern hat und zu Jutta Kurz auf ihre Straußenfarm im Schwarzwald-Baar-Kreis.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Mark Brownstein mit einer Stange Räuchertee.

Der Foodhunter in China

Report | 24.07.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Geschmortes Graurind mit Rahmkohlrabi und Paprikapolenta von Josef Roiss in der "Dankbarkeit" in Podersdorf.

Aufgetischt - Im Seewinkel

Report | 26.07.2018 | 11:45 - 12:30 Uhr
3/500
Lesermeinung
SWR Logo

Lecker aufs Land - Das war der Sommer 2017

Report | 27.07.2018 | 02:20 - 03:50 Uhr
3.27/5015
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr