Leopard, Seebär & Co.

LOGO Vergrößern
LOGO
Fotoquelle: BR
Natur+Reisen, Tiere
Leopard, Seebär & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
NDR
Fr., 15.03.
17:10 - 18:00
Folge 189, Die Papageientaucher machen Rabatz


Im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist immer etwas los. Ob Nachwuchs erwartet wird, ein Tierarztbesuch ansteht oder die Elefanten mal wieder eine Wagenladung Futter benötigen - die Pfleger haben viel zu tun.
Tierpflegerin Karolin Kietz muss sich als Springerin jeden Tag neu auf andere Tiere einstellen und immer das nötige Knowhow parat haben. Dazu gehört auch, die vielfältigsten Futterzusammenstellungen zu kennen. Karolin genießt die Nähe zu den beeindruckenden Braunbären genauso wie das niedliche Schmatzen der Igelfische bei der Fisch-Futterrunde.
Das neue Kudu-Weibchen aus dem dänischen Aalborg ist gesund. Nachdem sie alle Gesundheitstests durchlaufen hat, darf die Stute nun den neuen Stall bei ihren Artgenossen im Giraffen-Revier beziehen. Sie ist schnell und scheu. Dr. Michael Flügger und das ganze Team packen sicherheitshalber mit an, denn Kudus sind Fluchttiere. Ein stressfreier und reibungsloser Transport ist allen wichtig, um das Tier nicht zu verschrecken und Verletzungen zu vermeiden.
In der Seevogel-Voliere des Eismeeres ist es extrem laut. Jede Menge Jungvögel sind im Tierpark Hagenbeck geschlüpft. Über die vorwitzigen Papageientaucher freuen sich Sebastian Behrens und Dave Nelde besonders. Einer von ihnen hat es auf Sebastian abgesehen.
Bei hohen Temperaturen brauchen die Bisons eine Abkühlung, findet Revierpfleger Volker Friedrich. Zusammen mit Kevin Surmilo bewaffnet er sich mit einem Wasserschlauch für eine Regendusche im Freien. Aber schwitzen Bisons, die in der nordamerikanischen Prärie leben, überhaupt?
Die Thars haben neue Jungtiere. Die besondere Fähigkeit dieser Hochgebirgspaarhufer und gleichzeitig die Herausforderung für Tierärzte und Pfleger: Schon vom ersten Tag an können sie wendig und schnell in luftigen Höhen herumklettern.
Neugeborene Tiere zu chippen, ist für die Veterinärin Dr. Adriane Prahl Routine. Doch die Thars machen daraus ein rasantes Abenteuer.
Das wohl berühmteste Kaninchen im Tierpark Hagenbeck ist Mutter geworden. Im Stall des Haustier-Reviers hat Hoppla dem Nachwuchs eine kleine Höhle im Stroh gebaut. Sebastian Behrens, Nele Baumann und Jan Rohlmann haben Sorge, dass ein Marder die Kleinen klaut und frisst. Deswegen machen sie täglich einen Baby-Check.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Eine eigenartige Mischung aus Erregung, gespannter Erwartung und religiöser Ehrfurcht erfasst die letzte Königsstadt Sri Lankas, wenn ein Kanonenschuss die allabendliche Elefantenprozession eröffnet. Während der zwei-wöchigen Esala Perahera im Juli und August wird Kandy wieder zur inoffiziellen Hauptstadt des Landes. Zumindest in kultureller und religiöser Hinsicht. Esala heißt Juli und Perahera Prozession. Die Elefanten-Umzüge ziehen nicht nur Tausende Touristen an, sondern auch die politische Elite des Landes. Aber nur einem ganz besonders großen Elefantenbullen mit mächtigen Stoßzähnen wird die heiligste Reliquie Sri Lankas anvertraut: Der linke Eckzahn Siddharta Gautama Buddhas. Oder zumindest dessen Schatulle. 
Die Esala Perahera - oder Juli-Prozessionen - stehen aber auch im Zeichen der sogenannten "Buddhisierung" Sri Lankas. Dadurch wird versucht, die kulturelle Viefalt durch eine buddhistische Leitkultur zurückzudrängen. Dieser buddhistische Nationalismus zeigt sich in der Verwendung bestimmter Symbole auch bei der Perahera. Deren Wurzeln liegen aber auch in hinduistischen Traditionen, die das Königtum in Sri Lanka über Jahrtausende geprägt haben. Während die Perahera eigentlich das gemeinsame Erbe betonen sollte, sind auch die farbenprächtigen Umzüge von politisch aufgeladenen religiösen und ethnischen Spannungen gezeichnet. Diese haben die jüngere Geschichte Sri Lankas geprägt und gerade in Kandy zu nationalistischen Ausschreitungen gegen muslimische Tamilen geführt. Doch auch die überwiegend hinduistischen Tamilen fühlen sich von diesen Entwicklungen bedroht. 
Dazu kommt die wachsende Kritik von Tierschutzorganisationen an der Teilnahme von Zeremonialelefanten. Die von lokalen Medien erklärte Elefantenkrise des buddhistischen Zentrums von Sri Lanka stellt eine weitere Herausforderung für den Sri Dalada Maligawa, den ehrwürdigen Tempel des Zahns, dar.

Sakrale Elefanten in Sri Lanka

Natur+Reisen | 21.03.2019 | 13:15 - 13:25 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Logo

Leopard, Seebär & Co. - Schwergewicht mit feiner Stimme

Natur+Reisen | 21.03.2019 | 14:20 - 15:10 Uhr
3.26/5019
Lesermeinung
BR Auch das Chaco-Pekari Zamuco wird bald den Tierpark Berlin Richtung Tschechien verlassen müssen. Solange es noch möglich ist, schaut seine ehemalige Ziehmutter Jana Simon daher jeden Morgen bei dem 15 Monate alten Zamuco vorbei.

Panda, Gorilla & Co

Natur+Reisen | 22.03.2019 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.65/5020
Lesermeinung
News
Noah Centineo, hier im Netflix-Film "To All the Boys I've Loved Before" zu sehen, soll demnächst He-Man spielen.

Seine Rollen in diversen Netflix-Produktionen machten Noah Centineo zum Mädchenschwarm. Jetzt soll e…  Mehr

Der Pay-TV-Sender Sky Arts HD sieht seinem baldigen Ende entgegen - zumindest in der bestehenden Form.

Der Kultursender Sky Arts HD verschwindet aus dem linearen Angebot – doch das soll nicht das endgült…  Mehr

Der legendäre Schatzsucher Dan Blankenship ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Bekannt wurde er durch die Serie "Oak Island - Fluch und Legende".

In den Sechziger Jahren wurde Daniel Blankenship vom Schatzfieber gepackt. Nun ist der aus "Oak Isla…  Mehr

2017 moderierte Michelle Hunziker im ZDF "Das große Sommer-Hit-Festival 2017". Ob sich die Schweizerin ein "Wetten, dass..?"-Comeback an der Seite von Thomas Gottschalk vorstellen könnte.

2020 wird Thomas Gottschalk noch einmal die beliebte ZDF-Samstagabendshow "Wetten, dass...?moderiere…  Mehr

Moderator Ben Blümel hat einen neuen Auftrag als Date-Komplize. Er verfolgt via versteckter Kamera, ob ein inszeniertes Zufallstreffen womöglich zwei Singles zusammenführen wird.

Mithilfe von arrangierten Zufällen sollen Singles verkuppelt werden, ihre Freunde helfen mit. Gefilm…  Mehr