Leopard, Seebär & Co.

LOGO Vergrößern
LOGO
Fotoquelle: BR
Natur+Reisen, Tiere
Leopard, Seebär & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
NDR
Fr., 09.11.
17:10 - 18:00
Folge 104, Die Nandus sind los!


Im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist immer etwas los. Ob Nachwuchs erwartet wird, ein Tierarztbesuch ansteht oder die Elefanten mal wieder eine Wagenladung Futter benötigen - die Pfleger haben viel zu tun.
Nanu, Familie Nandu!
Bei Familie Nandu hat das Emanzipationskonzept gegriffen: "Vaddern" sitzt auf den Eiern und brütet, und "Mudder" geht stiften. Weil der Elektrozaun ums Gehege kaum aufgeladen ist, haben die Nandu-Frauen ihr Gespräch aufs Nachbargrundstück verlegt. Damit unterwandern sie nebst Zaun aber auch die Grenzen von Volker Friedrich. Der wollte mit seinem Kollegen Fabian Lose eigentlich nur gucken, ob schon ein Küken geschlüpft ist. Nun dürfen die beiden erst einmal die Hennen einsammeln.
Ein Tiger-Trainingsprogramm
Seit Gatte Sascha im Tigerhimmel weilt, ist Taiga im Gehege allein zu Hause. Revierleiter Uwe Fischer hat deswegen immer ein Auge auf sie. Diesmal hat er einen Ball mitgebracht, für Taigas sportliche Fitness. Damit sich die Tigerin auch beim Futtern ein wenig betätigen kann, schneidet Uwe ihr Frühstücksfleisch in kleine Happen. Das verteilt er auf den Bäumen der Anlage. Uwes Gymnastikprogramm absolviert die alte Dame mit Bravour, aber dann folgt noch die Kür mit dem Ball.
Neues aus Down Under
Die Australien-Anlage bei Hagenbeck nimmt Formen an. Während Gärtner Frank Fuchs mit seinem Team die angelieferten Pflanzen einsetzt, kümmern sich Tierarzt und Pfleger um die zukünftigen Bewohner. Dr. Flügger behandelt mal wieder das "Matschauge" von Riesenkänguru Alice, während Tobias Taraba die frisch eingetroffenen Bennett-Kängurus abholt.
Kein Lotterleben für Leopard Lotar
Leopardenvater Lotar hat es nicht so mit Babys. Damit die Töchter Yuki und Yuma außer Reichweite seiner Tatze sind, lebt Lotar von seiner Frau Basja getrennt. Sebastian Behrens und Alexandra Eisel wollen dem knurrigen Papa die Laune verbessern und bringen dafür den Ast einer Eiche mit. Gespickt mit Bisonhaar und Bolognese aus der Tüte soll er eine Therapie für den Leoparden sein. Auf Lotar wartet eine wahre Duftexplosion.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Ein Baby für Ruby?

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 04:35 - 05:25 Uhr
3.2/5050
Lesermeinung
HR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Ein Erdmann hat es schwer

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 08:25 - 09:15 Uhr
3.63/5016
Lesermeinung
BR Rettung im Watt, Jan Dohndorf hat zwei gestrandete Heuler eingefangen.

Seehund, Puma & Co

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.38/5016
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr