Legenden - Ein Abend für Karel Gott

Kultur, Künstlerporträt
Legenden - Ein Abend für Karel Gott

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
MDR
So., 14.07.
20:15 - 21:45


Wer ist dieser Mann, der in Prag als Rock'n'Roller bekannt und in Deutschland als Schlagerstar gefeiert wird, der 1968 den Prager Frühling erlebt und in Las Vegas auf der Bühne steht, dem die Frauen seit Jahrzehnten zu Füßen liegen und der selbst erst spät die große Liebe findet. Im Juli wird Karel Gott 80 Jahre alt und er hat viel zu erzählen. Der MDR nimmt das Jubiläum zum Anlass, dem Künstler einen Portraitfilm zu widmen. Der Autorin Heike Sittner ist es gelungen, den Star für ein ausführliches Interview zu gewinnen und Karel Gott überrascht mit sehr privaten, nachdenklichen und emotionalen Antworten. In der 90-minütigen Dokumentation wird daher nicht nur der Sänger und Musiker beleuchtet, sondern vor allem der Mensch Karel Gott. Der Sänger spricht über seine nicht einfache Kindheit, seine Auseinandersetzung mit dem Vater, die Zweifel an seiner beruflichen Ausbildung, die Liebe zu seiner Heimat und wie sein Leben als Sänger, der zwischen den Welten pendelte, aussah. Der Portraitfilm gewährt einen ganz privaten Blick auf die beispiellose Weltkarriere eines Stars und die ungewöhnliche Biographie eines Grenzgängers. Er zeigt die Brüche und Umbrüche im Privaten genauso wie die wichtigsten Stationen in seiner musikalischen Karriere. Allein in Deutschland hat Karel Gott 900 Lieder veröffentlicht. Seine Plattenverkäufe weltweit werden auf 100 bis 125 Millionen geschätzt. 1963 erscheint seine erste Single und im gleichen Jahr gewinnt das junge Talent das erste Mal den Publikumspreis "Goldene Nachtigall", den er in seiner Heimat bis heute insgesamt 42mal verliehen bekommen hat. Vier Jahre feiert er in Las Vegas als Exot aus dem Osten große Erfolge. 1968 gelingt ihm schließlich der Durchbruch in West-Deutschland. Doch nicht nur der Künstler selbst kommt in der Dokumentation zu Wort, sondern auch Freunde, Weggefährten und prominente Kollegen sprechen über den Mensch und Künstler Karel Gott. So erzählen beispielsweise Dagmar Frederic, Helena Vondrackova, Frank Schöbel, Ralph Siegel und sogar Rapper Bushido über die goldene Stimme aus Prag.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Im Schatten der alles überragenden Liebfrauenkirche von Antwerpen hat Peter Paul Rubens - in Bronze - seinen angestammten Platz.

Peter Paul Rubens - auf den Spuren eines Malergenies

Kultur | 27.07.2019 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Annette Dasch

Deutschland, deine Künstler - Annette Dasch

Kultur | 27.07.2019 | 23:55 - 00:40 Uhr
3.33/5015
Lesermeinung
arte Dennis Hopper: Uneasy Rider

Dennis Hopper: Uneasy Rider

Kultur | 29.07.2019 | 01:40 - 02:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In der neuen RTL-Kuppelshow "Paradise Hotel" suchen elf Singles einen Partner. Die ersten sechs Single-Damen stehen bereits fest (von links oben, im Uhrzeigersinn): Jacqueline, Stephanie, Linda, Vanessa, Miriam und Nessa.

RTL startet Anfang August mit der neuen Kuppelshow "Paradise Hotel", die bis auf die erste Folge abe…  Mehr

Die neue Staffel der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" läuft erst seit vergangenem Mittwoch, und schon macht ein Kandidat von sich reden: Yannic Dammaschk behauptet, schon zweieinhalb Beziehungen zu haben.

Offiziell machen die Kandidaten bei der "Bachelorette" mit, um eine Freundin zu finden. Kandidat Yan…  Mehr

Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) bekommt seinen zweiten eigenen Film: "Doctor Strange and the Multiverse of Madness".

Auf der Comic-Con in San Diego haben die Produzenten der Superheldenfilme die nächsten Projekte vorg…  Mehr

Experte Sven Deutschmanek aus der beliebten ZDF-Trödelshow "Bares für Rares" musste wegen einer Operation für einige Zeit pausieren. Nun steht er wieder vor der Kamera.

Wegen einer Wirbelsäulen-OP musste "Bares für Rares"-Experte Sven Deutschmanek pausieren. Nun verrie…  Mehr

Auf den 17.000 Inseln des Staates Indonesien sind heute schon Tausende von Menschen unterwegs, weil ihre an den Küsten gelegenen Wohnorte im ansteigenden Wasser verschwinden.

Anhand dreier Hotspots des Klimawandels zeigt die ARD-Doku, wie sehr sich unsere Erde schon in 30 Ja…  Mehr