Leschs Kosmos

  • In den USA geschieht etwas, was lange Zeit niemand für möglich gehalten hätte - der Rückbau der alten Staudämme. Welche Konsequenzen hat der Rückbau für den Menschen und letztendlich für die Natur? Vergrößern
    In den USA geschieht etwas, was lange Zeit niemand für möglich gehalten hätte - der Rückbau der alten Staudämme. Welche Konsequenzen hat der Rückbau für den Menschen und letztendlich für die Natur?
    Fotoquelle: ZDF/John Gussmann
  • Der Hoover Damm in den USA staut den Colorado River. Ziel dieser Talsperre ist die Kontrolle des Wassers und die Gewinnung von sauberer Energie. Doch sind solche Monumentalbauten heute überhaupt noch gewinnbringend - und zeitgemäß? Vergrößern
    Der Hoover Damm in den USA staut den Colorado River. Ziel dieser Talsperre ist die Kontrolle des Wassers und die Gewinnung von sauberer Energie. Doch sind solche Monumentalbauten heute überhaupt noch gewinnbringend - und zeitgemäß?
    Fotoquelle: ZDF/Schöpfer
  • Seit vielen Jahrzehnten versucht der Mensch, wo er kann, das Wasser "zu zähmen". Er nutzt es als Trinkwasser, zur Bewässerung und Energiegewinnung. Aber - lässt sich das Wasser tatsächlich so einfach kontrollieren? Der Kampf mit dem Element nimmt immer neue, erstaunliche Formen an. Vergrößern
    Seit vielen Jahrzehnten versucht der Mensch, wo er kann, das Wasser "zu zähmen". Er nutzt es als Trinkwasser, zur Bewässerung und Energiegewinnung. Aber - lässt sich das Wasser tatsächlich so einfach kontrollieren? Der Kampf mit dem Element nimmt immer neue, erstaunliche Formen an.
    Fotoquelle: ZDF/Schöpfer
  • Der in den 1920er Jahren in den USA zur Energiegewinnung erbaute Elwha Damm arbeitete nicht mehr effektiv - und wurde abgerissen. Wie verhält sich ein Fluss ohne Dämme? Wird es nun zu Überschwemmungskatastrophen kommen, oder ist es eine neue Chance für das Zusammenleben von Mensch und Wasser? Vergrößern
    Der in den 1920er Jahren in den USA zur Energiegewinnung erbaute Elwha Damm arbeitete nicht mehr effektiv - und wurde abgerissen. Wie verhält sich ein Fluss ohne Dämme? Wird es nun zu Überschwemmungskatastrophen kommen, oder ist es eine neue Chance für das Zusammenleben von Mensch und Wasser?
    Fotoquelle: ZDF/John Gussman
  • Harald Lesch vor dem Sendungslogo. Vergrößern
    Harald Lesch vor dem Sendungslogo.
    Fotoquelle: ZDF/Lux Lotusliner
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ZDF
  • Prof. Harald Lesch Vergrößern
    Prof. Harald Lesch
    Fotoquelle: ZDF
Report, Wissenschaft
Leschs Kosmos

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Di., 13.03.
07:00 - 07:30
Wettlauf gegen die Flut


Der Astrophysiker Harald Lesch bereitet Themen aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen für die Zuschauer allgemein verständlich und mit einem Augenzwinkern auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Matthias Euba

Newton

Report | 09.03.2018 | 05:50 - 06:20 Uhr
4/502
Lesermeinung
3sat wissen aktuell

wissen aktuell - Familie unter Druck

Report | 15.03.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
3/505
Lesermeinung
ZDF Professor Harald Lesch.

Frag den Lesch - Magnetismus - die unsichtbare Kraft

Report | 19.03.2018 | 04:20 - 04:35 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr