Leschs Kosmos

Report, Wissenschaft
Leschs Kosmos

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Di., 10.07.
10:00 - 10:30
Die unausgeschlafene Gesellschaft


Der Astrophysiker Harald Lesch bereitet Themen aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen für die Zuschauer allgemein verständlich und mit einem Augenzwinkern auf.
Ein Viertel der Deutschen klagt über Schlafstörungen, Tendenz steigend. Doch was raubt uns den Schlaf? Und mit welchen Folgen? Harald Lesch auf den Spuren der unausgeschlafenen Gesellschaft. Augen zu und durch - die Nacht wird zum Tag, denn in hektischen Zeiten sparen wir vor allem am Schlaf. Mit welchem Risiko? Forscher vermuten einen Zusammenhang zwischen Schlafstörungen und Demenz. Neueste Forschungen bringen Erstaunliches ans Licht. Wie wichtig Schlaf tatsächlich ist und mit welchen Krankheiten Schlafmangel möglicherweise im Zusammenhang steht, erkennen Forscher erst heute: Bereits ein, zwei Tage mit zu wenig Schlaf beeinträchtigen das Immunsystem, unsere geistige Leistungsfähigkeit und unsere Psyche. Im Schlaf findet eine Art Gehirnwäsche statt - ein bis vor Kurzem unbekanntes Entsorgungssystem spült schädliche Abfallstoffe aus unserem Gehirn. Forscher sehen hier einen direkten Zusammenhang mit Demenzerkrankungen. Unsere Schlafqualität sinkt durch unregelmäßige Schlafenszeiten und Leben unter künstlichem Licht. Welche viel weiter reichenden Folgen ein von der Natur abgekoppelter Tagesrhythmus hat, beginnen Wissenschaftler gerade erst zu verstehen. Sie erkennen, nicht nur jede einzelne Zelle unseres Körpers, selbst unsere Darmbakterien unterliegen einem täglichen Rhythmus - und auch dieser ist anfällig für einen "Jetlag". Naturvölkern sind Schlafstörungen fremd, in ihrer Sprache existiert nicht einmal ein Begriff dafür. Ein Grund für Verhaltensforscher, die Schlafgewohnheiten von Naturvölkern in Afrika und Südamerika genauer zu untersuchen. Die Ergebnisse der Studien überraschen selbst Forscher. Sie geben Aufschluss über die Ursachen einer "schlaflosen Gesellschaft" und zeigen, wie man sich wappnen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Fast 30 Millionen Männer und Frauen greifen mehrmals pro Woche zum Lippenpflegestift und manche empfinden dies als eine Art Abhängigkeit. Ob man wirklich abhängig werden kann und was dahinter steckt, weiß Susanne Holst in "Wissen vor acht - Mensch".

Wissen vor acht - Mensch

Report | 05.07.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
HR Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik

Robert Stirling und der Stirling-Motor

Report | 16.07.2018 | 06:35 - 06:50 Uhr
2.94/5016
Lesermeinung
ZDF Harald Lesch vor dem Sendungslogo.

Leschs Kosmos - Feinstaub & Co: Die Wahrheit über das Risiko

Report | 17.07.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
3.67/5018
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr