Leopard, Seebär & Co.
Natur + Reisen, Tiere • 26.10.2021 • 11:55 - 12:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2009
Natur + Reisen, Tiere

Leopard, Seebär & Co.

Waipiti Joshi wird wild Joshi ist in der Brunft, was ihn für die nächste Zeit zu keinem besonders netten Mitbewohner macht. Damit er die Möglichkeit hat, ein bisschen Dampf abzulassen, organisieren Volker Friedrich und Andy Steffens eine Tanne. An der kann er sich gefahrlos abreagieren. Erst wird der wütende Wapiti in den Stall bugsiert, dann reinigen die Tierpfleger das Gehege und ketten die Tanne an. Sie setzen auch die Tore höher, damit die Puten im Notfall Joschis Gehege verlassen können. Alle bringen sich in Sicherheit, als Joschi wieder herausgelassen wird. Der fackelt nicht lange und wirft sich kampflustig auf die Tanne. Die beeindruckt das weniger. Ein neues Kamel für Hagenbeck Von wegen, Kamele kommen aus der Wüste. Der neue Kamelhengst für Hagenbeck kommt aus Dänemark und ist damit ein echtes Nordlicht. Und die sind ja bekanntlich zunächst ein wenig zurückhaltend. Das Empfangskomitee - ein Dutzend Tierpfleger und Azubis - ist aber auch'n büschn viel nach der Reise. Erst nach gutem Zureden traut sich der Neue aus seinem Hänger. Im Gehege wird er von den anderen Kamelen bestürmt. Ist aber auch ein hübscher Kerl. Spielkram im Elefantenkindergarten Die Elefanten bekommen eine vegetarische Extrawurst: Laubbaummischung, wie lecker. Groß und Klein stürzt sich auf das Futter, nur Rani verschläft den Essensgong. Irgendwann wird sie vom Gemampfe der anderen doch noch wach und schnappt sich Shila und Shahrukh zum Herumtoben. Thomas Moderegger ist aber auch ein toller Spielkamerad, mit dem kann man so schön schmusen. Im Elefanten-Kindergarten ist halt immer was los. Bärli balanciert auf Brettern Thomas Günther holt Bärli ab, der wird heute zum ersten Mal seine eigene "Show" bestreiten. Auf einer neuen Stange soll der Nasenbär Futter in geschlossenen Zuschauer-Fäusten erschnüffeln. Vier Freiwillige stellen sich zur Verfügung. In kürzester Zeit beweist Bärli, dass die Nasenbären zu Recht so heißen und findet das Futter. Applaus! Zurück im Gehege rollt er sich auf Thomas' Schoß zusammen und schläft ein. Obstbäume für Paviane Immer nur Felsen, das ist auf Dauer nix für die Paviane. Und weil Obst ja so gesund ist, holen sich Uwe Fischer und Martin Kersten aus dem Elefantenhaus etwas Obstbaum, um damit das Gehege zu dekorieren. Nach dem Säubern der Anlage verteilen sie Busch und ganze Bäume kunstvoll auf dem Felsen. Die Paviane wissen das sehr zu schätzen, wie sie lautstark verkünden. Den Krach hört man noch bei den Tigern.
Das beste aus dem magazin
Rolf Kasparek.
HALLO!

Rolf Kasparek: Seit vier Dekaden auf der Welle des Erfolgs

Die Hamburger Band Running Wild bringt mit "Blood On Blood" ihr mittlerweile 17. Album auf den Markt. Kapitän Rolf Kasparek stieg kurz von seinem Schiff, um uns Rede und Antwort zu stehen.
Gesundheit

So verhindern Sie eingewachsene Haare

Die Freude an glatt rasierter Haut ist nur von kurzer Dauer, wenn es nach der Haarentfernung zu eingewachsenen Haaren kommt.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was tun bei schlechtem Atem?

Mundgeruch und ein metallischer Geschmack im Mund – was könnte dahinterstecken? Dr. Carsten Lekutat klärt auf.
Das Schloss Weesenstein.
Nächste Ausfahrt

Pirna: Schloss Weesenstein

Auf der A 17 von Dresden zur tschechischen Grenze steht nahe der Anschlussstelle 6 das Hinweisschild "Schloss Weesenstein".
Gewinnspiele

Ski-Spaß im Zillertal

Winterzeit ist Ski-Zeit: Mit dem Zillertaler Superskipass hat man auf den gesamten 542 Pistenkilometern in den vier Großraumskigebieten im Zillertal freie Fahrt.
Anzeige Anzeige

Tipp: So genießen Sie doppelt Urlaub

Entdecken Sie doppelte Urlaubsfreude mit den neuen Mein Schiff Kombi-Reisen und verbinden Sie einen erholsamen Badeurlaub mit einer erlebnisreichen Kreuzfahrt.