Leinen los für MS Königstein

Niemand akzeptiert die Beziehung zwischen Heinrich (Dietmar Schönherr) und Toni (Roswitha Schreiner). Vergrößern
Niemand akzeptiert die Beziehung zwischen Heinrich (Dietmar Schönherr) und Toni (Roswitha Schreiner).
Fotoquelle: MDR
Serie, Familienserie
Leinen los für MS Königstein

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1997
MDR
Fr., 28.12.
08:15 - 09:00
Folge 8, Hahn im Korb


Toni und Heinrich werden auf eine harte Probe gestellt. Niemand akzeptiert ihre Beziehung. Tonis Mutter, Paula, lässt keine Gelegenheit aus, Heinrich zu zeigen, wie unerwünscht er ist. Und auch Karl kann Tonis Wahl nicht verstehen. Ein Unbekannter macht Toni und Heinrich das Leben zusätzlich schwer. Zuerst ist das Zündkabel an Tonis Auto durchgeschnitten, dann explodiert der Elektrokasten von Tonis Ferienhaus, in dem sie mit Heinrich wohnt. Es kommt zu einem Unfall. Toni muss ins Krankenhaus. Heinrich, eigentlich auf dem Weg nach Königstein, kann und will Toni nicht allein lassen. Außerdem bittet sie ihn, das Kommando auf der "Hohenwarte" zu übernehmen, solange sie ausfällt. Heinrich will auf jeden Fall den Täter finden. Als er eine Anzeige gegen Unbekannt wegen versuchten Totschlags macht, kommt es zu einem handfesten Streit zwischen ihm und Toni. Weiß Toni etwa, wer hinter dem Anschlag steckt? Heinrichs Familie dagegen wird langsam unruhig. Seit Wochen haben sie nichts mehr von ihm gehört. Gernot, der die "Königstein" übernommen hat, sucht Rat bei Charlotte. Ohne Kapitän ist das Schiff totes Kapital - das kann auch er sich nicht leisten. Ein Pächter muss gefunden werden. Charlotte schlägt ausgerechnet Heinrichs Erzfeind Warnecke vor. Wenzel, Heinrichs Freund und Maschinist, versteht die Welt nicht mehr. Als Warnecke auch noch das Schiff umbauen will, kündigt er seinen Job. Paula scheint durch Tonis Unfall zur Vernunft zu kommen. Sie überrascht Heinrich mit einem verlockenden Angebot. Er soll das Schiff "Hohenwarte" als Kapitän übernehmen. Außerdem bietet sie ihm die Teilhaberschaft in ihrer Fahrgastschifffahrtsgesellschaft an. Der Streit zwischen ihrer Tochter und Heinrich lässt sie auf eine baldige und dauerhafte Trennung hoffen. Die neue Aufgabe soll Heinrich darüber hinweghelfen. Doch da gibt es wohl einige Missverständnisse, die für weitere Komplikationen in Hohenwarte zwischen Toni, Heinrich und Paula sorgen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Wie erziehe ich meine Eltern?

Wie erziehe ich meine Eltern? - Schau mir in die Augen Papa!

Serie | 26.01.2019 | 06:40 - 07:05 Uhr
2.67/5018
Lesermeinung
NDR v.l.n.r.: Achim (Peter Heinrich Brix), Jürgen Marschall (Udo Schenk), Frau Marschall (Gudrun Ritter), Piet (Jörg Schüttauf)

Die Blaumänner - Handwerk hat goldenen Boden

Serie | 26.01.2019 | 16:00 - 16:45 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
NDR v.l.n.r.: Brakelmann (Jan Fedder), Adsche (Peter-Heinrich Brix) und Kuno (Sven Walser)

Neues aus Büttenwarder - Geldregen

Serie | 27.01.2019 | 11:55 - 12:20 Uhr
3.3/5044
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr