Lecker aufs Land im Advent

  • Heute fährt der Land und Lecker-Bus zum Bauernhof Koch ins Löwenberger Land in Brandenburg. In Großmutz liegt der über 300 Jahre alte Familienbesitz, ein denkmal-geschützter, typisch brandenburgischer Vierseithof. - Gastgeberin Martina Koch Vergrößern
    Heute fährt der Land und Lecker-Bus zum Bauernhof Koch ins Löwenberger Land in Brandenburg. In Großmutz liegt der über 300 Jahre alte Familienbesitz, ein denkmal-geschützter, typisch brandenburgischer Vierseithof. - Gastgeberin Martina Koch
    Fotoquelle: © SWR/WDR/Melanie Grande
  • Gastgeberin Martina Koch vom Bauernhof Koch in Großmutz im Löwenberger Land (Brandenburg). Vergrößern
    Gastgeberin Martina Koch vom Bauernhof Koch in Großmutz im Löwenberger Land (Brandenburg).
    Fotoquelle: © SWR/WDR/Melanie Grande
  • Gastgeberin Martina Koch serviert als Nachtisch Mascarpone-Crème mit beschwipsten Früchten und Klemmkuchen. Vergrößern
    Gastgeberin Martina Koch serviert als Nachtisch Mascarpone-Crème mit beschwipsten Früchten und Klemmkuchen.
    Fotoquelle: © SWR/WDR/Melanie Grande
  • Heute fährt der Land und Lecker-Bus zum Bauernhof Koch ins Löwenberger Land in Brandenburg. In Großmutz liegt der über 300 Jahre alte Familienbesitz, ein denkmal-geschützter, typisch brandenburgischer Vierseithof. Auf dem Hof gibt es Rinderzucht, Schweine, Schafe und Rotwild im Wildgehege. - Gastgeberin Martina Koch Vergrößern
    Heute fährt der Land und Lecker-Bus zum Bauernhof Koch ins Löwenberger Land in Brandenburg. In Großmutz liegt der über 300 Jahre alte Familienbesitz, ein denkmal-geschützter, typisch brandenburgischer Vierseithof. Auf dem Hof gibt es Rinderzucht, Schweine, Schafe und Rotwild im Wildgehege. - Gastgeberin Martina Koch
    Fotoquelle: © SWR/WDR/Melanie Grande
Info, Essen + Trinken
Lecker aufs Land im Advent

Infos
Originaltitel
Land und lecker im Advent
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
SWR
Mo., 09.12.
20:15 - 21:00
Folge 3, Klassische Rinderrouladen aus dem Löwenberger Land


