Leopard, Seebär & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: BR
Natur+Reisen, Tiere
Leopard, Seebär & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
HR
Mo., 15.04.
14:20 - 15:10
Folge 178, Ein neuer Gefährte für Tigerin Maruschka


Im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist immer etwas los. Ob Nachwuchs erwartet wird, ein Tierarztbesuch ansteht oder die Elefanten mal wieder eine Wagenladung Futter benötigen - die Pfleger haben viel zu tun.
Der Tiger Yasha ist aus Schweden nach Hamburg gekommen. Rundherum gut gesichert, wird das Tier aus der Transportkiste gelassen. Dabei ist Teamwork gefragt. Der Tiger ist mit eineinhalb Jahren zwar jung, wiegt aber bereits 140 Kilogramm. Dave Nelde entdeckt im Brutkasten frisch geschlüpfte Küken seltener Hühnerrassen. Er bringt die bereits geschlüpften Küken zu Thomas Feierabend, der neue Hühnerassen im Haustierrevier ansiedeln möchte. Der richtet der bunten Truppe gleich ein gemütliches Zuhause ein. Im Eismeer lebt das Kegelrobben-Pärchen Szara und Zefir. Nach Beendigung der Paarungszeit und einem anschließenden Fellwechsel möchte Dirk Stutzki die Robben wiegen. Nach dem Gewicht der Tiere berechnet er die Futtermengen. Volker möchte seinen Alpakas etwas Abwechslung bieten und bereitet alles für einen gemeinsamen Parkspaziergang vor. Die Tiere sollen die Elefanten, Kamele und Walrosse besuchen. Als Verstärkung nimmt Volker die Auszubildende Laura Pinero mit - sie wird aufpassen, dass die Tiere in der Herde bleiben. Der Leiter des Tropen-Aquariums, Dr. Guido Westhoff, ist begeisterter Biologe. Schon als Kind träumte er von einem Haus voller Terrarien und Aquarien. Der Traum hat sich für den 47-Jährigen im Job erfüllt. Drei Storchenkinder sind in diesem Jahr im Tierpark Hagenbeck geschlüpft. Zur Geschlechtsbestimmung entnimmt Sebastian Behrens eine Federprobe. Im Tierpark gibt es bereits acht Störche, darunter zwei Weibchen. Gibt es endlich weibliche Verstärkung für die Storchen-Truppe?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Dr. Michael Chase begutachtet die durch Elefanten zerstörten Bäume.

Mike und die Wege der Elefanten

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 16:15 - 17:00 Uhr (noch 27 Min.)
/500
Lesermeinung
3sat Die Geparden Tearmark und Ayla haben ihre Mutter verloren und wurden in Naankuse groß gezogen. Erst vom Menschen, danach von einer Ersatzmutter: Lucky, eine dreibeinige Gepardin, die nicht mehr ausgewildert werden kann. Doch Tearmark und Ayla haben es geschafft: Sie sind jetzt vier Jahre alt und dürfen wieder in die Wildnis Namibias.

Die Tränen des Geparden

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 17:00 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der schlanke, lang gestreckte Körper ist für einen Sprinter ideal. Geparde sind die schnellsten Läufer der Welt. Bei ihren Jagden erreichen sie Spitzengeschwindigkeiten von fast 120 Stundenkilometern. Das ist in der Tierwelt einsame Spitze.

Geparde in der Kalahari

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 17:30 - 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr

Es wird dramatisch bei "Sturm der Liebe": Nach einem Flugzeugabsturz müssen sich Christoph (Dieter Bach) und Eva Saalfeld (Uta Kargel) durch die unerbittliche Wildnis der Karpaten schlagen.

Dramatische Szenen bei "Sturm der Liebe": Nach einem Flugzeugabsturz sind Christoph und Eva in den B…  Mehr

Bei den Dreharbeiten für "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" mussten bereits 7.200 Fahrzeuge daran glauben. Für einen Serienfan tut sich nun eine ganz besondere Gelegenheit auf.

Autos haben in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Auotbahnpolizei" kein langes Leben. Nun haben…  Mehr

Erneute Sorgen um Costa Cordalis: Wie mehrere Videos und Bilder aus der Instagram-Story seiner Schwiegertochter Daniela Katzenberger nahelegen, musste der 74-Jährige die Oster-Feiertage im Krankenhaus verbringen.

Erst im Februar war Costa Cordalis wegen eines Schwächeanfalls ins Krankenhaus eingeliefert worden. …  Mehr