Legenden - Ein Abend für Herbert Roth

Kultur, Künstlerporträt
Legenden - Ein Abend für Herbert Roth

MDR
So., 24.03.
20:15 - 21:45


Herbert Roth, der Musiker und Komponist aus Suhl, war der bekannteste und populärste Volksmusiker in der DDR. Seine Lieder aus Thüringen wurden zu echten Volksliedern und brachten dem gelernten Friseurmeister nicht nur Ruhm und Wohlstand sondern auch Neid und die Aufmerksamkeit des Überwachungssystems einer Diktatur. Zwischen diesen beiden Seiten rieb sich der Mensch und Künstler Herbert Roth sein Leben lang auf. Allen Anfeindungen und Niederträchtigkeiten zum Trotz blieb Herbert Roth standhaft und wurde ein Star mit über einer Millionen Plattenverkäufen, 10.000 Auftritten in vollen Konzertsälen, Verdienstorden, Fernsehauftritten, und Tourneen in der BRD und anderen Ländern. In unserer Dokumentation begeben wir uns auf die Spuren von Herbert Roth, zeigen Fernsehausschnitte seiner schönsten Lieder, führen Interviews mit Weggefährten und Freunden und veröffentlichen, zum ersten Mal im deutschen Fernsehen, Ausschnitte von 16mm-Filmen aus dem Rothschen Privatarchiv. Wir erleben den liebevollen Familienmenschen, der bei Wanderungen und Festen im Kreise seiner Familie gern den Witzbold spielte, feiern mit 15.000 Sportlern beim Rennsteiglauf das Rennsteiglied, besuchen mit seiner Tochter Karin Erinnerungsplätze in seiner Heimatstadt Suhl. Und wir erfahren viel Berührendes über die großzügige und großherzige Lebensart des "kleinen Mannes mit dem großen Akkordeon", der 1983 viel zu früh verstarb. Herbert Roth - eine ostdeutsche Legende.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Stallone - Der ewige Held

TV-Tipps Stallone - Der ewige Held

Kultur | 26.04.2019 | 21:45 - 22:40 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Legenden - Ein Abend für Tom Pauls

Legenden - Ein Abend für Tom Pauls

Kultur | 27.04.2019 | 16:30 - 18:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Marlon Brando mit einer tahitianischen TŠnzerin wŠhrend einer Unicef-Gala 1967 in Paris

Marlon Brando - Der Harte und der Zarte

Kultur | 29.04.2019 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.2/5010
Lesermeinung
News
Luca und Natalie waren auf derselben Grundschule. Was machen sie heute, zwölf Jahre danach?

"Die Kinder der Utopie" porträtiert sechs Jugendliche, die gemeinsam zur Grundschule gegangen sind u…  Mehr

Klar, in Deutschland fühlt sich der gebürtige Brite Ross Antony mittlerweile pudelwohl, doch eines fehlt dem Musiker hierzulande: Ein echtes Königshaus!

Ross Antony besitzt seit einiger Zeit neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Nun…  Mehr

Mimi und Josefin feiern mit ihren Coaches.

Premiere in der siebten Staffel der SAT.1-Castingshow "The Voice Kids": Zum ersten Mal hat ein Duo g…  Mehr

Stets gemeinsam: Szene aus dem letzten Tatort von Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Sie hören auf, obwohl es gerade am schönsten ist, am besten läuft: Am Ostermontag sendet die ARD den…  Mehr

"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr