Leg Dich nicht mit Zohan an

  • Adam Sandler Vergrößern
    Adam Sandler
    Fotoquelle: Sony/Columbia
  • In Columbia Pictures’ You Don’t Mess with the Zohan, Rob Schneider (pictured) stars as Salim, a Palestinian cab driver in New York who sees his shot at the big time when he recognizes Zohan.  The film is directed by Dennis Dugan, written by Adam Sandler & Robert Smigel & Judd Apatow, and produced by Adam Sandler and Jack Giarraputo.  The release date is June 6, 2008. Vergrößern
    In Columbia Pictures’ You Don’t Mess with the Zohan, Rob Schneider (pictured) stars as Salim, a Palestinian cab driver in New York who sees his shot at the big time when he recognizes Zohan. The film is directed by Dennis Dugan, written by Adam Sandler & Robert Smigel & Judd Apatow, and produced by Adam Sandler and Jack Giarraputo. The release date is June 6, 2008.
    Fotoquelle: Sony/Columbia
  • Adam Sandler Vergrößern
    Adam Sandler
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
  • John Turturro, Adam Sandler, Emmanuelle Chriqui Vergrößern
    John Turturro, Adam Sandler, Emmanuelle Chriqui
    Fotoquelle: Sony/Columbia
  • Adam Sandler Vergrößern
    Adam Sandler
    Fotoquelle: Sony/Columbia
  • Adam Sandler, Emmanuelle Chriqui Vergrößern
    Adam Sandler, Emmanuelle Chriqui
    Fotoquelle: Columbia TriStar Motion Picture
Spielfilm, Actionkomödie
Leg Dich nicht mit Zohan an

Infos
Originaltitel
You Don't Mess with the Zohan
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 14. August 2008
DVD-Start
Do., 15. Januar 2009
Sky Comedy
So., 09.09.
23:45 - 01:40


Herrlich schräg: Hollywoods erste Komödie über den Nahostkonflikt mit Adam Sandler in Hochform. - Zohan ist der Superspion des israelischen Geheimdienstes Mossad. Sein größter Traum ist es jedoch, als Damenfriseur zu arbeiten. Also täuscht er flugs seinen eigenen Tod vor und taucht in New York unter. Bald werden seine Haarkünste überaus populär. Das sorgt allerdings auch für unerwünschte Aufmerksamkeit.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Leg dich nicht mit Zohan an" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Ido Mosseri, Dave Matthews

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die schöne Korsin Léa (Caterina Munro) kidnappt den braven Pariser Privatdetektiv Remi (Christian Clavier, r.).

Willkommen bei den Korsen

Spielfilm | 25.09.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
2.42/5012
Lesermeinung
KabelEins Hancock

Hancock

Spielfilm | 26.09.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2/5024
Lesermeinung
ZDF Odessa (Gabourey Sidibe) braucht einen Mann, um in den USA bleiben zu können. Kann Gebäude-Manager Josh (Ben Stiller), ihr direkter Vorgesetzter, ihr helfen?

Aushilfsgangster

Spielfilm | 30.09.2018 | 14:55 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/506
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr