Leinen los für MS Königstein

Alfred und Anneliese Starke (Andreas Schmidt-Schaller, Erika Skrotzki) auf dem Schützenfest. Vergrößern
Alfred und Anneliese Starke (Andreas Schmidt-Schaller, Erika Skrotzki) auf dem Schützenfest.
Fotoquelle: MDR
Serie, Familienserie
Leinen los für MS Königstein

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1997
MDR
Mo., 24.12.
08:40 - 09:30
Folge 2, Das Schützenfest


Bei Alfred und Anneliese Starke in Wiesengrund bei Rudolstadt ist einiges los. Die Wahl des neuen Bürgermeisters, das diesjährige Schützenfest und ein wichtiger Auftrag für ihre Porzellanfabrik sorgen für Aufregung innerhalb ihrer Familie und im Ort. Anneliese plant Großes: Alfred soll Bürgermeister werden. Gewinnt er die Wahl, verkauft der noch amtierende Bürgermeister ihnen ein Grundstück, das sie dringend für den Ausbau ihrer Fabrik benötigen. Doch der Wahlsieg ist ungewiss, denn Alfred, kein gebürtiger Wiesengrunder, wird nicht widerstandslos von allen akzeptiert. Um sein Image aufzupolieren, soll Alfred auch noch Schützenkönig werden. Kein leichtes Unterfangen, denn die Konkurrenz ist hart. Kurtl, langjähriger Brandmeister in Annelieses Fabrik und schon seit vier Jahren amtierender Schützenkönig, will es auch in diesem Jahr noch einmal wissen. Mit allen Mitteln versucht Anneliese, Kurtl davon abzuhalten. Wenzel hat unterdessen in Königstein seine liebe Not: Heinrich beschließt zu sterben. Um eine Katastrophe zu verhindern, fährt Wenzel zu Alfred. Er platzt mitten ins Schützenfest, das seinen Höhepunkt erreicht. Gerade wird entschieden, wer neuer Schützenkönig wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR v.l.n.r.: Achim (Peter Heinrich Brix), Piet (Jörg Schüttauf)

Heimatgeschichten - Liebe, Kunst und Kühe

Serie | 16.12.2018 | 13:55 - 14:40 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
ZDF Bürochefin Karin Stein (Petra Einhoff, m.) ahnt nicht, dass sich Judith (Ina Meling, l.) als erfolgreiche Architektin ausgibt, obwohl diese eigentlich nur Bauzeichnerin ist. Nur Sekretärin Hanne (Cornelia Saborowski, r.) spürt, dass Judith etwas vor ihrer Chefin verheimlicht.

Weißblaue Geschichten - Ein Haus zum Verlieben / Einladung mit Hindernissen

Serie | 31.12.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.67/5015
Lesermeinung
MDR Julia Laubach (Christiane Hörbiger,re.) mit ihrer Tochter Maria (Susanne Michel,li.) und deren Sohn Wolfgang (Philipp Fleischmann) in der Wohnung Laubach.

Julia - Eine ungewöhnliche Frau - Schicksalsnacht

Serie | 07.01.2019 | 08:50 - 09:40 Uhr
4.08/5012
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr