Leinen los für MS Königstein

Heinrich Starke (Dietmar Schönherr, li.) und Wenzel Jindrich (Herbert Köfer) Vergrößern
Heinrich Starke (Dietmar Schönherr, li.) und Wenzel Jindrich (Herbert Köfer)
Fotoquelle: MDR
Serie, Familienserie
Leinen los für MS Königstein

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1997
MDR
Di., 25.12.
07:45 - 08:35
Folge 3, Unterm Hammer


Harte Zeiten für Elbschiffer Heinrich: Sein Schiff, die "Königstein", wird zwangsversteigert. Alfred, zunächst geschockt über die aussichtslose Lage und die Naivität seines Vaters, sieht jedoch in der Versteigerung die optimale Lösung. Die Schulden werden getilgt und Heinrichs Lebensabend ist finanziell gesichert. Nur Heinrich kann sich ein Leben ohne Schiff nicht vorstellen - lieber ginge er gleich ins Wasser. Enkelsohn Ulrich, Tina und ihre Freunde wollen mit einer originellen Idee Heinrich und dem Schiff aus der Misere helfen: "Jazz auf der Königstein" - soll die zahlende Kundschaft anlocken. Alfred kümmert sich inzwischen um die Formalitäten. Ein Besuch auf dem Schiffsregisteramt bringt unerfreuliche Nachrichten. Sein Vater hat, notariell beglaubigt, einen Teil des Schiffes dem windigen Kreditgeber Dreybrod überschrieben. Der Kapitän wurde offensichtlich reingelegt. Doch entschlossen, sein Schiff nicht zu verlieren, bittet Heinrich seine Schwester Charlotte um Hilfe. Er will das Fährhaus beleihen. Charlotte weigert sich. Die Zwangsversteigerung ist nicht mehr aufzuhalten. Um das Beste für seinen Vater herauszuholen, preist Alfred überall den Topzustand der "Königstein" an. Die Elbschiffer aus Dresden, Heinrichs Kollegen und seit Jahren mit Familie Starke bekannt, scheinen an einem Kauf höchst interessiert. Nur Heinrich stellt sich wie immer quer: Er lässt keinen potentiellen Käufer zur Besichtigung auf das Schiff. Erst kurz vor der Versteigerung überzeugt er zwei Interessenten von dem wahren Zustand der "Königstein". Und auch Charlotte ist auf ihre Art nicht untätig. Am Tag der Zwangsversteigerung steht einem erfolgreichen Verkauf nichts mehr im Wege. Doch es läuft mal wieder anders als geplant: Um den Schein zu wahren und die Familienehre zu retten, soll Alfred auf Wunsch von Charlotte das erste Gebot abgeben. Die Versteigerung beginnt. Wer wird der neue Besitzer der "Königstein"?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Achim und Piet kommen vor dem Laden an, Doris vermisst die Brandruine.
v.l.n.r.: Piet (Jörg Schüttauf), Achim (Peter Heinrich Brix)

Die Blaumänner - Litauisches Inkasso

Serie | 22.12.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
MDR Julia Laubach (Christiane Hörbiger,re.) mit ihrer Tochter Maria (Susanne Michel,li.) und deren Sohn Wolfgang (Philipp Fleischmann) in der Wohnung Laubach.

Julia - Eine ungewöhnliche Frau - Schicksalsnacht

Serie | 07.01.2019 | 08:50 - 09:40 Uhr
4.08/5012
Lesermeinung
MDR Dr. Karl Wolkenfuss (Heinrich Schafmeister), Edwina Freytag (Amina Gusner)

Wie erziehe ich meine Eltern? - Schrecklich nette Nachbarn

Serie | 12.01.2019 | 06:55 - 07:20 Uhr
2.67/5018
Lesermeinung
News
Kelly Clarkson singt zusammen mit dem Mozarteumorchester Salzburg und den Wiener Sängerknaben eine imposante Version des Weihnachtsklassikers "Stille Nacht, heilige Nacht".

Ein Musikfilm auf die Entstehung und Geschichte des Liedes zurück und nimmt auch die aktuelle Wahrne…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt in "Arthurs Gesetz" in seiner erst zweiten Serie überhaupt.

Jan Josef Liefers ist bei TNT Serie mit "Arthurs Gesetz" zu sehen. Im Interview spricht er über den …  Mehr

Der Dokumentarist und seine Hundertjährigen (von links): Anny Hamm, Ilse Karsch, Presenter Kai Pflaume, Lilo Bredthauer, Hedwig Slomp und Willi Passmann. Ein Protagonist fehlte krankheitsbedingt beim Fototermin.

In der dritten Staffel von "Zeig mir deine Welt" trifft Kai Pflaume sechs Menschen, die 100 Jahre od…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr