Leopard, Seebär & Co.

Natur + Reisen, Tiere
Leopard, Seebär & Co.

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2009
NDR
Mi., 16.09.
17:10 - 18:00
Folge 68, Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg - Fliegender Wechsel im Schweinestall


Fliegender Wechsel im Schweinestall Frauke, Frieda, Franzi: bei den Hausschweinen herrscht reges Kommen und Gehen. Die letzten Ferkel sind auch schon wieder auf dem Sprung. Kinderstar ist man hier eben nur für ein paar Wochen, das Haustierrevier ist ein schnelllebiges Pflaster. Die Ablösung ist schon da: sechs neue kleine Ferkel. Neue Anlage für die Mandrills Die Mandrills müssen schon seit Tagen drinnen hocken. So langsam geht das allen ganz schön auf den Geist. Grund dafür ist die Generalüberholung des Affengeheges. Wer so viel randaliert wie Enuro und seine Mannen, der muss dann eben auch mal die Konsequenzen tragen. Tony Kershaw und seine Helfer wollen es den Mandrills mit einem 100 Meter langen Kletterseil besonders schön machen. Eine Neue im Orang-Utanhaus Im Orang-Utanhaus weist Claus Claussen die Auszubildende Vanessa ein. Die erste Lektion ist einfach: das Morgenritual. Für jeden gibt es ein Leckerchen. So viel Zeit wie um sieben Uhr morgens haben die Tierpfleger tagsüber nicht mehr für die Affen, und so wird diese Tradition von beiden Seiten genossen. Die Aufgabe danach: aufräumen und putzen. Aber das gehört eben auch dazu. Pudern gegen Parasiten bei den Nasenbären Spritzen gegen Milben und Puder gegen Parasiten. Mit solchen Utensilien gehen Dr. Adriane Prahl und das Pflegerteam ins Gehege der Nasenbären. Die kratzen sich schon wieder, was das Fell hält. Weil sie das Piksen und Pudern aber noch viel weniger mögen als die Parasiten, wird aus der Hilfsaktion eine Dompteurnummer. Am Ende sehen die Nasenbären aus wie Schmalzkuchen, der über und über mit Puderzucker bestäubt ist. Fütterung im Vogelhaus Wer im Vogelhaus das Frühstück machen will, braucht Liebe zum Detail, die Piepmätze sind beim Futtern nämlich ausgesprochen eigen. So individuell wie das Federkleid, so speziell auch der Geschmack: Die einen lieben es lebendig, die anderen körnig, die nächsten flüssig. Tobias Taraba hat alle Hände voll zu tun. Manchmal dauert es etwas, bis die ganze Familie am Tisch versammelt ist, und manch einer frisst lieber gleich vom Fußboden.

Thema:

Heute: Fliegender Wechsel im Schweinestall

Beiträge: Neue Anlage für die Mandrills

Eine Neue im Orang-Utan-Haus

Pudern gegen Parasiten bei den Nasenbären

Fütterung im Vogelhaus



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD alpha Ein Kasuar.

Paula und die wilden Tiere - Ein Kasuar für den Regenwald

Natur + Reisen | 30.09.2020 | 07:30 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDFinfo Das Salzwasserkrokodil ist das größte heute lebende Krokodil der Welt. Es kann auf das offene Meer hinausschwimmen und 16 Kilometer am Tag zurücklegen. Pausen legt es unter Wasser ein und fährt seinen Kreislauf soweit herunter, dass selbst das Herz kaum noch schlägt.

Big Pacific - Der gewaltsame Ozean

Natur + Reisen | 30.09.2020 | 09:55 - 10:40 Uhr
1/501
Lesermeinung
tagesschau24 Das Wandrahmsfleet in der Speicherstadt Hamburg.

Speicherstadt und Chilehaus in Hamburg - Die Hochburg des Freihandels, Deutschland

Natur + Reisen | 01.10.2020 | 05:02 - 05:20 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Billie Eilish ruft dazu auf, bei der anstehenden US-Wahl Donald Trumps Konkurrenten Joe Biden zu wählen. Die mehrfach ausgezeichnete Sängerin erklärte, dass der amtierende US-Präsident das Land zerstöre.

Vor einer Weile hatte die Sängerin Billie Eilish es bereits angekündigt, nun ist es offiziell: Der D…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Sunny (Valentina Pahde) schmeißt sich mitten in das Münchner Partyleben. Doch werden die anderen Teilnehmer des Kurses sie willkommen heißen?

Nach einer wilden Partynacht taucht eine Leiche auf – doch Sunny (Valentina Pahde) kann sich an nich…  Mehr

Verona Pooth schaut gerne fern - besonders während des Corona-Lockdowns traf sie sich gerne mit ihrer Familie auf dem Sofa zum Fernsehen. "Da hat man wieder gelernt, auch Fernseh-Zeit kann hochwertig sein, wenn man sie mit der Familie teilt", so die 52-Jährige.

"Wir hatten eine schöne Zeit bei uns auf dem Fernsehsofa": Verona Pooth plauderte bei einem virtuell…  Mehr

Bautzen im Osten Sachsens geriet durch einen Brandanschlag auf ein geplantes Flüchtlingsheim in den Verruf, ein braunes Nest zu sein.

Die Stadt Bautzen im Osten Sachsens ist in den Verruf geraten, ein braunes Nest zu sein. Eine zehnte…  Mehr