Legato - The World of the Piano

Legato - The World of the Piano

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Classica
So., 09.12.
11:20 - 12:35


Der schwedische Pianist und Komponist Roland Peter Pöntinen spielt Couperins "Les Baricades mistérieuses", Rameaus "Gavotte in a-moll", Busonis "Albumblatt Nr. 1", Saariahos "Prelude" und "Ballade", Chopins "Ballade Nr. 4 in f-Moll", Albéniz' "Ibera (Buch 2, Nr. 1 und 3)", Rachmaninovs "Sérénade in B-Moll" und Ravels "Oiseaux-Tristes ", aufgenommen im Juli 2007, in der Folkwang Hochschule in Essen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Über Jan Böhmermanns Satire-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" konnte Max Giesinger noch lachen - "aber in den Kommentaren zu lesen, ich sei nur eine Marionette der Plattenfirma, fand ich schon ungerecht".

In seinem dritten Album "Reise" spielt Max Giesinger eingängigen Pop, vor allem aber blickt er auf d…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr