Lena Lorenz - Von weit her

  • Vinz Huber (Michael Roll) will sich nicht auf Lenas (Patricia Aulitzky) Vorschlag einlassen, Flüchtlinge in das von ihm gekaufte Kloster einziehen zu lassen. Vergrößern
    Vinz Huber (Michael Roll) will sich nicht auf Lenas (Patricia Aulitzky) Vorschlag einlassen, Flüchtlinge in das von ihm gekaufte Kloster einziehen zu lassen.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Der kleine Anbessa (Ruben Felipe) beobachtet das Geschehen auf dem Lorenzhof. Vergrößern
    Der kleine Anbessa (Ruben Felipe) beobachtet das Geschehen auf dem Lorenzhof.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Lena (Patricia Aulitzky) läuft einem Jungen hinterher, den sie im Garten entdeckt hat. Vergrößern
    Lena (Patricia Aulitzky) läuft einem Jungen hinterher, den sie im Garten entdeckt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) hat den kleinen Anbessa (Ruben Felipe) entdeckt, als er sich im Garten des Lorenzhofs versteckte. Vergrößern
    Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) hat den kleinen Anbessa (Ruben Felipe) entdeckt, als er sich im Garten des Lorenzhofs versteckte.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Lena (Patricia Aulitzky) trifft im "Almwirt" auf Quirin Pankofer (Jens Atzorn). Die beiden verstehen sich auf Anhieb. Vergrößern
    Lena (Patricia Aulitzky) trifft im "Almwirt" auf Quirin Pankofer (Jens Atzorn). Die beiden verstehen sich auf Anhieb.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Senait (Sabrina Ceesay, l.) und ihr Sohn Anbessa (Ruben Felipe, r.) sind aus Eritrea geflüchtet. Lena (Patricia Aulitzky) hat der jungen Mutter geholfen, ihr zweites Kind gesund auf die Welt zu bringen. Vergrößern
    Senait (Sabrina Ceesay, l.) und ihr Sohn Anbessa (Ruben Felipe, r.) sind aus Eritrea geflüchtet. Lena (Patricia Aulitzky) hat der jungen Mutter geholfen, ihr zweites Kind gesund auf die Welt zu bringen.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Eva (Eva Mattes) verlebt schöne Stunden mit David (Christoph Grunert). Vergrößern
    Eva (Eva Mattes) verlebt schöne Stunden mit David (Christoph Grunert).
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Julia (Liane Forestieri, r.) hat Lena (Patricia Aulitzky) ein Geschenk zu ihrer Praxiseröffnung gemacht. Vergrößern
    Julia (Liane Forestieri, r.) hat Lena (Patricia Aulitzky) ein Geschenk zu ihrer Praxiseröffnung gemacht.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Weil Eva (Eva Mattes, l.) unvorsichtig war, gab es Aufregung mit Opa Leo (Fred Stillkrauth), worüber sich Lena (Patricia Aulitzky, r.) ärgert. Vergrößern
    Weil Eva (Eva Mattes, l.) unvorsichtig war, gab es Aufregung mit Opa Leo (Fred Stillkrauth), worüber sich Lena (Patricia Aulitzky, r.) ärgert.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Lena Lorenz (Patricia Aulitzky, M.) und die Sozialarbeiterin Frau Müllner (Eli Wasserscheid) fragen Bruder Andreas (Winfried Hübner), ob das Kloster auch als Unterkunft für die Flüchtlinge genutzt werden könnte. Vergrößern
    Lena Lorenz (Patricia Aulitzky, M.) und die Sozialarbeiterin Frau Müllner (Eli Wasserscheid) fragen Bruder Andreas (Winfried Hübner), ob das Kloster auch als Unterkunft für die Flüchtlinge genutzt werden könnte.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
Reihe, Drama
Lena Lorenz - Von weit her

Infos
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDF
Do., 07.06.
20:15 - 21:45


Lena Lorenz steckt in Renovierungsarbeiten für ihre eigene Praxis, Eva und Bastian planen Umbauarbeiten, und Leo beschwört, er habe einen fremden Jungen auf dem Hof gesehen. Tatsächlich erkundet der kleine Anbessa seine neue Umgebung auf eigene Faust. Lena bringt das Kind zurück zu seiner Mutter Senait. Mutter und Sohn müssen sich eine Unterkunft mit anderen teilen, obwohl Senait hochschwanger ist. Denn auch in Himmelsruh sind inzwischen Flüchtlinge untergebracht. Die Gemeinschaftsunterkunft soll nur eine Notlösung sein, aber momentan steht kein anderes Gebäude zur Verfügung. Als Senait an einer Infektion erkrankt, begleitet Lena sie ins Krankenhaus. Kurzerhand beschließen Lena und Eva, die beiden Flüchtlinge auf dem Lorenzhof einzuquartieren. Eva ist sowieso überraschend gut gelaunt, findet Lena. Schuld daran ist David, in den sich Eva verliebt hat und der mit ihr eine Reise plant. Ein lang gehegter Wunsch würde damit in Erfüllung gehen. Doch Evas Reisepläne stoßen bei Lena auf wenig Gegenliebe. Ausgerechnet jetzt will sie den Hof verlassen? Auch Basti hält den Reisezeitpunkt für ungünstig, wo doch gerade auf dem Hof so viel im Umbruch ist. Zwischen Mutter und Tochter kracht es mal wieder ordentlich. Julia hingegen hadert mit sich, ob sie versuchen soll, mit ihrem Sohn Kontakt aufzunehmen. Ihre Angst vor Ablehnung ist groß. Kurze Zeit später müssen Senait und ihr Sohn zurück in die Flüchtlingsunterkunft, da sie nur dort offiziell gemeldet sind. Lena erinnert sich, dass Julia das ortsansässige Franziskanerkloster erwähnt hatte. Offenbar ist die Kirche gerade dabei, das Gebäude zu veräußern, weil sich der Betrieb nicht mehr rechnet. Der Haken daran ist nur, dass Vincenz Huber als Investor eine Option auf das historische Gebäude hat. Und zu Huber hat Lena nicht gerade ein entspanntes Verhältnis.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Branka Maric (Neda Rahmanian) und ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki) wollen einen weiteren Mord verhindern.

Der Kroatien-Krimi - Mord auf Vis

Reihe | 31.05.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.05/5020
Lesermeinung
ZDF Eine Leiche im Deichfeuer! Schockiert beobachten die Polizisten Jens Jensen (Florian Lukas) und Süher Özlügül (Sophie Dal), wie die Feuerwehr beim Löschen versagt.

Friesland - Irrfeuer

Reihe | 02.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.69/5045
Lesermeinung
HR St. Josef am Berg - Stürmische Zeiten

St. Josef am Berg - Stürmische Zeiten

Reihe | 03.06.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr