Leopard, Seebär & Co.
Natur + Reisen, Tiere • 23.06.2022 • 17:10 - 18:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2007
Natur + Reisen, Tiere

Leopard, Seebär & Co.

Klein-Pingus letzter Schultag Klein-Pingu kann jetzt Fische fressen wie die Großen und darf zu den anderen Pinguinen ins Becken. Dirk Stutzki gibt ihm ein paar letzte gute Ratschläge, dann muss sich Klein-Pingu alleine in der Gruppe behaupten. Doch die bereitet dem "Neuen" keinen besonders herzlichen Empfang. Ein kleines Zebra entdeckt die Welt Zebra-Baby Janine ist zwar erst ein paar Stunden alt, aber schon ganz schön neugierig. Auch wenn es noch etwas wackelig auf ihren Beinchen steht, interessiert es sich sehr für das Futter, das Tony Kershaw den Großen bringt. Wie wird sich Janine wohl mit den anderen Tieren im Afrika-Revier verstehen? Anschauungsunterricht im Elefantenhaus Thorsten Köhrmann und seine Kolleg*innen gehen vorbildlich mit den Elefanten um. Deshalb kommen Tierpfleger und Wissenschaftler aus aller Welt, um sich ein paar Tricks abzugucken. Elefanten-Dame Yashoda dient als Demonstrationsobjekt. Geduldig lässt sie sich den Rummel gefallen, solange es ab und zu eine kleine Belohnung gibt. Geschicklichkeitsspiel für die Hornraben Die Hornraben Raven und Blue sind schlaue Vögel. So schlau, dass sich Thomas Günther schon etwas Besonderes ausdenken muss, wenn er sie eine Weile beschäftigen möchte. Diesmal probiert er es mit einer Dose voll leckerer Mehlwürmer. Mal sehen, wie lange Hornraben brauchen, um den Verschluss zu knacken. Casting im Haustiergehege Sattelschwein Frauke hat einen ganzen Haufen niedlicher Babys. Thomas Feierabend will herausfinden, welches von ihnen besonders intelligent und geschickt ist. Er sucht ein Showtalent, mit dem man die Tierparkbesucher*innen unterhalten kann. Doch Frauke hat offensichtlich andere Pläne für ihre Kleinen.

Das beste aus dem magazin
Blick von oben auf das Kloster Ochsenhausen.
Nächste Ausfahrt

Dettingen: Kloster Ochsenhausen

Auf der A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern in der Nähe der Ausfahrt Dettingen das Hinweisschild "Kloster Ochsenhausen". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zur imposanten Barockanlage in der gleichnamigen Stadt im Südosten Baden-Württembergs.
Dr. med. Hartmut Grüger ist Chefarzt der Klinik für Schlafmedizin Düsseldorf, Grand Arc, und Facharzt für Innere  Medizin und Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin.
Gesundheit

Tagesmüdigkeit nach Corona – das hilft

Nach aktuellen Studien zeigen etwa zehn Prozent der mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) Infizierten noch länger als zwölf Wochen nach der Infektion Symptome mit neurologischen Störungen, Erschöpfung, Tagesmüdigkeit oder Belastungsluftnot. Die genauen Ursachen sind bisher nicht bekannt, es scheinen aber mehrere Faktoren beteiligt zu sein.
Gewinnspiele

Erlebnisnächte zu gewinnen

Wie wär's mit einer nachhaltigen Erlebnisnacht im Design|sleep Cube an einem außergewöhnlichen Ort – ohne lange Anreise? Die komfortablen Erlebnisbetten von Sleeperoo gibt es deutschlandweit sowie in Österreich und Belgien.
Yasin Dündar nennt sich Mr. Yasin.
HALLO!

Mr. Yasin: "Hypnose hat sehr viel mit Vertrauen zu tun"

Der Hypnotiseur Yasin Dündar alias Mr. Yasin hat sich lange mit dem Thema "Hypnose" beschäftigt und seine Erfahrungen in einem Buch zusammengefasst. prisma hat ihn zum Thema "Hypnose" befragt.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Superfood – auch supergut?

Was ist dran an den Superfoods, die überall als die Wundermittel für ein gesundes und langes Leben angepriesen werden? Kann ich mir damit nicht meine Ernährung viel einfacher machen?
Schloss Altranstädt in Markranstädt.
Nächste Ausfahrt

Ausfahrt Bad Dürrenberg: Schloss Altranstädt

Auf der A 9 von Berlin nach München begegnet Autofahrern nahe der AS 18 das Hinweisschild "Schloss Altranstädt". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zur Schlossanlage in Markranstädt, die ursprünglich um 1200 als Klostergut gegründet wurde.