Leo

  • Gisela Sobotta (Gisela Schneeberger) und ihr Mann Konrad (Elmar Wepper) hoffen, aus dem Tod ihrer Verwandten mächtig Profit schlagen zu können. Vergrößern
    Gisela Sobotta (Gisela Schneeberger) und ihr Mann Konrad (Elmar Wepper) hoffen, aus dem Tod ihrer Verwandten mächtig Profit schlagen zu können.
    Fotoquelle: © BR/Bavaria Film/Bauriedl
  • Leo (Matthias Brandt). Vergrößern
    Leo (Matthias Brandt).
    Fotoquelle: © Bavaria Film GmbH/BR/Barbara Bauriedl
  • Leo (Matthias Brandt). Vergrößern
    Leo (Matthias Brandt).
    Fotoquelle: © Bavaria Film GmbH/BR/Barbara Bauriedl
  • Pfarrer Leonhard Heilmann (Matthias Brandt) und Gisela Sobotta (Gisela Schneeberger). Vergrößern
    Pfarrer Leonhard Heilmann (Matthias Brandt) und Gisela Sobotta (Gisela Schneeberger).
    Fotoquelle: © Bavaria Film GmbH/BR/Barbara Bauriedl
Fernsehfilm, Drama
Leo

Infos
Originaltitel
Léo, Roi de la Jungle
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Fr., 01. August 1997
DVD-Start
Do., 01. Juni 2006
BR
Do., 10.10.
22:45 - 00:15


Oma Dargatz ist gestorben und die ganze Familie kommt in einem idyllischen bayerischen Dorf zusammen, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Aber sobald Pfarrer Leo das Testament eröffnet hat, geht es drunter und drüber. Matthias Brandt und Gisela Schneeberger in einem komödiantischen Schmankerl der Extraklasse. Eine mörderische Erbengemeinschaft freut sich zu früh aufs große Geld. Nach langer Zeit trifft sich die Familie Dargatz zur Beerdigung der Großmutter auf ihrem Bauernhof wieder. Leo, der ortsansässige Priester, ist mit der Regelung der Familienangelegenheiten und der Eröffnung des Testaments betraut. Was als harmonisches Familientreffen beginnt, entwickelt sich langsam zu einem Drama um versteckte Leidenschaft, Gier und Mordlust. Und der fromme Leo muss lernen, dass nicht alles, was gut gemeint ist, auch gut endet.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Leo" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Veronika (Saskia Vester) setzt alles daran, als Hotelmanagerin nicht zu versagen.

Der Schwarzwaldhof - Der verlorene Sohn

Fernsehfilm | 20.10.2019 | 02:15 - 03:45 Uhr
3.2/5015
Lesermeinung
ARD Agnes (Esther Schweins) hat überraschend ihren Exfreund Kristian (Hendrik Duryn) wieder getroffen.

Liebe am Fjord - Der Gesang des Windes

Fernsehfilm | 20.10.2019 | 13:30 - 15:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.43/507
Lesermeinung
BR Christl (Gloria Nefzger) und Thomas (Bernhard Piesk) haben Blumen auf die Bank der Sennerin von der Hornsteinalm gelegt.

Die Posthalter-Christl - Heimatfilm nach dem gleichnamigen Roman von Hans Ernst

Fernsehfilm | 21.10.2019 | 00:00 - 01:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Klaas Heufer-Umlauf wird zum Serienschöpfer: "Ich hätte selbst keine Lust, eine ausschließlich lustige Serie zu schauen. Da würde mir die Substanz fehlen."

Auch auf neuen Solopfaden wandelt Klaas Heufer-Umlauf sicher – etwa als Hauptdarsteller seiner eigen…  Mehr

Disney+ hat selbstverständlich die Filme der "Star Wars"-Reihe im Programm. "Rogue One: A Stars Wars Story" ist der aktuellste der Filme, die sich sofort zum Start im Angebot finden. Alle danach veröffentlichten Werke werden nach und nach zum Portfolio hinzugefügt.

Zwei neue Streaming-Anbieter wollen den Platzhirschen Konkurrenz machen. Für den Nutzer wird der Mar…  Mehr

Quentin Tarantinos aktueller Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" darf wohl nicht in China gezeigt werden.

Eigentlich sollte Quentin Tarantinos Blockbuster "Once Upon a Time ... in Hollywood" schon bald die …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Komikerin Carolin Kebekus will deutlich mehr für das Klima tun und spricht sich für mehr Verbote aus - und nimmt Greta Thunberg in Schutz.

Komikerin Carolin Kebekus spricht sich in einem neuen Interview deutlich für mehr Klimaschutz aus. D…  Mehr