"Lecker aufs Land" ist in der Vorweihnachtszeit von den Alpen bis nach Brandenburg unterwegs - eine außergewöhnliche Genussreise durch Deutschland. In einer Gemeinschaftsproduktion von WDR, SWR, BR und rbb lernen die Zuschauerinnen und Zuschauer vier Landfrauen, ihre Familien und Höfe kennen. Reihum laden sich alle Frauen gegenseitig auf ihre Höfe ein, geben einen Einblick in weihnachtliche Bräuche und bekochen sich gegenseitig mit heimischen Rezepten. Die erste Reise geht zu Sabine Klemme ins Lipperland. Sie lebt auf einem Bauernhof, der fast wie ein kleines Freilichtmuseum erscheint. Brigitte Müllerleile und ihr Mann halten im Schwarzwald Rinder. Auf den Wiesen und in den Tannenwäldern rund um den Kasperhof ist Brigitte unterwegs und sammelt Kräuter für Küche und Hofladen. Martina Koch lädt ein auf ihren alten Vierkanthof im Löwenberger Land in Brandenburg mit Rindern und Rotwild. Zum Finale geht es in die Berchtesgadener Alpen, dort lebt Catharina Lichtmannegger mit ihrer Familie auf einem Berghof inmitten einer kunterbunten Mischung von Tieren. Diesmal fährt der Robur-Bus zum Bauernhof Koch ins Löwenberger Land in Brandenburg. In Großmutz liegt der über 300 Jahre alte Familienbesitz, ein denkmalgeschützter, typisch brandenburgischer Vierseithof. Auf dem Hof gibt es Rinder, Schweine, Schafe und Rotwild im Wildgehege. Die Mutterkuh-Herde steht ganzjährig draußen, auch die Schweine leben im Offen-Stall. Mit ihrem Mann hat Martina nach der Wende mehrere Standbeine für den großen Hof geschaffen: mit Tieren, Landwirtschaft, einem Hofladen mit Direktvermarktung und einem Hofcafé, in dem die Lehrerin für Mathematik und Physik am Wochenende ihrer Backleidenschaft frönen kann. Martina verwendet für ihr weihnachtliches Drei-Gänge-Menü Fleisch vom eigenen Hof und serviert den Gästen Kesselsuppe, Salat und Wurstpotpourri als Vorspeise. Zum Hauptgang tischt sie Rinderroulade im Pilzbett mit Serviettenknödeln auf. Mascarpone-Crème mit beschwipsten Früchten gibt es zum Nachtisch. Dazu aus ihrer brandenburgischen Heimatregion, dem Fläming, die typischen Klemmkuchen, knusprige Waffeltüten, die an ihre Kindheit erinnern. Als Ausflug entführt die Gastgeberin die Landfrauen aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern auf eine Kanufahrt durch die romantische Seenlandschaft ganz in der Nähe ihres Hofes.

Thema:

Menü: Kesselsuppe, Salat und Wurstpotpourri

Rinderroulade im Pilzbett mit Serviettenknödeln

Mascarpone-Crème mit beschwipsten Früchten

Klemmkuchen



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Familie Opgenoorth hat aus einem alten Kuhstall am Niederrhein einen florierenden Landgasthof gemacht.

Der Westen à la carte - Sauerland - Sauerland

Info | 08.12.2019 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Annette Behnken

Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele - Die gläubigen Bauern von Siloah

Info | 08.12.2019 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Bevor es losgeht gibt es erst einmal den von Ursula Baßler mitgebrachten Begrüßungscocktail.

Lecker aufs Land - Das große Weihnachtsdinner

Info | 09.12.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Solche Formate gibt es ja auch kaum mehr": Yvonne Catterfeld (39) sitzt ab Sonntag, 24. November, auf einem Jury-Sessel bei "The Voice Senior" auf SAT.1

Warum sich Yvonne Catterfeld in diesem Jahr gegen ein Engagement bei "The Voice of Germany" und für …  Mehr

Wie sehr es im berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertel auch menschelt, zeigt kabel eins mit einer neuen Dokutainment-Reihe.

In einer neuen Doku-Reihe blickt kabel eins auf das mitunter sehr bunte Treiben im Frankfurter Bahnh…  Mehr

Marie (Christine Eixenberger, links) hat bei Angie (Sylta Fee Wegmann) übernachtet, nachdem diese von einem Stalker verfolgt wurde. Offenbar ist ihr der Stalker bis zu ihrer Wohnung gefolgt, da sie dort am nächsten Morgen einen Drohbrief auf ihrem Balkon findet.

Maries Freundin Angie rettet einen Mann aus einem brennenden Fahrzeug. Zum "Dank" wird sie anschließ…  Mehr

Nach der Trennung von Ike Turner landete Tina Turner Hit um Hit. Sie nennt insgesamt acht Grammys ihr Eigen.

Viele Steine wurden Tina Turner in den Weg gelegt, doch sie hat sich durchgebissen und eine Weltkarr…  Mehr

Nach 28 Jahren wieder in den alten Rollen vereint: Zum 30-jährigen Dienstjubiläum schenkte der SWR seiner Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) eine "Rückkehr" zum skandalumwitterten "Tatort: Tod im Häcksler" von 1991. Spielpartner damals wie heute: Ben Becker.

Der Krimi "Tod im Häcksler" löste 1991 einen Skandal aus, es gab wütende Proteste gegen den "Tatort"…  Mehr