Legend - Legenden der Unterwelt

  • Knallhart und charmant: Tom Hardy als Reggie Kray Vergrößern
    Knallhart und charmant: Tom Hardy als Reggie Kray
    Fotoquelle: SRF/2015 STUDIOCANAL S.A.
  • Unberechenbar und gefährlich: Charley Palmer Rothwell als Leslie Holt, Tom Hardy als Ron Kray Vergrößern
    Unberechenbar und gefährlich: Charley Palmer Rothwell als Leslie Holt, Tom Hardy als Ron Kray
    Fotoquelle: SRF/2015 STUDIOCANAL S.A
  • Grosse Liebe: Emily Browning als Frances Shea, Tom Hardy als Reggie Kray Vergrößern
    Grosse Liebe: Emily Browning als Frances Shea, Tom Hardy als Reggie Kray
    Fotoquelle: SRF/2015 STUDIOCANAL S.A.
Spielfilm, Thriller
Legend - Legenden der Unterwelt

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Legend
Produktionsland
Großbritannien / Frankreich
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 07. Januar 2016
SF2
Mi., 07.11.
23:45 - 01:50


London in «Swinging Sixties». Die gewalttätigen Zwillingsbrüder Reggie und Ron Kray haben sich erfolgreich von Kleinkriminellen zu waschechten Gangstern hochgearbeitet. Obwohl Zwillinge, könnten Reggie und Ron verschiedener kaum sein: Während der einnehmende Reggie seine dunkle Seite mit Charme kaschiert, ist der psychisch gestörte Ron absolut unberechenbar. Die beiden kontrollieren im Londoner East End zahlreiche Bars und ein Kasino. Probleme werden erbarmungslos mit Gewalt aus dem Weg geschafft; insgeheim aber ist es Reggies Ziel, seine Geschäfte zu legalisieren, ganz so, wie die Las-Vegas-Mafia das in den USA geschafft hat. Gesellschaftsfähig macht sich Reggie unter anderem dadurch, dass er sich die bildhübsche Frances angelt und diese auch ehelicht. Doch Bruder Ron lässt sich nicht bändigen und bleibt dem gewalttätigen Gangsterimage treu. Als Reggie für sechs Monate in den Knast muss, treibt Ron die Bars und das eigene Casino in den Ruin. Als Reggie wieder entlassen wird, steht er vor einem Scherbenhaufen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Legend" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Legend"

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Der deutsche Anwalt Sven Solbach (Ken Duken) befragt Katrine (Juliane Köhler) zur ihrer Vergangenheit als "Lebensborn"-Kind.

Zwei Leben

Spielfilm | 10.11.2018 | 21:50 - 23:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.71/5017
Lesermeinung
ZDF Mary Sandin (Lena Headey) durchsucht das Haus nach ihrer traumatisierten Tochter, die sich, nachdem ihr Freund bei einem Schusswechsel ums Leben gekommen ist, irgendwo versteckt.

The Purge - Die Säuberung

Spielfilm | 11.11.2018 | 01:00 - 02:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.71/507
Lesermeinung
arte Eric Dale (Stanley Tucci) deckt einen schweren Fehler des Unternehmens auf.

Der große Crash - Margin Call

Spielfilm | 11.11.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.66/5029
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr