Leopard, Seebär & Co.

  • Känguru Alice in medizinischer Behandlung bei Thomas Fierabend, Dr. Adriane Prahl und Tobias Taraba. Vergrößern
    Känguru Alice in medizinischer Behandlung bei Thomas Fierabend, Dr. Adriane Prahl und Tobias Taraba.
    Fotoquelle: NDR
  • LOGO Vergrößern
    LOGO
    Fotoquelle: BR
Natur+Reisen, Tiere
Leopard, Seebär & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
NDR
Mo., 03.12.
17:10 - 18:00
Folge 120, Auf Futterrunde mit Volker Friedrich


Im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist immer etwas los. Ob Nachwuchs erwartet wird, ein Tierarztbesuch ansteht oder die Elefanten mal wieder eine Wagenladung Futter benötigen - die Pfleger haben viel zu tun.
Auf Futterrunde mit Volker Friedrich
Als Tierpfleger muss man schon Muskeln haben. Jeden Morgen füllt Volker Friedrich seine Schubkarre mit Futtereimern und -boxen und schiebt damit durch sein Revier. Fisch für die Pelikane, Gemüse für die Präriehunde, Pellets für die Alpakas: Jeder von Volkers Schützlingen wird pünktlich frei Haus beliefert. Dahinter steckt zwar viel Arbeit, aber für die Tiere in seinem Revier tut Volker Friedrich das gern.
Krankenbesuch bei Kängurus
Im "Hagen-out-beck", der Australien-Anlage, sind gleich mehrere Bewohner arg mit kleinen Verletzungen gebeutelt. Vor allem Schrotti hat es gemein erwischt, das Känguru hat einen Abszess am Hals. Dr. Adriane Prahl untersucht das Tier und gibt ihm eine Spritze. Zwei anderen Mitbewohnern geht es nicht viel besser. Einer davon hat schon eine richtig lange Krankenakte: Alice mit dem Matschauge. Die Ärmste hat die nervigen Augentropfen so langsam richtig satt.
Von hübschen Marabus und Giraffen
Giraffen werden allgemein als besonders schöne Tiere bewundert. Ihren WG-Genossen, den Marabus, passiert das eher selten. Selbst gestandene Tierpfleger wie Thomas Günther amüsieren sich heimlich über die hässlichen Vögel. Und Azubi Alexandra Eisel nimmt sowieso kein Blatt vor den Mund. Beim Säubern des Giraffengeheges scherzen die beiden über das Aussehen von Marabu-Dame Naomi. Die nimmt das zum Glück ganz gelassen, Schönheit liegt eben immer im Auge des Betrachters.
Einzug der Humboldtpinguine
Bei Hagenbecks soll Europas größte Pinguinkolonie entstehen. Nach und nach treffen die neuen Eismeerbewohner ein. Das Eismeer-Einrichterteam hat sich alle Mühe gegeben, den "Frackträgern" ein schönes Zuhause zu bauen. Die bedanken sich mit einer spektakulären Taucheinlage. Auch bei den Seebären wird kurz vor Feierabend noch die Badesaison eröffnet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Angela Kazmaier und Uwe Lässig lassen eine Wildgans frei.

Die Tierretter

Natur+Reisen | 02.12.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
BR Der große Elefant ist ein mächtiger Bulle, der im nordwestlichen Teil des Ngorongoro-Schutzgebietes (Tansania) durch Steppe und Savanne wandert.

Großer Elefant - Kleiner Elefant

Natur+Reisen | 04.12.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Die Töchter bleiben oft ein Leben lang bei der Familie.

Die Murmeltiere von Kasachstan

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr